Acidophilic bacteria: promoting a healthy bowel Acidophilic Bakterien: Fördern einen gesunden Darm Bacterias acidófilas: promotoras de la salud intestinal

pixel_trans

Acidophilic Bakterien: Fördern einen gesunden Darm

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Acidophilic Bakterien: Fördern einen gesunden Darm

Wenn man an Bakterien denkt, macht man sich in der Regel ein Bild oder die Idee von Krankheitserregern die schädlich für den Körper sind, weil  diese die Ursache von verschiedenen Krankheiten wie Cholera, Syphilis, Typhus, Diphtherie, Scharlach, etc. sind, und sind auch die Ursache der häufigsten tödlichen Krankheiten wie bakterielle Infektionen der Atemwege wie z. B. Tuberkulose, was zu einer Sterblichkeitsrate von zwei Millionen Menschen pro Jahr verursacht.

Allerdings muss man wissen, dass nicht alle Bakterien schädlich sind, wie wir glauben, es gibt eine Menge von ihnen von Vorteil, wie bodensaure Bazillen, im Darm eine saure Umgebung schaffen gegen die pathogenen Bakterien. In den meisten Menschen, vor allem mit einer Darm-Vergiftung und gesättigten Fettsäuren und angesammelten Schmutzpartikeln, gibt es einen Anteil von schädlichen Bakterien in einem 80% im Gegensatz zu den 20% der Acidophilic Bakterien oder gutartige.

Dieses Ungleichgewich bringt große und schwere gesundheitliche Probleme aller Art, ohne Berücksichtigung der Qualität von Lebens-und Essgewohnheiten, und vor allem, wenn Sie den Verbrauch erhöhen von Gift Agenten die schädlich für den Körper sind, diese Störungen machen den Körper anfälliger für alle Arten von Infektionen, Allergien, und allgemeine Schwäche.

Dietitian Acidophilic (was soviel bedeutet wie "Säure-liebevolle Umgebung) ist der Oberbegriff für eine Gruppe von probiotischen Produkte, ein Name, der verwendet wird,  um eine Reihe von bakteriellen Zubereitungen wie Joghurt zu beschreiben, ein Produkt, das hilft, die Darmflora zu regenerieren und zur Beseitigung von Abfällen und kumulierte faule Stoffe, die ein optimales Funktionieren des Körpers verhindern.

Einige dieser Bakterien, die bestimmte Probiotika sind: Lactobacillus acidophilus, Lactobacillus casei, Lactobacillus bulgaricus, Bifidobacterium bifidum und Streptococcus thermophilus.  Unter allen erwähnten ist nur Lactobacillus acidophilus  ein echter acidophilic.

Acidophilic Bakterien essen

Joghurt, Kefir und fermentierte Milch Getränke eignen sich zur Förderung einer gesunden Umwelt im Darm und zur Stärkung des Immunsystems.

Empfohlene Wege des Konsums von Acidophilic und Vorteile

Wenn Sie glauben, dass Sie keine gute Verdauung haben, häufig krank werden, Magenschmerzen haben, Allergien leiden oder Diverticulosis so wie Darm-Probleme, werden Sie wahrscheinlich eine Hilfe für Ihren Darm benötigen. Das Beste, was hier ist, wählen Sie eine Produkt-oder probiotisches Lebensmittel und essen Sie es am Morgen und am Abend. Sie müssen dafür sorgen, dass das probiotische Produkt so natürlich wie möglich ist besser zuhause hergestellt.

Lebensmittel, die einen gesunden Darm beschädigen:

• Kaffee

• Schokolade

• Alkohol

• Raffinierten Zucker

• Übermäßiger Verzehr von rotem Fleisch: die Menschen, die Fleisch essen, mehr als 2 mal pro Tag  schaffen eine Menge von Darm-Verwesung und schädliche Bakterien.

• Warme Speisen sind nicht gut für Bakterien für wohltätige Zwecke, so wird empfohlen, dass die Ernährung 60% oder 70% roh ist.

• Penicillin-und Pharma-Maßnahmen  zerstören eher die Bakterien.

• Apotheke Laxantien sind starke Irritantien des Darms, diese verhindern eine natürliche evakuieren im Darm, was die Auslösung einer Reihe von Folgen auf die Gesundheit verursacht.

Was fördert eine gesunde Darm-Umwelt:

Probiotika.

Verzehr von rohem Gemüse.

Lab ist eine leicht verdauliche Ernährung, reich an Enzymen, die für das Wachstum von Bakterien Acidophilic. Beheizt werden müssen, um 2 Liter Milch, bis es warm ist. Sobald warme Milch hinzufügen, eine Tasse  Joghurt ohne Zucker oder Konservierungsstoffe oder Molke dazugeben. Setzen Sie diese Mischung in den Ofen bei sehr schwacher Hitze oder an einem warmen Ort und lassen Sie sie dort stehen, 4 bis 8 Stunden, abhängig von der Temperatur. Trinken,nach dieser Zeit und den Rest in den Kühlschrank stellen.

Luzernen Tabletten: Ideale zur Bekämpfung der Divertikel und zu stärken und reinigen den Darm-Bereich, insbesondere zur Beseitigung giftiger Abfälle, genannt Divertikel.

• Die Verwendung von Kefir wird empfohlen.

• Bei Einnahme von Aloe und Feigenkaktus Saft fördert einen gesunden Darm Umwelt.

Kurz gesagt, die Acidophilic Bakterien sind natürliche Antibiotika, und sind wirksam gegen potenziell schädliche Organismen. Eine der wichtigsten Quellen für die Entwicklung dieser Bakterien von Vorteil ist, konsumieren Sie hausgemachten Joghurt oder Kefir, diese Produkte haben viele Ernährungs-und therapeutische Nutzen. Doch viele Marken auf dem Markt mit geringer Qualität, haben oft keine dieser Eigenschaften durch die industrielle Verarbeitung.

Bodensaure ergänzt auch um eine entsprechende Option. Diese Geschäfte finden Sie in der natürlichen Form von Kapseln, Tabletten, Pulver oder Flüssigkeiten.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: acidophilic bakterien bakterien darm ernährung gesundheit infektion joghurt kefir

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

3 Meinungen “Acidophilic Bakterien: Fördern einen gesunden Darm”

avatar3rating
auf 05/05/2017
Liebe Leute,
bitte benutzt keine Übersetzungsprogramme. Macht Euch doch die Mühe und lasst die Texte richtig übersetzen.

avatar4rating
auf 31/01/2017
So wie es schädliche Bakterien gibt, braucht unser Körper auch Bakterien die uns helfen, wie diese Acidophilic Bakterien die in unserem Darm leben.
avatar5rating
auf 30/01/2013
Der alltägliche Konsum von probiotischen Lebensmittel ist sehr wichtig in allen Altersgruppen, vor allem bei Kinder, Jugendlichen und Frauen. Diese Produkte sind auch sehr reich an Kalzium und andere Vitamine und Mineralien, was zusätzlich der guten probiotischen Bakterien (Laktobasilus) immer positiv auf die Gesundheit wirkt.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Rezepte:  Saucen, Mayonnaise und Salatdressings

«Rezepte: Saucen, Mayonnaise und Salatdressings

pixel_transpixel_trans