Foods for losing weight after 40 Abnehmen nach den 40. Welche Lebensmittel helfen? Alimentos para bajar de peso después de los 40

pixel_trans

Abnehmen nach den 40. Welche Lebensmittel helfen?

Biomanantial
nach Miriam R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Abnehmen nach den 40. Welche Lebensmittel helfen?

Um Körperfett effektiv nach den 40 zu bekämpfen, haben die Forscher gezeigt, dass es einige Lebensmittel gibt, die uns im Kampf gegen Körperfett helfen können.

Ab einem gewissen Alter, reagiert der Körper anders auf Ernährung und Bewegung, dann steigt natürlich der Anteil an Körperfett und sinkt die Muskelmasse im Körper und reduzieren sich somit die verbrannten Kalorien. Einige Lebensmittel können helfen, Fett zu verbrennen und Gewicht effektiv zu verlieren:

Wasser mit Zitrone

Untersuchungen zeigen, dass Frauen, die ihre gesüßten Getränke durch natürliches Wasser mit Zitrone ersetzten, im Durchschnitt 1,3 kg mehr pro Jahr verloren haben als diejenigen, die diese Änderung nicht gemacht haben. Neben der Reduzierung von dem Softdrinks Verbrauch wegen der Kalorien wurde auch eine Verbesserung der Gesundheit der Knochen und weniger Osteoporose gezeigt, eine Krankheit die sehr häufig nach dem 40. Lebensjahr auftrit.

Leinsamen

Abgesehen davon, dass Leinsamen reich an Ballaststoffen ist, die schneller den Appetit stillen und ein Sättigungsgefühl geben, reduziert dieses Produkt die Nahrungsaufnahme und enthält gesunde Fette (ungesättigte). Einige Studien haben gezeigt, dass die Symptome der hormonellen Veränderungen mt der Einnahme von Leinsamen reduziert werden.

Fiber

Diejenigen reich an Ballaststoffen und Kohlenhydrate. Konzentrieren sie sich auf das Frühstück, Mit Fiber verbrennen sie zweimal mehr Kalorien als Menschen, mit einer Ernährung reich an raffinierten Kohlenhydraten.

Zimt

Dieses süße Gewürz kann ein paar Teelöffel Zucker ersetzen, Zucker sind leere Kalorien. Ebenso, Zimt reduziert leicht Cholesterin und Triglyceriden im Blut, der kardiovaskulären Gesundheit zugute.

Mandeln

Die Einnahme von 8-10 Mandeln pro Tag hilft mehr Gewicht und Körperfett zu verlieren, als nur mit einer fettarmen Ernährung. Mandeln helfen auch, die Fettspeicherung und Insulinspiegel zu reduzieren.

Scharfe Gewürze

Diese Gewürze sind bekannt weil sie den Stoffwechsel erhöhen und den Kalorienverbrauch betonen. Neue Forschungsergebnisse zu stark gewürzten Speisen zeigen, dass diese den Insulinspiegel reduzieren  rund 32% der Fettspeicherung im Körper.

Lachs

Die Einnahme von diesen Fisch, gibt uns große Mengen an Vitamin D und Kalzium für den Körper, Nährstoffe die nach den 40 sehr wichtig sind, da sie Knochenerkrankungen verhindern. Es wurde festgestellt, dass Frauen unter 50 Jahre mit einem Zuschlag an Kalzium und Vitamin D weniger Gewicht nach der Menopause gewonnen haben, aber Kalzium kann aus natürlichen Quellen kommen, durch die Nahrung. Andere Studien zeigen auch, dass ohne genügend Vitamin D, Leptin, ein Hormon, das den Appetit reguliert, nicht seine Arbeit tut.

Vollkornprodukte

Vollkornprodukte bieten nicht mehr Ballaststoffe als die raffinierten Varianten, auch reich an Vitamine und Mineralien, was ihren Nährwert viel mehr geschätzt machen. Es wird empfohlen, Vollkornprodukte statt raffiniertes Mehl zu verwenden, da diese besser für die Ernährung sind und ein Sättigungsgefühl geben.

Grünes Gemüse

Ihre Kalorienzufuhr ist sehr gering, so dass sie uns in unserer Ernährung helfen können, um den Appetit zu reduzieren, nicht nur wegen ihrer Faser-und Wasseraufnahme, sondern auch wegen dem Gehalt an Vitamine und Mineralstoffe, die ideal sind für diese Phase des Lebens.

Wenn sie einen gesunden Lebensstil haben, eine ausgewogene Ernährung und Bewegung, können sie diese Lebensmittel in Ihrer Ernährung hinzuzufügen, diese helfen, ihr Gewicht zu halten, oder helfen ihnen zum abnehmen, so gewinnen sie an Lebensqualität und Gesundheit.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: abnehmen alter ernährung fiber lebensmittel menopause

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen zum Abnehmen nach den 40. Welche Lebensmittel helfen?

avatar4rating
auf 07/11/2013
Man sollte schon immer aufpassen mit der Ernährung, denn das angesammelte Fett wird nicht leicht verschwinden, und noch weniger nach den 40. Deswegen besser Übergewicht schon früh vermeiden.
avatar5rating
auf 21/09/2012
Dieses Thema ist sehr wichtig für uns Frauen. Uber die 40 ist abnehmen viel schwieriger, wegen den Mangel an Hormonen. Aber mit einer gesunden Ernährung und Bewegung kann dieses Problem gel?8st werden, man merkt dann auch, dass man viel weniger Nahrung braucht.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Wie lese ich Etiketten von Lebensmittel«Wie lese ich Etiketten von Lebensmittel
pixel_transpixel_trans