Alkaline Diet for a Healthy Body Alkalischen Ernährung für einen gesunden Körper Dieta Alcalina para un Cuerpo Saludable

pixel_trans

Alkalischen Ernährung für einen gesunden Körper

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Alkalischen Ernährung für einen gesunden Körper

Wenn wir von der Alkalität sprechen meinen wir einen pH-Wert, den bestimmte Lebensmittel und sogar alle Flüssigkeiten in unserem Körper haben (die leicht alkalisch sein sollten) und für die Gesundheit des Körpers wichtig sind.

Zur Messung des pHs wird eine Skala von 0 auf 14 verwendet, wenn der pH-Wert 7 ist, so heißt es, ein neutraler pH-Wert. Wenn er geringer als sieben ist, wird gesagt, dass es sich um einen sauren pH handelt, und wenn er höher als sieben ist, sprechen wir über einen alkalischen pH Wert.

Blut zum Beispiel hat einen pH-Wert von 7,35. Wenn das Blut zu sauer ist, wird der Körper geschwächt und beginnt krank zu werden, wenn dieses Problem nicht korrigiert wird, kann das zu schweren gesundheitlichen Problemen führen, da dies auf eine übermäßige Bewegung der Toxine führt.

Warum wird das Blut sauer?

  • Saures Blut oder einen hohen pH Wert im Blut geschieht, wenn Nahrungsmittel konsumiert werden, die das Blut säuern.
  • Bei viel Stress.
  • Wenn es häufige und ständige Emotionen wie Depression, Wut, Angst, etc. gibt, die den Körper schwer belasten, und verhindern, dass die Nährstoffe in der Nahrung von dem Körper assimiliert werden.
  • Durch die Absorption von bestimmten toxischen Elementen in der Umgebung, Verunreinigung, Exposition gegenüber schädlichen Substanzen.
  • Mangel an Mineralstoffen, da Mineralstoffe die Anhäufung von Säuren in den Zellen kompensieren, und dies verursacht Ungleichgewichte im pH und gesundheitsschädliche Auswirkungen, wenn dies nicht rechtzeitig verbessert wird.

Wenn alkalische Lebensmittel konsumiert werden, schafft der Körper ein Ungleichgewicht in der Säure im Blut  und verursacht folgendes:

  • Der Körper kann wichtige Nährstoffe nicht aufnehmen.
  • Der Körper kann schädliche Stoffe wie Schwermetalle nicht effizient entfernen.
  • Reduziert die Energie in den Zellen.
  • Die Reparatur oder die Zellerneuerung verlangsamt und schwächt sich.
  • Der Körper kann Tumorzellen entwickeln.
  • Die Person fühlt sich ständig müde, schläfrig oder mit Depressionen.

Wussten Sie, dass ein Säurer pH-Wert von 6.9 im Körper sehr leicht eine drastische Krankheit und sogar den Tod verursachen kann.

Drei diätetische Fehler die Azidose in Blut verursachen können:

  • Die Tierprodukte (Milch, Eier, Fleisch, Wurst, Schinken, etc.) sind eines der Produkte die es verursachen, deshalb sollten diese nicht missbraucht werden, denn sie steigern die Durchblutung von Giftstoffen und damit wird dessen pH-Wert angesäuert.
  • Weißmehl, raffinierten Zucker und andere: süßes Brot, Kekse, Kuchen, Softdrinks, Cola-Getränke, Alkohol, Kaffee, Schokolade, Zucker, etc., sind andere Lebensmittel, die Blut Azidose generieren.
  • Einsatz von Chemikalien oder künstliche Süßstoffe verursachen eine Menge Giftstoffe im Körper.  Alle diese chemischen Süßstoffe sind in der Tat sehr saure Teilchen im Körper.

Wie sollte eine effiziente und gesunde Ernährung sein?

Die Ernährung sollte von 75% basischen Lebensmitteln und 25% saure Lebensmittel bestehen.

Dazu gehören:

  • Frisches Obst und Gemüse, aber darauf achten, dass es sich um Bio Produkte handelt, denn Obst und Gemüse kann oft Dünger oder andere Chemikalien enthalten.
  • Samen, Nüsse, Kräuter und Infusionen helfen dem Körper deutlich um einen gesunden pH-Wert aufrechtzuerhalten.
  • Es muss beachtet werden, dass es Fleisch, Milch, Eier und andere  auch aus biologischem Anbau gibt. Wussten Sie, dass die meisten Hühner die verkauft werden in Käfigen oder in engen Bereichen leben, ohne Sonne und werden mit Hormonen injiziert, damit sie schneller wachsen und ein gutes Gewicht haben?. Dies ist nicht nur Tierquälerei, sondern was man isst wird Säure erzeugen.

Wenn Sie krank und schwach sind, haben Sie die Symptome in Ihrem Körper, ändern Sie Ihre Ernährung! Und verwenden Sie häufig folgende Lebensmittel.

Hier ist eine Liste von Lebensmitteln, die Ihnen helfen, Ihre Gesundheit, Energie und Stimmung wieder zu erlangen:

  • Gemüse: Luzerne, Aloe, Zitrone, Ananas, Sellerie, Gurken, Knoblauch, Zwiebel, Karotte, Kaktus, Brokkoli Rüben, Gerste, Radieschen, Algen, Sprossen, Kresse, Tomaten.
  • Kräuter: Löwenzahn, Kamille, Pfefferminze, Gerste Tee, Brennnessel, Zitrone Tee, Lorbeer.
  • Früchte: Avocado, Papaya, Ananas, Beeren (alle Beeren), Erdbeeren, Heidelbeeren, Trauben, Zitrone, Orange, Pfirsich, Mandarine, Wassermelone, Honigmelone und Banane.
  • Protein: Mandeln, Erdnüsse, Hirse, Tofu, Kefir und Bulgaren, frische Buttermilch.
  • Andere Lebensmittel: Pollen, Probiotika, verschiedene Gemüsesäfte, Sprossen aller Art, Amaranth, Magnesiumchlorid.

Beachten Sie, dass:

Alle Lebensmittel  haben einen sehr unterschiedlichen pH , nach der Einnahme werden bestimmte Nährstoffe genutzt.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: alkalinische ernährung diät ernährung gesundheit

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%
3 Meinungen zum Alkalischen Ernährung für einen gesunden Körper
avatar4rating
auf 18/01/2016
Es gibt heutzutage eine Reihe con verschiedenen Diäten für bestimmte Zwecke, ich finfe diese Ernährung sehr interessant, vor allem weil sie viel Gemüse, Obst und natürliche Lebensmittel enthält.
avatar4rating
auf 25/12/2015
Welche anderen Aspekte sollte auch dazu betrachtet werden, es liegt nicht allein an der Ernährung, oder? Ich meine die Gesundheit, nach diesem Artikel.
avatar4rating
auf 02/12/2015
Sehr interessant. Oft kennen wir solche Informationen nicht, und den Zusammenhang zwischen der Nahrung und die verschiedenen Krankheiten, was besser bei bestimmten Bedingungen ist, und welche Lebensmittel auch schädlich sein können.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Leckere und einfache Vegane Desserts«Leckere und einfache Vegane Desserts
pixel_transpixel_trans