How to cure Hemorrhoids Wie heilt man Hämorrhoiden Cómo curar las Hemorroides

Wie heilt man Hämorrhoiden

Biomanantial

  4  Kommentare

Wie heilt man Hämorrhoiden

Der Hauptgrund dafür, dass 50% der Weltbevölkerung unter Hämorrhoiden leidet hat direkt mit falscher Ernährung und Lebensweise zu tun, ohne Sport oder körperlicher Anstrengung.

Wenn sie ein Patient mit Hämorrhoiden sind, sollten sie wissen, dass ihre Kondition sich nicht mit Cremes, Medikamenten oder Hausmitteln heilen wird. Während diese Ergänzungen in der Behandlung helfen sollen, ist es wichtig, dass gesunde Essgewohnheiten dazugehören.

Das erste Faser

In diesem Fall muss Faser die Hauptnahrung sein, die sie zu allen Mahlzeiten essen sollten, und der Schlüssel zur Heilung der lästigen Verstopfung und Hämorrhoiden. Faser ist in Weizenkleie, Äpfel, Pfirsiche, Brokkoli, Karotten, unter anderem.

Natürlich sollten sie vermeiden ihre Ernährung plötzlich zu ändern, von einem Tag auf den anderen, sie müssen es nach und nach tun, sondern wird das Problem noch schlimmer, mit Bauchschmerzen und Schwellungen. Sie sollten auch die Aufnahme von Wasser mindestens auf acht Gläser pro Tag erhöhen.

Die Faser machen den Stuhl weicher und damit leichter beim Stuhlgang, so erfolgt kein Druck und keine Verstopfung, die beiden wichtigsten Faktoren bei der Entwicklung von Hämorrhoiden. Der Wasserverbrauch wird auch als Weichmacher wirken, während es sie hydratisiert hält.

Obst und Gemüse

Zur schrittweisen Einführung von Obst in der täglichen Ernährung bis sie wenigstens vier erreichten, das gleiche mit dem Gemüse. Die besten wegen ihrem hohen Ballaststoffgehalt sind Feigen, Orangen, Pflaumen, Birnen, Äpfel, Pfirsiche und Möhren, Blumenkohl und Spinat.

Weizenkleie

Weizenkleie wird von Spezialisten für den täglichen Konsum empfohlen, und sollte von den meisten Patienten mit Verstopfung und Hämorrhoiden verwendet werden. Sie können sie auf  ihre Säfte zum Frühstück streuen, auf die Milch, Obstsalat, auch in ihrem Suppen und Eintöpfe.

Anderes Getreide, das sie in ihrer Ernährung verwenden sollten ist Reis, Mais, Hafer, Weizen und Brot.

Gemüse

Die meist geschätzten Faser  sind in Linsen, Erbsen, Kichererbsen, Soja und Bohnen enthalten.

Was sie nicht essen sollten

Dies sind die Lebensmittel  die zu vermeiden sind weil sie ihre Hämorroiden verschärfen:

Fleisch und Getreidearten wie Mehl, Kuchen, Kekse, weißer Reis, Weißbrot, etc..

Produkte, die raffinierten Zucker enthalten.

Würzige Lebensmittel

Lebensmittel mit zu viel Salz,  sie sollten den Verbrauch von Oliven, gesalzene Sardinen, Makrelen, Sardellen, etc. reduzieren.

Nicht zu viel Kaffee trinken und  vermeiden sie ganz alkoholische Getränke sowie Zigaretten.

Bewegung

Körperliche Aktivität beugt Verstopfungen vor und verbessert die Durchblutung, wodurch die Akkumulation des venösen Blutes in den Beinen vermeidet wird, und verhindert das Auftreten von Hämorrhoiden. Laufen oder joggen sie ca. 4 mal pro Woche oder täglich für 20 Minuten. Wenn sie nicht rennen können, machen sie ausgiebige Spaziergänge um den Stoffwechsel zu erhalten und zu verbessern.

Wir müssen vermeiden den ganzen Tag zu sitzen, wenn sie einen Job haben bei dem sie vor einem Computer sitzen müssen, versuchen sie aufzustehen und  jede Stunde kurz zu laufen, sich zur Seite hinlegen beim Schlafen, um den Druck im Analkanal zu vermeiden.

Schweres Heben ist ein weiterer Faktor, wenn sie schwere Sachen heben müssen, versuchen sie,  auszuatmen während sie den Gegenstand heben und einatmen beim Absetzen.

Hausgemachte Heilmittel

Wie schon erwähnt, sollte die Verwendung von Cremes, Salben und Heilmittel eine Ergänzung zu einer guten Ernährung sein. Hier sind einige Rezepte, die sie zu Hause vorbereiten können um die Entzündung zu verringern und den betroffenen Bereich zu entlasten.

Ringelblumenextrakt

Mixen sie Ringelblumen in einer Basis von Olivenöl und auf die Hämorrhoiden auftragen. Der Extrakt ist ein natürlicher Entzündungshemmer und hilft die Entzündung bei Hämorrhoiden zu kühlen und zu beruhigen.

Aloe Vera

Wenden sie das Fruchtfleisch einer Aloe Vera direkt auf die Hämorrhoiden, vor allem nach Benutzung der Toilette.

Tomaten Umschlag

Drücken sie eine Scheibe kalte Tomate auf die Hämorrhoiden. Je reifer desto besser. Um dies zu tun, können sie sitzen oder liegen, mit einer Watte auftragen.

Sitzbäder

Machen sie Sitzbäder mit kaltem Wasser für ein paar Minuten, um Schmerzen zu lindern. Dies geschieht, weil die Kälte eine gewisse analgetische Wirkung hat. Die Waschungen sollten am besten morgens durchgeführt werden, jeden Tag.

Wenn sie bereits ein Analprolaps haben mit Blutung  suchen sie einen Spezialisten für eine Bewertung.

Bewertung schreiben

Tags: ballaststoffen bewegung ernährung gemüse hausmittel hämorrhoiden obst verstopfung wasser weizenkleie

Sie können auch mögen:
100%

4 Meinungen “Wie heilt man Hämorrhoiden”

4
auf 09/08/2016
Hämorrhoiden haben einen Zusammenhang mit Verstofung, und einer nicht ausgeglichenen Ernährung, wenn man einiges Verändert, unf auch mehr Bewegung hat, heilen diese oft von alleine.
4
auf 24/03/2016
Unsere modernen Sitztoiletten sind aber auch nicht geeignet, das Entstehen von Hämorrhoiden effektiv zu verhindern. Was aber auf jeden Fall helfen kann, ist die richtige Haltung auf unseren neuzeitlichen Klos. Einfach den 35 Grad Winkel befolgen und schon kann der Darm sich gründlich und schnell entleeren. Hämorrhoiden entstehen ja oftmals durch zu starkes Pressen. In der Hockhaltung kann aufs Pressen verzichtet werden und man kann auf jeden Fall dem Bilden von Hämorrhoiden entgegenwirken.
5
auf 17/10/2015
Die Überanstrengung kann zu Hämorrohoiden führen, wenn Sie schon veeranlagt sind, oder wenn Sie nicht die geeignete Ernährung bekommen. Bei schwangeren Frauen hat Verstopfung hauptsächlich mit den Hormonen einen Zusammenhang, deswegen verschwindet das Problem dann auch wieder nach der Geburt.
5
auf 08/08/2012
Alle Artikel über Gesunheit finde ich sehr interessant und auch die Tipps, Rezepte und Heilmittel. Was ich noch wissen wollte ist, ob Hämorroiden und Darm Krebs einen Zisammenhang haben, und warum oft Schwangere an Hämorroiden leiden, die dann nach der Geburt verschwinden.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Linsen, ideales Lebensmittel  für Schwangere

«Linsen, ideales Lebensmittel für Schwangere