How to prevent muscle tears Wie man Muskelrisse verhindert Cómo evitar los desgarros musculares

Wie man Muskelrisse verhindert

Biomanantial
nach J. Reyente

  1  Kommentare

Wie man Muskelrisse verhindert

Es gibt viele Verletzungen, die wir in der Turnhalle leiden oder beim Sport. Muskelrisse sind eine der häufigsten Probleme. Deshalb ist es wichtig diese zu vermeiden.

Muskelrisse passieren im Muskelgewebe, wenn diese sich mehr oder weniger ausdehnen, weil die Schwerkraft hängt von dem betroffenen Gebiet. Das kann in jeder Muskel des Körpers sein.

Wie kann man Muskelrisse erkennen?

Wenn Sie einen Muskelriss haben, fühlen Sie einen plötzlichen Schmerz, scharf und intensiv, wie ein Messer-Schnitt in einem ganz bestimmten Punkt. Von dem Moment an kommt es sehr schmerzhaft ist, und fast unmöglich, jede Bewegung mit dem Muskel zu machen.

In Fällen von leichten Rissen  ist dr Schmerz das einzige Zeichen. In schweren Fällen, z. B. wenn der ganze Muskel reißt, tritt ein Hämatom auf durch innere Blutungen. Wenn der Schmerz stark ist, können Sie eine Symptome wie Schock, Schwindel und kalter Schweiß haben, aber dies ist weniger häufig.

Warum passiert das?

Muskelrisse können direkte und indirekte Ursachen haben.

Direkte Ursachen:

  • Die allgemeinen Ursachen sind heftige Muskelkontraktionen oder plötzliche und ruckartige Risse. Sie können auch auftreten, wenn diese auf eine übermäßige Belastung ausgesetzt ist, wenn Sie müde sind oder nicht heiß genug vor.
  • Die Muskeln,  die jüngste Verletzungen jeglicher Art erlitten haben, und noch nicht vollständig verheilt sind haben auch eine gute Chance, eine Fraktur zu erleiden.

Äußere Ursachen wie Stürze oder Risse können auch diese Schädigung verursachen.

Indirekte Ursachen:

  • Schwitzen führt zum Verlust von Flüssigkeit und Salze im Körper.
  • Die Muskeln verlieren an Elastizität und verlieren Feuchtigkeit, so dass nach längerer Übung die Chance erhöht such zu dehnen.

Was kann man tun?

1. Legen Sie Eis auf die schmerzende Stelle: manchmal hat man kein Eis in der Turnhalle, so dass man nicht sofort köhlen kann (Handtücher in kaltes Wasser eingeweicht, ein Getränkeautomat, wenn es geht). Dies verringert die Entzündung oder stoppt die Blutung, wenn diese vorhanden ist. Der Muskel muss kalt gehalten werden für 10 oder 15 Minuten.

2. Ist es ein Beinmuskulatur zum Beispiel indem ein Druckverband um den Oberschenkel bis zur Leiste. In allen Turnhallen sollte ein Erste-Hilfe-Kit sein, elastische Binden  (die die nicht gestreckt werden können sind unbrauchbar). Nach 20 Minuten die Binde entfernen, bis 5 Minuten ruhen lassen und wieder einwickeln.

3. Keine Wärme. Dadurch erhöht sich die Blutung.

Schwere Fälle sind leicht zu identifizieren: die verletzte Person kann nicht gehen, und Schmerz wird nur nach der Verwendung von Eis und Verbände reduziert. In diesem Fall sollten Sie sofort einen Arzt rufen, um den Muskel nicht zu verschieben oder die schmerzhafte Stelle zu berühren.

  • Auf jeden Fall ist es immer am besten einen Orthopäden zu besuchen.

Können wir diese Verletzungen verhindern?

Die meisten Verletzungen sind am Anfang und Ende des Unterrichts oder Training. Im  ersten Fall, weil der Muskel noch nicht erwärmt ist. Am Ende, weil sie Einfluss auf die Erschöpfung und Dehydration hat.

Deshalb sollten Sie immer gründlich wärmen vor Beginn des Trainings.

Wenn Sie viel schwitzen, sollten Sie isotonische Getränke trinken während des Trainings und eine ausreichende Hydrierung erhalten.

Vermeiden Sie jede Schädigung bei folgenden Übungen:

Push-ups

Der berühmte Fonds, können gefährlich werden, wenn Sie sie diese machen mit den Händen zu weit auseinander. Am besten legen Sie Ihre Handflächen auf Schulterhöhe. Wenn Ihr Handgelenk Sie stört Hand und Unterarm ausgerichtet halten und nicht mit Handgelenk-Erweiterung.

Stelzen

In Schritt in der Regel den Fehler machen, bewegen sich zu weit nach vorne mit dem Rücken. Um dies zu korrigieren sollte Ihre Wirbelsäule aufrecht bleiben, der Kopf muss in Einklang mit den Hüften sein. Anhand geradeaus statt nach unten, Schritt nach vorn und tiefer bis zum vorderen Oberschenkel ist parallel zum Boden.

Abdominale

Wenn Sie das tun und es knirscht, ist da ein häufiger Fehler, die Arme nach vorne und Kopf hoch.

Lenden-Erweiterungen

In einigen Fällen ist der Rücken und Kopf weiter zurück, als empfohlen, und dass sich künftige Probleme und des unteren Rückens Verletzungen bedeuten könnte. Es ist sehr wichtig, dass, dass Ihre Beine gerade sind, es sei denn, Ihre Sportart ist rhythmisch und im Kunstturnen.

Squat

Es ist nicht ungewöhnlich, um den Fehler zu bewegen das Knie seitlich entweder nach innen oder nach außen. Um zu vermeiden, den Blick gerichtet auf die Knie zu haltenund schauen Sie auf den Fuß, zwischen Daumen und kleinen Finger, mit dem Gewicht auf den Fersen.

Bewertung schreiben

Tags: ausbildung fitness muskelrisse schnittwunden sport verletzungen

Sie können auch mögen:
100%

1 Meinungen “Wie man Muskelrisse verhindert”

5
auf 29/12/2012
Muskelrisse und Spannungen sind sehr üblich im Training, vor allem wenn man diese nicht zuerst durch Ubungen wärmt. Man sollte auch aufpassen mit der Uberanstrengung der Muskeln oder Kontakt im Spiel, zB. im Fussball Basketball. etc.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Haifischknorpel und Arthritis

«Haifischknorpel und Arthritis