5 different ways to prepare lasagna 5 verschiedene Möglichkeiten zur Vorbereitung der Lasagne 5 formas distintas para preparar lasagna

pixel_trans

5 verschiedene Möglichkeiten zur Vorbereitung der Lasagne

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

5 verschiedene Möglichkeiten zur Vorbereitung der Lasagne

Eine gute Wahl für ein wichtiges Abendessen ist eine Lasagne, die Pasta ist eines der Lieblingsgerichte im  Wesen, gut, lecker, sehr vielseitig in der Küche, passt gut zu den meisten Gemüse und Fleisch, ist ein komplettes Gericht, past auch gut zu einem Salat. Wenn Sie Ihre Gäste mit einem schönen Abendessen überraschen möchten, können Sie nicht versäumen, diese Rezepte zu probieren.

Vegetarische Lasagne a la Bolognese

Zutaten

  • Hackfleisch vegetarisch, zuvor würzen  
  • 2 oder 3 Zwiebeln
  • Knoblauch-Geschmack
  • 8 oder 9 reife Tomaten
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack)
  • Ein Gewürznelken.
  • Olivenöl
  • Weißwein
  • Butter
  • Ein halbes Glas Milch
  • Eine Prise Muskatnuss
  • Vollkornmehl
  • Parmesan
  • Lasagne

Zubereitung

1. Zwiebeln und Tomaten mit dem Knoblauch kurz dünsten,fügen sie das Hackfleisch dazu, wenn das Fleisch fast braun ist den Wein dazugeben und lassen Sie alles reduzieren, bis die Bolognese-Sauce fertig ist.

2. Wenn Sie fertig sind, bereiten Sie die Bechamelsauce Medium (nicht ganz klar und nicht zu dick). Die Hälfte der Sahne-Sauce mit dem Hackfleisch mischen.

3. Man kocht Lasagne Blätter reichlich in Wasser mit etwas Salz.

4. In einem Pyrex eine Schicht Soße mit einer der Pasta decken, eine weitere Schicht Sauce und wieder Pasta.

5. Einmal im Pyrex (transparenter und feuerfest) geben Sie den Rest der Bechamelsauce darüber (die dicker ist), Parmesan, und in den Ofen stellen. Und fertig.

Gratin Gemüselasagne

Zutaten

  • 500 Gramm vorgekochte Pasta für Lasagne
  • 200 Gramm Spinat
  • 1 / 2 Kilo Zucchini
  • 1 Paprika
  • 1 Dose Mais
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Milch
  • 50 Gramm Mehl
  • 1 / 2 Kilo Mozzarella
  • 1 / 2 Broccoli
  • Zwiebel-Geschmack
  • 2 Becher Sahne
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 125 Gramm Butter

Zubereitung

Füllung:

1. Blattspinat 3 Minuten kochen, dann in Stücke schneiden, Kürbis und Brokkoli  auch schneiden, fangen sie an diese zu dünsten mit ein wenig Butter und Gewürze nach Geschmack, fügen Sie die Pilze und Mais dazu.

2. Sauce: eine Tasse Milch mit zwei Tassen süße Sahne, Mehl, Zwiebeln und Butter. Lassen Sie diese verdicken.

3. Im Pyrex: Eine Schicht Pasta, eine Schicht Füllung, Käse und  Sauce, so dass am Ende Pasta und Käse ist. Im Ofen backen, bis sie goldbraun ist. (ca. 20 Minuten).

Gratin Lasagne mit Huhn

Zutaten

  • 1 Hähnchenbrust gekocht und zerkleinert.
  • Suppe, wo das Huhn gekocht wurde.
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 2 EL konzentriert Huhn Brühwürfel
  • 1 Packung Pasta Blätter für Lasagne.
  • 1 / 2 kg, Mozzarella-Käse.
  • 1 / 2 Lt. saure Sahne
  • Eine Dose weiche Bohnen  

Zubereitung

1. Butter in eine Pfanne geben und fügen Sie dann das Hühnerfleisch dazu.

2. Einen Becher Sahne, Hühnerbrühe und Hähnchen Brühwürfel kochen.

3. Die Lasagne Form leicht einfetten.

4. Schichten legen  Huhn und Käse.  

5. In der letzten Schicht die restliche Hühnerbrühe, die Sahne und Käse am Ende.

6. Mit Aluminiumfolie bedecken und in den Ofen für 3 Std.. 180 ° C. stellen.

7. Lasagne-Blätter können auch schon vorher in der Hühnerbrühe gekocht werden, aber es ist nicht umbedingt notwendig.  

8. Servieren.

Spinat Lasagna

Zutaten

  • 1 / 2 Kilo Spinatblätter,
  • 1 / 2 Teelöffel Muskatnuss
  • 2 EL Sahne
  • 2 Zehen Knoblauch, zerkleinert
  • 1 1 / 4 Tasse Käse
  • 250 gr. Lasagneblätter
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Eigelb

Zutaten für die Sauce:

  • 1 / 2 Becher Sahne
  • 1 geschlagenes Ei
  • 2 EL geriebener Parmesan
  • 3 Tomaten in Scheiben geschnitten

Zubereitung

1. Kochen Sie die Lasagneblätter in reichlichem Salzwasser, al dente, abtropfen und abkühlen lassen.

2. Mischen Sie die gekochten Spinat mit Muskat, Salz und Pfeffer, Sahne, Knoblauch, Ei und Käse. In eine feuerfeste Form legen oder einem leicht gefetteten Backblech die Schichten von Spinat und Lasagne darauflegen.

3. Vorbereitung der Soße: Die Sahne mit dem geschlagenen Ei und die Hälfte des Parmesans mischen. Tomaten und Parmesan, Käse  auf die Lasagne streuen. Backen bei 175 Grad für 35 Minuten bis sie goldbraun sind.

Reis Lasagna mit Algen und Lachs

Zutaten

Zubereitung

1. Weichen Sie die Hijiki Algen in einer Schüssel mit Wasser ein und die Nori Algen separat. Entfernen Sie das Wasser und kochen Sie diese Algen in einem Topf mit Wasser. 20 Minuten köcheln lassen.

2. In einer Pfanne,  die Knoblauchzehen mit etwas Öl dünsten. Fügen Sie den Reis dazu, braten und zweimal mit Wasser bedecken. Kochen für 18-20 Minuten. Sobald der Reis gekocht ist, die Hälfte in eine Schüssel geben und die andere in eine andere.  Entfernen und zu reservieren.

3. Pour in ein Glas Schläger einen guten Schuss Öl, fügen Sie die Petersilie und fein geschliffen. Strain und Zurückhaltung.

4. Den Lachs in Stöcken, Salz und Pfeffer würzen und in ein mit einem Tropfen Öl-Pfanne gekocht. Öffnen Sie die Garnelen in der Hälfte, putzen mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne mit etwas Öl braten.

5. Schichten mit Reis und Füllung legen und kurz in den Ofen stellen.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: füllung lasagne pasta rezepte vegetarisch

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

3 Meinungen “5 verschiedene Möglichkeiten zur Vorbereitung der Lasagne”

avatar4rating
auf 02/09/2014
Ich denke die Pasta Lasagne ist immer nich die beste. Ich habe auch selber eine aus Garnelen und Meeresfrüchte entwickelt, eine leckere und frische Version. Ich begleite das Rezept dann meistens mit grünem Kopfsalat und Mozarella Stückchen.
avatar4rating
auf 19/01/2014
Lasagna ist eines meiner Lieblingserichte und ich kenne auch verschiedene Versionen. Die vegetarische Lasagne ist eine leckere Variante und auch ganz einfach zum zubereiten.
avatar5rating
auf 04/12/2012
Lasagna ist eines meiner Lieblingsgerichten. Mit Pilzen habe ich sie noch nicht probiert, die mit Huhn mag ich auch sehr gern, ist noch viel besser wenn man kein Hackfleisch verwendet sondern Stückchen. Ich würde gern das erste klasische Rezept ausprobieren. Hat noch jemand ein gutes Lasagna Rezept für mich?

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
9 schnelle Beauty Geheimnisse

«9 schnelle Beauty Geheimnisse

pixel_transpixel_trans