6 Natural Remedies for Stomach Ulcers 6 Natürliche Heilmittel für Magengeschwüre 6 Remedios Naturales para Úlceras de Estomago

pixel_trans

6 Natürliche Heilmittel für Magengeschwüre

Biomanantial
nach Miriam R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

6 Natürliche Heilmittel für Magengeschwüre

Magengeschwüre sind Wunden oder Läsionen, die in der Magenschleimhaut als Folge der Wirkung der Magensäure selbst angeordnet sind, die nicht häufig bei einem gesunden Menschen vorkommen, aber meist sehr schmerzhaft sind und mehrere gemeinsame Ursachen haben können wie der Missbrauch von Schmerzmittel, entzündungshemmende Medikamente, unter anderem.

Es ist bemerkenswert, dass Magengeschwüre  auch eng mit der Gegenwart eines Bakteriums ist, das die Helicobacter Pylori-Infektion verursacht und zunächst Symptomen von Gastritis manifestiert, wenn das Geschwür nicht rechtzeitig behandelt wird.

Ernährungsempfehlungen

Die Wahl der richtigen Lebensmittel zur die Linderung der Symptome und sogar zur Verbesserung.

Studien haben gezeigt, dass Flavonoide den Zustand des Magengeschwürs verbessern können, einige Lebensmittel  sind reich an Flavonoiden wie grüner Tee, Brokkoli, rote Trauben, Gemüse und Apfel, Zitrusfrüchte können auch Flavonoide enthalten, aber diese sind nicht immer empfohlen, weil sie reizend wirken auf die Magenschleimhaut.

Vermeiden Sie fettreiche Lebensmittel, vor allem gebratene. Wenn Sie an Magengeschwüren leiden, sollten Sie auch vermeiden, irritierende Lebensmittel zu konsumieren, wie Alkohol, Kaffee, Limo oder alkoholfreie Getränke, zuckerreiche Lebensmittel wie Süßigkeiten, Eis, Gebäck, usw. Schließlich ist es auch ratsam, Konserven, Fertigsuppen, usw. zu vermeiden.

Natürliche Behandlungen

Unbehandelt kann dieser Zustand zu schwerwiegenden Folgen wie eine Wunde im Magen führen, die operiert werden muss, oder sogar zu ernsthaften Problemen im Zusammenhang mit Krebs führen können, deshalb müssen wir versuchen, ihr Fortschreiten zu verhindern.

1. Grüne Bananen

Die Banane ist eine nahrhafte Frucht, die im Allgemeinen in der ganzen Welt zu finden ist, und in den tropischen Regionen wächst, sie hilft für die natürliche Behandlung von Gastritis und Magengeschwüren. Es wird gesagt, dass sie Substanzen enthält, die zur Bildung einer Schutzschicht des Magens hilft, um Geschwüre zu verhindern, und auch bei der Wiederherstellung.

Der Verzehr von grünen Bananen als tägliches Obst kann bei der Bekämpfung von Sodbrennen, Übelkeit und Schmerzen auf die Anwesenheit von Magengeschwüren in Zusammenhang stehen,  es ist auch möglich, dehydrierte oder gemahlene Bananen zu verwenden, wobei zwei Teelöffel grüne Banane Pulver mit Honig gemischt werden können, drei Mal am ist es sehr wirksam.

2. Honig

Ein wundervolles Lebensmittel wie Honig überrascht immer wieder wegen seinen heilenden Eigenschaften,  seit der Antike zur Wundheilung eingesetzt, und ist eine traditionelle Methode zur Behandlung von Magengeschwüren.

Es wird angenommen, daß in diesen Fällen das Prinzip in der Glucoseoxidase in einem Enzym liegt, dessen Wirkung beim Verzehr Bakterien im Magen zur Bekämpfung und Heilung des Geschwürs fördert.

Es ist wichtig, dass der Honig natürlich ist und nicht verarbeitet,  da seine  Reinheit die heilende Fähigkeiten bewahrt.  Zwei Esslöffel pro Tag helfen für diesen Zweck, vorzugsweise am Morgen,  empfohlen ist ein Esslöffel pro Tag.

3. Gegen Stress

Es wird angenommen, dass der Magen oft Opfer der Auswirkungen von Stress ist, was häufig zu Verdauungsproblemen und Sodbrennen führt.

Eine grundlegende Empfehlung ist, zu versuchen, täglichen Stress zu reduzieren,  gibt es mehrere Alternativen diesen zu reduzieren, von der Meditation, um regelmäßige körperliche Aktivität zu praktizieren. Sie können auch Entspannungstechniken versuchen, eine Anti-Stress-Massage oder Yoga.

4. Vitamin E

Vitamin E zeigt hervorragende Ergebnisse der Supplementierung mit Vitamin E zur Behandlung von Magengeschwüren, für diesen Zweck verwendet man eine Dosis von 300 mg Vitamin E täglich,  nützlich für die Verbesserung der Symptome wie Schmerzen.

5. Capsaicin

Diese Verbindung ist im Pfeffer und Cayennepfeffer mag unklug  sein in Fällen von Geschwüren, da diese Substanz irritierend ist, jedoch der Auffassung, diese Substanz reduziert die Produktion von Magensäure und stimuliert die Sekretion von Substanzen zum Schutz der Magenschleimhaut.

Auf der anderen Seite, entsprechend Forschung Capsaicin könnten Bakterien im Magen, wie Helicobacter Pylori zu bekämpfen.

Wir empfehlen die Verwendung Cayenne oder Capsaicin zu extrahieren, eine angemessene Dosis ohne Zusatz von Saucen, die mit anderen Substanzen kombiniert werden, diese könnten schädlich sein.

6. Milch nicht empfohlen

Ein beliebtes Mittel gegen Geschwüre ist  Vollmilch zu trinken, weil es hilft, Schmerzen zu reduzieren, aber es wird nicht empfohlen, die die vorübergehende Linderung die man kurz nach dem Konsum empfindet, fördert  Sodbrennen,  es ist am besten einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie Schmerzen haben.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: magen magengeschwüre schmerz schmerzmittel

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen “6 Natürliche Heilmittel für Magengeschwüre”

avatar4rating
auf 04/01/2017
Heilmittel könnten helfen, aber nicht umbedingt, es ist sehr wicthig eine genaue Diagnose zu bekommen, bevor man mit einer Behandlung beginnt.
avatar4rating
auf 30/05/2015
Sehr interessant, ich wusse gar nicht, dass Bananen sehr geeignet sind in diesen Fällen. Gibt es Studien dazu? oder sind es Vermutungen?

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Koch-Vorteile von bestimmten Lebensmittel

«Koch-Vorteile von bestimmten Lebensmittel

pixel_transpixel_trans