Laxative Desserts Recipes Abführmittel Dessert-Rezepte Recetas de postres laxantes

pixel_trans

Abführmittel Dessert-Rezepte

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Abführmittel Dessert-Rezepte

Wenn sie ein sehr nahhaftes Dessert wollen, lecker und dass ihnen auch hilft, ihre Schönheit zu betonen, achauen sie sich diese Desserts an die zur gleichen Zeit ein Abführmittel sind. Nehmen sie eines dieser Desserts am Tag, dies wird dazu beitragen, ihren Körper in ausgezeichnetem Zustand zu halten. Warum?. Abführmittel sind reich an Ballaststoffen wichtig für die Darmfunktion und eine effiziente Evakuierung. Ballaststoffe werden empfohlen, nicht nur, wenn sie an Verstopfung leiden, Lebensmittel sollten Abführmittel enthalten. Ein schlecht funktionierender Darm kann zu einer Reihe von Ungleichgewichten im Körper führen, z. B. schlechte Aufnahme von Nährstoffen und schwere Blutvergiftung, Krankheiten, die eine lange Liste von Bedingungen verursachen, und vor allem in ihrer Haut Haare und Augen zu sehen sind, diese sehen dann ungesund und beschädigt aus.

Unter den abführenden Lebensmitteln per excellence sind die folgenden: Leinsamen, Aloe Vera Saft, Kaktusfeige, natives Olivenöl, Karotten, Luzerne, Pfeffer, Pflaumen, Äpfel, Zitronen, Papaya, Trauben, Probiotika (Joghurt, Kefir, etc.), Knoblauch, Kamille, Oregano, Koriander, Minze, und ganze Körner.

Hier finden sie einige tolle Rezepte:

Leinsamen Brot mit braunem Zucker

Zutaten

  • 1 kg Weizenmehl.
  • 100 Gramm Leinsamen.
  • 75 g Pflanzenfett.
  • 50 g Hefe.
  • Wasser (½ Liter).
  • Salz.

Zubereitung

1. Mehl mit Salz mischen. Integrieren sie die kalte Margarine ins Mehl. Man lösen sie die Hefe in lauwarmem Wasser 3 dl (ca. 37 º) auf. Lassen sie den Leinsamen in dem übrigen kochendem Wasser 15 Minuten einweichen. Mischen und kneten alles gut und bilden sie einen Teig. Lassen sie den Teig ruhen mit einem feuchten Tuch bedeckt für 1 Stunde (wenn möglich abgedeckt an einem warmen Ort.) Machen sie dann aus dem Teig zwei Brote oder 14 Brötchen. Legen sie diese auf ein gefettetes oder Papierfach für den Backofen. Lassen sie diese nochmal für 45 Minuten gehen. Dann mit Ei oder Milch bepinseln. Für 25-30 Minuten backen.

Kaktus Feige Gelatine

Zutaten

  • 3 EL Gelatine
  • ¾ Tasse kaltes Wasser
  • 3 weich gekochte Kaktus (oder eine Tasse Aloe-Vera-Saft)
  • 1 Dose Kondensmilch
  • 2 Tassen Wasser
  • 2 Esslöffel Zucker

Zubereitung

1. Hydrieren sie die Gelatine im Wasserbad und verdünnen sie diese gut, beiseite stellen.

2. Mixen sie den Kaktus, Milch, Wasser, Zucker und mischen sie mit der aufgelösten Gelatine, und geben sie der Mischung die steif geschlagene Kondensmilch dazu , abkühlen, aus der Form lösen und servieren.

Kekse aus Weizenkleie und Pflaumen

Zutaten

  • 1 Tasse Butter
  • 4 Eigelb
  • 1 Dose Kondensmilch
  • 1 3 / 4 Tasse Vollkornmehl
  • 1 Tasse Weizenkleie
  • 1 / 4 Tasse geriebene Schokolade
  • 1 Tasse zerkleinerte getrocknete Pflaumen

Zubereitung

1. Ofen vorheizen auf 350 Grad, schlagen sie die Butter mit dem Eigelb weich, Pflaumen und Kondensmilch dazugeben. Mehl mit Weizenkleie und Schokolade dazugeben. Gut kneten.

2. Den Teig mit einem Nudelholz auf einer bemehlten ebenen Fläche bearbeiten.

3. Kekse ausstechen in der gewünschten Form.

4. Legen sie die Kekse auf ein gefettetes und bemehltes Backblech 15 min. Oder bis sie goldbraun sind.

5. Abkühlen lassen und servieren.

Apfel Dessert mit Birnen und Pflaumen

Zutaten

  • 1 kg Äpfel, geschält und gehackt 
  • ½ Tasse braunen Zucker  
  • Saft von zwei Zitronen
  • Eine Tasse Birnen und eine Tasse Pflaumen
  • 1 Liter Wasser oder mehr.

Zubereitung

1. Kochen sie die Äpfel und geben sie diese in einen Topf bei mittlerer Hitze für 30 Minuten oder bis die Äpfel leicht weich sind. Birnen und Pflaumen dazugeben und eine Minute weiter kochen, mit Zitrone und braunem Zucker mischen. Nehmen sie dann eine Tasse aus dem Tops und mixen sie. Geben sie die gemixte Mischung wieder zurück in den Topf. Wasser dazugeben. Aufkochen und servieren.

Erdbeeren Kefir

Zutaten

(für 1 Person)

  • 2 EL Haferflocken  
  • Kefir, Joghurt oder Milch
  • TL brauner Zucker
  • 5 Erdbeeren

Zubereitung

1. Geben sie zwei Esslöffel Haferflocken in den Kefir, Joghurt oder Milch ein paar Stunden vor dem Konsum.

2.Dann die gut gewaschenen Erdbeeren in zwei Hälften geschnitten dazugeben.

3. Mit dem Braunen Zucker mischen und fertig. Geeignet für das Frühstück, Zwischendurch oder als Abendessen.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: abführmittel desserts rezepte verstopfung

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

3 Meinungen “Abführmittel Dessert-Rezepte”

avatar5rating
auf 21/02/2015
Abführmittel können oft sehr unangenehm sein, ich find sie als Dessert oder Marmelade schon viele besser. Gute Option, bei mir funktionier auch die frische Papaya sehr gut.
avatar4rating
auf 03/01/2014
Pflaumen sind ein sehr gutes Abführmittel und der Geschmack ist auch sehr angenehm. Zu den Früchten wirkt die Papaya sehr gut.
avatar5rating
auf 23/09/2012
Es freut mich hier so viel Information über verschiedene Themen zu finden, vor allem die über Ernährung und Gesundheit sind sehr wichtig für mich. Vielen Dank! Der Online Shop gefällt mir auch!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Beschwerden während der Schwangerschaft: Tees und Tipps zur Behandlung

«Beschwerden während der Schwangerschaft: Tees und Tipps zur Behandlung

pixel_transpixel_trans