Recover Your Figure After Childbirth Wieder eine tolle Figur nach der Schwangerschaft Recupera tu Figura Después del Parto

Wieder eine tolle Figur nach der Schwangerschaft

Biomanantial

  2  Kommentare

Wieder eine tolle Figur nach der Schwangerschaft

So Ihr Baby ist schon da (oder bald!), vielleicht Ihr erstes Kind, das zweite oder sogar das dritte, und Sie fühlen sich ein wenig erschöpft und wund, können neue Emotionen erscheinen und wahrscheinlich die Frage: "werde ich aussehen wie vorher?" Und bei den vielen Tätigkeiten und Aufgaben, nehmen sie sich ein wenig Zeit, es gibt viele Möglichkeiten und Dinge die Sie tun können, für Ihren Körper, um so schnell wie möglich seine übliche Form wiederzubekommen.

Ihr Körper hat such für mehrere Monate vor der Geburt vorbereitet, so müssen Sie sehr viel Geduld haben, um seine übliche Form zu erreichen, wenn Sie ihrem Körper eine bestimmte Pflege geben, werden Sie sehen, dass Sie schon Ihre Kleidung tragen können, oder auch von diesem Moment an, mit gesunden Lebensgewohnheiten weitermachen, so dass Sie in ein komfortables Gewicht erreichen.

Pflegen Sie Ihren Körper die ersten Tage nach der Geburt

Der Zustand des Körpers in den ersten Tagen nach der Geburt hängt auf einer Seite, von den Bedingungen während der Schwangerschaft. Wir müssen prüfen, ob die Geburt durch einen Kaiserschnitt war, oder natürlich.  War es eine schwierige Geburt oder hatten Sie praktisch keine Komplikationen. Wenn die Geburts des Babys durch einen Kaiserschnitt war, wird die Erholung auch langsamer, und wahrscheinlich wissen Sie bereits, dass der Schmerz seinen Höhepunkt erreichte ein oder zwei Tage nach der Operation. Es ist zu berücksichtigen, wenn dies der Fall ist, die speziellen Empfehlungen des Arztes für die optimale Erholung, eine spezielle Diät zur Vermeidung von Verstopfung, etc.

Jedoch Ihr Körper ist müde, etwas abgenutzt und sehr wahrscheinlich mit den folgenden Symptome:

• sensible Brust

• schlapper Magen

Rückenschmerzen

• Allgemeine Müdigkeit

Gewichtszunahme

• Ein bisschen Depression, Verwirrtheit oder unruhe, aber nicht bei allen Frauen.

Erste Pflege

Um Ihren Körper zu erholen, und Sie wieder gesund sind, müssen Sie mit  einer sehr einfachen Pflege beginnen. Es ist wichtig, dass Sie nicht unter Druck stehen oder verlangen sie nicht wieder Ihre Figur sehr schnell zu erreichen, besser etwas langsamer, unter Beachtung der natürlichen Rhythmus, der Ihr Körper hat. Wenn es jemanden gibt, der Ihnen helfen kann, zögern Sie nicht Hilfe zu bitten und  nehmen Sie sich immer Zeit zum Ruhen, das brauchen Sie am meisten brauchen im Moment. Darüber hinaus um einen guten Schlaf zu haben,  folgen Sie diese Tipps:

1. Gut hydriert sein, trinken Sie zwischen 2 bis 3 Liter Wasser pro Tag, Sie können auch frisches Obst, Fruchtsäfte und frisches Gemüse konsumieren.

2. Ihr Bauch ist noch sehr empfindlich, zu diesem Zeitpunkt ist keine Anstrengung empfohlen,  heben Sie keine schwere Dinge und gehen Sie noch keineTreppen. Jedoch, können Sie laufen und so weit wie möglich kleine Übungen machen, die Ihr Arzt empfohlen hat, wenn dies der Fall ist.

3. Ihre Ernährung sollte weich, aber sehr nahrhaft sein, vor allem, wenn Sie stillen. Es ist sehr wichtig, dass Sie auch Papaya, Olivenöl und Pflaumen in Ihre Ernährung am Morgen einnehmen, so wird verhindert, dass Sie und Ihre Evakuierung zu fest ist und Sie Schmerzen haben. Darüber hinaus werden diese Lebensmittel Ihnen dabei helfen, schneller abzunehmen. Die Ernährung sollte auch viele Getreide enthalten, sollte reich sein  an Mineralien wie zB. Eisen. Hafer, Mandeln, Nüsse, frisches Gemüse sind empfohlen. Diese wirken positiv auf Ihren Körper und gegen Verschleiß.

4. Versuchen Sie es mit einem speziellen Body, um Ihren Magen fest und dicht zu halten, während Sie sich erholen, aber vermeiden Sie einen übermäßigen Druck.

5. Dehnungsstreifen sind sehr unangenehm nach der Schwangerschaft. Um diese zu verhindern, muss Ihre Haut gut hydriert sein während der Schwangerschaft. Die Anwendung einer Creme verhindert Dehnungsstreifen (Aloe ist ideal für die Haut), aber noch wichtiger ist, dass Sie so gesund wie möglich essen, so dass Ihre Haut elastisch ist und die Dehnungsstreifen nicht erscheinen. So in der Ernährung sollten keine Sellerie, Karotten, Algen, Pollen, Bierhefe, Sprossen, Avocado, Mandeln, etc. fehlen.

Pflege der Brüste

Die Brüste sind ein Körperteil der sehr anfällig ist während dieser Zeit. Zur Pflege ist folgendes notwendig:

1. Kaufen Sie einen besonderen BH und waschen Sie Ihre Brüste sehr gut gewaschen und jedes Mal befeuchten mit einer speziellen Creme, vor allem das Gebiet rund um die Brustwarzen.

2. Während Sie stillen sollten Sie eine gute Körperhaltung haben: Sitzen auf einem Stuhl mit dem Rücken gerade und halten Si emit einer Hand Ihre Brust, während das Kind isst. Dadurch wird verhindert, dass Ihre Brüste fallen.

Allgemeine Pflege für die Figur (nach ein paar Tagen)

1. Wenn Sie Fragen haben oder Ihnen etwas weh tut fragen Sie immer Ihren Arzt. Denken Sie daran, langsam zu beginnen, mit leichten Übungen und Routinen wie laufen oder Schwimmen, und die  Intensität kann langsam zunehmen.

2. Vermeiden Sie zuckerhaltige Lebensmittel und verarbeitete Produkte, die in Ihrem Körper Toxine ansammeln und zu Übergewicht führen.

3. Die Ton-Masken sind sehr gut für die Festigkeit der schlaffen Haut. Wenn Sie die Möglichkeit haben, helfen Sie Ihrer Haut seine Festigkeit mit einer Maske für den Bauch, Oberschenkeln oder Gesäß anzuwenden.

4. Machen Sie eine sanfte Massage auf Ihrer Brust und Übungen zur Stärkung, wie Eidechsen. Schwimmen ist sehr gut, um feste Brüste zu behalten.

5. Wenn Sie wieder mehr Kraft haben und sich erholt haben, beginnen Sie eine Übungs Routine speziell für den Bauch, Hüfte, Gesäß und Oberschenkeln, Körperteile die eine gute Routine benötigen. Sie können einige dieser Übungen in unserer Magazin finden.

Bewertung schreiben

Tags: figur geburt gesundheit schwangerschaft schönheit

Sie können auch mögen:
100%

2 Meinungen “Wieder eine tolle Figur nach der Schwangerschaft”

5
auf 01/08/2015
Man muss sich aber damit abfinden, dass im ersten Monat bei den meisten Frauen nicht passt, das ist auch normal, der Uterus bekommt langsam wieder seine nornale Form. Man sollte sich keine Sorgen machen, nach den ersten drei Monaten nach der Geburt passt dann meistens wieder alles!
5
auf 26/02/2013
Sehr wichtige Empfehlungen, vor allem sollte man nach der Geburt ruhig sein, das Baby bringt eine Menge Arbeit und Sie haben sicher sehr wenig Zeit zum ausruhen. Ich empfehle, wenn das Baby am Tag schläft, nutzen sie diese Zeit und schlafen Sie auch kurz ein. Essen Sie viel Obst und Gemüse, machen Sie sich keine Sorgen, nach dem ersten Monat werden die Jeans wieder passen, nur keinen Stress, die Routinen können Sie dann anfangen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Kuchen Rezepte süß und salzig

«Kuchen Rezepte süß und salzig