Ethiopian Recipes: Healthy dishes of the world Ă„thiopische Rezepte: Gesunde Gerichte aus der Welt Recetas de Etiopia: platillos saludables del mundo

pixel_trans

Ă„thiopische Rezepte: Gesunde Gerichte aus der Welt

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Ă„thiopische Rezepte: Gesunde Gerichte aus der Welt

Jedes Land hat eine ganz besondere Art der Zubereitung ihrer Speisen, und jedes Land hat andere Gerichte, einige davon sind nicht nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern sind sehr nahrhaft und voll Energie. Bei dieser Gelegenheit haben wir beschlossen, Äthiopien zu wählen, ein Land mit einer Vielzahl von sehr gesunden und leckeren Gerichte, ideal für Vegetarier, Veganer und diejenigen, die eine einfache und gesunde Küche genießen.

Gemüse Kartoffeln mit Sesam

Zutaten

  • 5 grüne Paprika, entkernt und gehackt
  • 1 Teelöffel geriebener frischer Ingwer
  • 6 kleine Kartoffeln, gewürfelt
  • 230 g grüne Bohnen
  • 4 Karotten
  • 2 mittelgroße Zwiebeln,
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • Salz und Pfeffer  zum abschmecken  

Zubereitung

1. Kartoffeln waschen und schälen, grüne Bohnen und Möhren in kochendem Salzwasser garen. Topf decken und 5 Minuten kochen lassen. Entfernen und das Wasser vom Gemüse entfernen.

2. Braten Sie die Paprika und Zwiebel in Öl an bis sie sehr weich sind, fügen Sie dann den Ingwer und Knoblauch dazu. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und braten für weitere 5 Minuten.

3. Fügen Sie das Gemüse und die restlichen Zutaten dazu und bei mittlerer Hitze kochen bis das Gemüse weich ist. Garnieren mit Sesam.

Injera Brot

(Für 4 Personen)

Zutaten

Zubereitung

1. Alle Zutaten mischen und stehen lassen abgedeckt 24 Stunden im Kühlschrank.

2. Kochen wie Pfannkuchen in einer leicht gefettete Pfanne mit Öl, ein paar Minuten.

3. Diese Pfannkuchen dienen als Brot.

Äthipischer Salat

Zutaten

  • 1 frischer Salat, gehackt
  • 1 Tomate, gewürfelt
  • 1 Jalapenopfeffer (optional), in dünne Scheiben geschnitten (sehr fein und ohne Kerne)
  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 60 ml Italian Dressing

Zubereitung

1. Kombinieren Sie alle Gemüse in eine Schüssel  und gut mischen. Dressing dazugeben und kombinieren. Mit Tofu oder Ziegenkäse servieren.

Atklit

Zutaten

  • 3 große Zwiebeln, gewürfelt
  • 4 große Karotten
  • 3 Kartoffeln, gehackt
  • 1 / 4 Weißkohl, gehackt
  • 60 ml Öl
  • 1 Knoblauchzehe, geschält und zerkleinert
  • 1 / 2 TL gemahlener Ingwer
  • 1 / 2 TL Kurkuma
  • 1 / 2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Liter Wasser

 Zubereitung

1. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Gemüse dünsten. Decken und dünsten für 2-3 Minuten. Fügen Sie Ingwer, Kurkuma, Salz und Pfeffer dazu und gut vermischen, dann Wasser hinzufügen, umrühren und bei schwacher Hitze kochen etwa 30-40 Minuten, bis das Gemüse bereit ist. Sofort servieren. Mit Pita-Brot oder Toastbrot servieren.

Berbere Gewürze

Zutaten

  • 2 EL ganze Kümmel
  • 4 ganze Nelken
  • 3 / 4 Teelöffel Kardamom
  • 1 / 2 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 / 4 Teelöffel Pimentkörner
  • 1 Teelöffel Bockshornklee
  • 1 / 2 Teelöffel Koriandersamen
  • 10-Piri-Piri Chilies, getrocknet
  • 1 / 2 TL frisch geriebener Ingwer
  • 1 / 4 TL Kurkuma
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 2 1 / 2 Teelöffel Paprika
  • 1 / 4 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Thymian

Zubereitung

1. Hitze in einem Topf bei schwacher Hitze den Kümmel, Nelken, Kardamom, schwarzer Pfeffer, Paprika, Ingwer, Bockshornklee für ca. 2-3 Minuten backen, bis die Gewürze beginnen zu springen, unter ständigem Rühren.

2. Vom Herd nehmen, abkühlen lassen, dann geben Sie alles in eine Kaffeemühle zusammen mit dem Pfeffer und dann mahlen Sie die Thymianblättchen zu einer feinen Paste. Die restlichen Zutaten hinzufügen und speichert in einem dicht verschlossenen Glas.

Abisha

Zutaten

  • 120 ml Pflanzenöl
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 1 EL Ingwer, frisch gerieben
  • 1 EL Knoblauch, fein gehackt
  • 2 Tomaten, gewürfelt
  • 450 g mageres Rindfleisch
  • Salz, nach Geschmack
  • 3 Eier, geschlagen
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 EL Butter
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 240 g Schafskäse, geriebener
  • Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

1. Zunächst verbinden  Sie die Butter und Petersilie, um eine glatte Paste zu bilden.

2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel anbraten bis sie goldbraun ist, Ingwer, Knoblauch, Tomaten, Hackfleisch und Salz dazugeben. Hitze reduzieren und langsam für etwa 20 Minuten köcheln lassen,  regelmäßig rühren. Die Eier dazugeben, umrühren und kombinieren, und 10 Minuten kochen lassen.

3. Vom Herd nehmen fügen Sie dann den Kurkuma und Butter dazu, mit Petersilie und Käse bestreuen. Sofort mit Reis und / oder frischem Brot servieren. Sie können dieses Rezept auch als eine Füllung verwenden.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: gesundheit kochen rezepte salate Ă„thiopien

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen “Äthiopische Rezepte: Gesunde Gerichte aus der Welt”

avatar4rating
auf 07/10/2016
Brot ist immer sehr beliebt und das Rezept ist einfach, wie die meisten der verwendeten Zutaten.
avatar5rating
auf 01/01/2013
Eine interessante Kombination von Gewürzen, scheint die Eigenschaft zu sein für diese leckeren Gerichte. Gewürze machen meistens den grossen Unterschied und geben die spezielle Note.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Neuropathie. NatĂĽrlich Leben = Gesund Leben

«Neuropathie. NatĂĽrlich Leben = Gesund Leben

pixel_transpixel_trans