Everything and more about Fat Burners Alles und mehr über Fat Burners Todo y mas sobre Fat Burners

pixel_trans

Alles und mehr über Fat Burners

Biomanantial
nach J. Reyente
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Alles und mehr über Fat Burners

Ein großer Teil der Menschen, die Sport treiben machen es normalerweise mit dem Ziel, Körpergewicht  zu verlieren oder zu halten. Obwohl es offensichtlich wichtig ist zu erwähnen, dass der Schlüsselfaktor für die Gewichtskontrolle auch die körperliche Bewegung ist, und die Überwachung der kalorischen Ernährung, angepasst auf die Energie die der Körper benötigt, dh viel Übung um Gewicht zu verlieren nutzt nicht, wenn Sie dann zum Beispiel doppelt so viel Energie konsumieren als der Körper wirklich benötigt.

So, einmal klargestellt, dass die Grundlage für Gewichtskontrolle die Ernährung und körperliche Bewegung ist, ist es bemerkenswert, dass es natürliche Substanzen gibt, die die Nutzung von Fett fördern als Energiequelle für den Körper, diese Substanzen sind als Lipotropic Faktoren oder Fett-Brenner, oder "Fatburner" bezeichnet.

Unter den verschiedenen Faktoren, die bekannt sind gehören: L-Carnitin, Inositol, Cholin und Methionin.

L-Carnitin

Carnitin auch als Vitamin Bt bekannt, wurde 1905 als eine wichtige Komponente von Fleisch-Extrakt entdeckt, die ihr ihren Namen gibt. Die L-Carnitin wird jetzt als ein Vitamin Nährstoff verwendet und ist sogar international eingestuft zusammen mit 13 Vitaminen.

Tägliche Quellen von Carnitin sind meist in Lebensmitteln aus tierischen Ursprungs, insbesondere Fleisch beschränkt. Folglich ist eine vegetarische Ernährung in Carnitin niedrig. Darüber hinaus ist eine solche Diät mit wenig Lysin und Methionin, zwei Aminosäuren für die Herstellung von Carnitin im Körper benötigt.

Carnitin fungiert als Empfangs-und Storage-Stoff für die Fettsäuren. So spielt L-Carnitin eine entscheidende Rolle beim Abbau von Fetten zur Energiegewinnung. Die Mitochondrien sind die Lage in der Zelle, wo Energie produziert wird. Fettsäuren, von ihnen selbst, sind nicht in der Lage sind, an die Wand der Mitochondrien zu gelangen, um dies zu tun, erfordern sie das Eingreifen des L-Carnitin.

Während die Ernährung in der Regel genug von L-Carnitin enthält, wurden bestimmte physiologischen Situationen beschrieben, in denen der Beitrag von Carnitin in der Ernährung unzureichend ist. In Fällen wie den unten aufgeführten, ist es empfehlenswert, einen zusätzlichen Beitrag von L-Carnitin Ergänzung durch eine spezialisierte Ernährung zu bekommen.

Kinder: weil in den frühen Phasen der Entwicklung ihre eigene Produktionskapazitäten nicht voll entwickelt sind.

Bei vegetarischer Ernährung: Die Höhe der L-Carnitin ist gering.

Senioren: es gibt einen Unterschied aufgrund der geringeren Produktion durch den Körper und eine verringerte Nahrungsaufnahme.

Sportler

Gewicht Bekämpfungsprogramme

Die Mechanismen, die erklären, wie Carnitin Gewichtsverlust fördert, sind:

Carnitin hilft Fettsäuren in Energie zu verwandeln.

Unterstützt die Verbrennung von Fett in der Leber und Muskel-Systeme

Reduziert den Rückgang des Blutzuckers und des Hungers

Erhöht Stärke und Ausdauer während der Durchführung in einer Diät und verringert die Phasen der Schwäche, die Aufgabe des Systems führen kann.

Fördert die Proteinsynthese

Reduziert die Ansammlung von Fett in der Leber während der Gewichtsabnahme.

Verhindert den Hunger während den Bedingungen einer sehr strengen Diät.

Lipotropic Faktoren: Cholin, Inositol und Methionin

Cholin und Inositol sind Stoffe, die zu den wichtigsten Komponenten der Phospholipide gehören. Seine Aufgabe ist es als Träger von Fettsäuren zu dienen.

Cholin interagiert mit Inositol bei der Verwendung von Fetten und um Cholesterin zu fördern und verhindert die Ansammlung in den Zellen.

Darüber hinaus bildet Cholin in der Leber mit Fettsäuren und Lecithin Phosphorsäure.

Für seinen Teil, ist das Inositol ein anderes Mitglied aus dem Vitamin B-Komplex und Lipotropic ein wichtiger Faktor. In Kombination mit Cholin und Lecithin bilden sie Fettsäuren und fördern den Stoffwechsel von Fetten und Cholesterin.

Eine weitere Komponente ist Lipotropic Methionin, eine essentielle Aminosäure. Methionin ist eine additive Interaktion in der Entgiftung und Mobilisierung des Fettes ind der Leber, macht dieses zugänglich für die Zellen im ganzen Körper als Energiequelle. Diese Aktion, zusammen mit der Fähigkeit, den Cholesterinspiegel zu beeinflussen, umgewandelt in einen guten Lipotropic Faktor als eine Ergänzung in der Behandlung und Prävention von Übergewicht und Überlast-Situationen von Lipiden und Methionin in der Leber.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass unser Körper kein Methionin, Cholin oder Inositol produziert, aber wir haben sie ausreichend aus der täglichen Ernährung oder als Ergänzung für die Ernährung.

Lipotropic Produkte oder Fett-Brenner

Dann ein wenig mehr über die unterschiedlichen Arten von Nahrungsergänzungen die auf dem Markt verfügbar sind, die Bereitstellung der Lipotropic Faktoren und Merkmale.

Carnitin Tabletten: können Sie in Tabletten mit 500 mg reinem Carnitin finden, das entspricht 860 mg Carnitin Fumarat. Es wird empfohlen, zwei Tabletten auf nüchternen Magen zu nehmen zwei Stunden vor dem Training. Besonders für Menschen, die Gewicht verlieren wollen und oder ihr Gewicht halten und kontrollieren wollen empfohlen. Für Sportler mit Muskel-Definition-Programme und Vegetarier oder Menschen, die wenig Fleisch essen.

Flüssige Form: Carnitin kann auch in flüssiger Form gekauft werden, 30 ml enthält 2000 mg Fett-Brenner und Lipotropics Faktoren. Jedes Fläschchen enthält 1000 mg reines L-Carnitin, Cholin 500 mg und 500 mg Inositol. Die Präsentation in einzelnen Fläschchen erleichtert den Verbrauch für den Sportler, der sporadisch ein Lipotropic Produkt will.

Die Kombination der drei Lipotropic Faktoren ermöglichen einen synergistischen Effekt. Auf der einen Seite, Cholin und Inositol helfen den Fettsäuren und Carnitin erleichtert ihnen den Zugang zu den Mitochondrien um das Kraftwerk der Zelle zu mobilisieren.

Carnitin Tabletten, Inositol und Methionin: Die empfohlene Dosis bei der Gewicht Kontrolle beträgt drei Tabletten pro Tag.

Quelle: GSN Sports Nutrition

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: ergänzung fettverbrennung gewichtsabnahme lipotripic ubung Übung

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen:
Mehr über Kefir

Mehr über Kefir

2 Kommentare

pixel_trans
100%

3 Meinungen “Alles und mehr über Fat Burners”

avatar5rating
auf 30/01/2015
L-Carnitin ist sehr wirksam zum abnehmen, und wird schon lange im Sport und zum Abnehmen verwendet. Zusammen mit grünem Tee kann man die Wirksamkeit stärken, und die Vorteile besser und schnelle geniessen.
avatar4rating
auf 04/01/2014
Ich möchte gern wissen ob jedr Fat Burners oder L-Carnitin verwenden kann zum abnehmen oder sind diese Ergänzungen nur für Sportler?
avatar5rating
auf 14/10/2012
Sehr interessant, ich dachte immer das L-Carnitin aus der Grapefruit kommt. Sehr interessant zu wissen, dass es sich um ein Extrakt aus dem Fleisch handelt.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Weitere Rezepte für Pizza

«Weitere Rezepte für Pizza

pixel_transpixel_trans