Pay attention if your child abuse from Internet Achten sie darauf, wenn ihr Kind das Internet missbraucht Pon atención si tus hijos abusan del internet

pixel_trans

Achten sie darauf, wenn ihr Kind das Internet missbraucht

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Achten sie darauf, wenn ihr Kind das Internet missbraucht

Missbrauch oder Sucht nach dem Internet, ist jetzt ein häufiges Problem bei Jugendlichen und Heranwachsenden, die stundenlang  Zeit vor dem Computer verbringen, anstatt mit Freunden zu spielen, ins Kino gehen oder einfach nur mit der Familie ganz ruhig zu Hause sprechen.

Wohlgemerkt, dies ist nicht ein Symptom bei allen unseren Kindern und es gibt ein Artikel, der die Macht des Internets und die Ära der neuen Technologien zu verteufeln versucht. Aber niemand kann das  tun, weil die Auswirkungen vom Internet auf  dem Lernen und Bildung sehr positiv sind.

Es gibt jedoch einen Unterschied zwischen Gebrauch und Missbrauch des Internets, was man sehr gut erkennen sollte, vor allem wenn wir Eltern sind.

Anerkennung

Es gibt Anzeichen bei denen sie erkennen, dass ihr Kind keine positive Zeit im Internet verbringt. Vielleicht fängt alles auch  nur ganz harmlos an mit lesen, Recherchen zu einem Thema, vielleicht im Chat sein oder spielen, aber es gibt nur eine  schmale Linie zur Sucht.

Sie müssen darauf achten, ob das Kind übermäßig gereizt ist,  noch mehr, wenn sie es unterbrechen, während es am Computer sitzt, oder wenn sie eine kriegerische oder unverhältnismäßige Reaktion merken  wenn es sich vom Computer trennen soll.

Wenn ein Anruf von einem Freund, Verwandter oder Klassenmitschüler ist, und das Kind zieht es vor, am Computer zu bleiben und hat keine Lust zu antworten, oder das Haus zu verlassen. Kommuniziert nur noch  mit Freunden im Chat oder spricht mit virtuellen Freunden mit Sorgfalt, damit es andere nicht hören oder sehen.

Wenn sie feststellen, dass es dem Teenager  egal ist wie er oder sie aussieht, oder bestimmte Gewohnheiten plötzlich  ändert, wie wenn sie plötzlich immer früh ins Bett gehen oder Ausreden finden um fast täglich die ganze Nacht wach zu bleiben.

Wenn sie sich im Internet wie zu Hause fühlen, kann das alles ganz anders als ein positiver Beitrag bewirken, es verursacht Probleme in der Familie und wird die Umwelt  schädigen und natürlich die Eltern-Kind-Beziehung, ist es ratsam, dass sie zu einen Spezialisten  gehen, um das Problem von zu verhindern und vermeiden dass ihr Kind wirklich süchtig wird.

Wie eine Droge

Heute wissen wir, dass Sucht nach Internet oder Videospiele die gleichen Eigenschaften wie alle anderen Süchten hat.

Die Menschen, die süchtig nach Computer und Internet sind  können Angstzustände und Entzugserscheinungen wie Zittern, Zwangsgedanken und unfreiwillige Bewegungen der Finger empfinden.

Bisher haben sich die Forschungen über Internet Addiction Disorder (IAD) mehr auf der psychologischen Untersuchung konzentriert, aber eine neue Studie aus China, die eine Technik der Magnet-Resonanz-Tomographie (MRT) verwendet hat, untersuchte die Auswirkungen auf die Struktur des Gehirns, und hat herausgefunden, dass Internet-Sucht im Gehirn Nervenverbindungen verändert bei Jugendlichen.

Die Scans wurden bei siebzehn Internet-Süchtige Teenager und die gleiche Zahl nicht Süchtige  durchgeführt, um Ergebnisse zu vergleichen.

Bei Jugendlichen mit ARD diagnostiziert, fanden die Wissenschaftler Hinweise auf Störungen in den Nervenfasern des "weißen Substanz", die lebenswichtigen Teile des Gehirns in Emotionen, Entscheidungsfindung und Selbstkontrolle verbunden.

Während einige diese Situation nicht als echtes “Sucht” Problem " mit dem Internet erkennen und nennen es  Impuls Störung,  gibt es auch Positionen wie die von den Wissenschaftlern und Psychologen Clara Marco und Mariano Chóliz, aus der Psychologie Fakultät der Universität in Valencia, die angeben, in ihrer Veröffentlichung "Internet-Sucht und soziale Netzwerke", dass der Missbrauch des Internets eine Bedingung  ist", wo eine Person nicht beenden kann, weil sie  es immer mehr benötigt, oder wenn sie aufhört mit dieser Aktivität erzeugt das Unbehagen und Angst. "

"Es ist wie mit einem Entzugssyndrom", betonen sie.

Empfehlungen

Um den Missbrauch bei der Nutzung des Internets zu verhindern, müssen Eltern von Anfang an mit dem Jugendlichen  die täglichen Stunden  vor dem Bildschirm regulieren und der Gegrauch des Internets. Am besten ist es nicht zwei Stunden überschreiten.

Ein anderer Weg um Internet-Sucht zu verhindern ist die Förderung anderer Aktivitäten der Kinder wie Lesen, Sport treiben,  Sportkurse, Hobbys, Kunst, traditionelle Spiele, etc.

Denken sie daran, dass es in unseren Händen liegt, als Eltern die körperliche und geistige emotionale Gesundheit unserer Kinder zu gewährleisten. Es ist wahr, dass wir sie nicht sie in einer Blase einsperren können, aber wir können sie führen und mit ihnen sprechen über die Gefahren von Über-und Mangel an Kontrolle, nicht nur mit neuer Technologie, sondern auch im Allgemeinen.

Das  positive

Wenn auf der negativen Seite Computer und Internet-Nutzung zu Sucht führen kann, ist die positive Seite, dass andere Studien und Projekte wie die "Matic" made in Europe, wo Kinder unter 3 Jahren zu neuen Technologien ausgesetzt sind, zeigen dass Kinder die Technologie verwenden ein größeres Lern-und Wissen erreichen, als andere, die auf traditionelle Weise erzogen werden.

Die Studie wurde an 52 kleinen Kinder aus dem Kinderagrten” La Salle Bonanova” in Barcelona durchgeführt, ??die in zwei Gruppen getrennt  wurden. Eine von ihnen lernte in der traditionellen Weise: nur mit Büchern, Lehrbücher, Tafeln, etc., und die anderen mit Tablet-Computern und speziellem Software.

Nach drei Monaten hatten die Kinder, die den Tablet PC verwendet hatten ihre Ergebnisse auf der Mathematik verbessert in mehr als fünf Punkte. Darüber hinaus erreichte 84,6% von diesen Kleinen, gut oder sehr gut als Note.

Das Projekt Matic zeigte auch ein weiterer wichtiger Aspekt der neuen Technologien: es gibt fast keine Momente von Verlust des Fokus beim Lernen. Das machte es einfacher für Schüler die Computer Übungen viermal mehr machen konnten als bei  einer traditionellen Ausbildung ohne den Einsatz von neuen Technologien.  Nicht nur dass Matic Projekt Schüler unabhängiger, abenteuerlustig und neugierig machte durch die Möglichkeiten die ihnen die Verwendung von digitalen Werkzeugen in der Bildung bot. Letztlich verbesserten sich die schulischen Leistungen und die sozialen Kompetenzen.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: angst computer drogen eltern erziehung gehirn internet jugendliche kinder lernen medikamente neue technologien sucht videospiele

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen “Achten sie darauf, wenn ihr Kind das Internet missbraucht”

avatar5rating
auf 15/08/2012
Ich bin auch für die Nutzung in frühen Jahren der neuen Technologien, wie alles sollte man natürlich nicht übertreiben, und auch immer die Privatsphäre der Menschen respektieren. Internet ist eine grosse Hilfe, man Zugang an allen möglichen Informationen und kann viel lernen und mehr über alles mögliche kennen.
avatar5rating
auf 15/08/2012
Ich bin auch für die Nutzung in frühen Jahren der neuen Technologien, wie alles sollte man natürlich nicht übertreiben, und auch immer die Privatsphäre der Menschen respektieren. Internet ist eine grosse Hilfe, man Zugang an allen möglichen Informationen und kann viel lernen und mehr über alles mögliche kennen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Die Bedeutung der Wasserlöslichen Vitaminen

«Die Bedeutung der Wasserlöslichen Vitaminen

pixel_transpixel_trans