Aloe Aloe Vera Aloe Vera

pixel_trans

Aloe Vera

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  5  Kommentare

Aloe Vera

Aloe Vera ist eine Pflanze, die viele Eigenschaften für die Gesundheit, in der Tat, haben die Wissenschaftler mehr als 75 Verbindungen, vor allem Vitamine, Aminosäuren und Enzyme, die zahlreiche Vorteile für den Körper haben. In den letzten dreißig Jahren wurden in vielen Teilen der Welt Programme zur Untersuchung der Eigenschaften dieser Pflanze durchgeführt. Es zeigte sich zum Beispiel, dass mit der Verwundung auf der Haut eine rasche Regeneration von Geweben möglich ist, ohne Narbe.

Das Wort "Aloe" kommt wahrscheinlich aus dem Arabischen alloeh "was soviel bedeutet wie" bitteren Stoff "oder dem griechischen" Alos ", das bedeutet" Meer ". Wird mit dem lateinischen Wort "Vera" verknüpft.

Geschichte

Die ersten Hinweise finden sich in der Papyrus Ebers, die gespeichert werden an der Universität Leizpig. Es gibt viele historische Dokumente der Ägypter, Griechen, Römer, Algerien, Arabische, Tunesien, Indien und China, unter anderem, die über ihre  Verwendung für medizinische und kosmetische Zwecke sprechen.

Dioscorides, in seinem berühmten griechischen Herbarium,  hat eine detaillierte Beschreibung der  Anwendung bei Wunden, Schlaflosigkeit, Magen-Erkrankungen, Schmerzen, Hämorrhoiden, Juckreiz, Kopfschmerzen, Haarausfall, Erkrankungen des Zahnfleisches und der Mund-, Nieren-Beschwerden, Blasen-, Pflege - Haut, Sonnenbrand, Flecken usw.

Die Verwendung von Aloe Vera-Saft ging kam in die nördlichen Gebieten, wo die Pflanze nicht überleben konnte, wegen dem kalten Winter, die Verwendung beschränkte sich auf die medizinische Verwendung von Aloe-Saft.

Nach der verheerenden Auswirkungen von Atombomben und Verbrennungen, die durch X-Strahlen, wurde Aloe wieder ernst genommen  als wirksames Heilmittel gegen Verbrennungen.

Jedoch wurde seine Verwendung durch die Schwierigkeiten bei der Erhaltung von dem Saft, dieser oxidiert leicht, so verliert er viel von seinen therapeutischen Eigenschaften. Rodney M. Ereichte in Stockton im Jahr 1959 die Stabilisierung des Aloe Vera Gel, und von diesem Augenblick beginnt die Forschung und Anwendung der medizinischen Eigenschaften.

Derzeit ist die Forschung vor allem auf den Kampf gegen Aids und Krebs angesichts der Qualität des Immunsystems Enhancer. Die bisher erzielten Ergebnisse sind spektakulär, mit einer Vielzahl von Studien im Rahmen des FDA (Food and Drug Administration der USA) und ein Ergebnis schien unmittelbar bevorsteht, wie die Behandlung der Wahl für diese Art von Krankheit. Allerdings wurde Aloe bisher nur als biogenen Stimulator (Antibiotikum, adstringierend, Gerinnungsfaktoren Makler, Schmerz-Inhibitor, Heilung und Förderung von Zellwachstum) verwendet.

Botanik

Wissenschaftlicher Name: Aloe vera (L.) Burm

Gemeinsamer Name: Aloe

Synonyms: Kastilianisch: Zabira, Aloe, zabida, zadiba, Pita Aloe.

Portugiesisch: Aloe, ERVA-Schnecke oder Schnecken, azebre Anlage.

Katalanisch: Aloe, die Schwere Atzavara vera.

Vasco: belarrmintza, lerdamin.

Italienisch: Aloe.

Französisch: Aloe.

Englisch: Aloe.

Deutsch: Aloe.

Familie: Liliaceae

Lebensraum: Ursprünglich aus Indien, kann auch in Amerika, in Nord-Afrika und seltener in Südeuropa gefunden werden.

Merkmale: Mehrjährige Pflanze aus der Familie der Liliaceae bis zu 60 cm groß. Mit saftigen Blätter und gelben Blumen, und Frucht-Kapsel.

Pflege

Die Aloe kat zwei natürliche Feinde: das überschüssige Wasser und Kälte unter 0 º C. Sie ist sehr widerstandsfähig gegen Schädlinge und Mangel an Wasser.

Für den Anbau, es ist besser diese in Ton-Töpfen abzupflanzen und nicht welche aus Kunststoff. Diese füllen mit normaler Gartenerde mit 50% Torf, zu gleichen Teilen. Im Grunde genommen eine Belastung für zwei Finger von Kies.  Bis zur Geburt der Blätter, ein paar Wochen warten, um das Bewässern um ihre Wunden zu heilen während der Transplantation. Die Aloe bevorzugt einen sonnigen und warmen Platz, mit viel Sonnenlicht, und im Winter vor der Kälte schützen.

Sammlung

Blätter, deren Saft verwendet wird, sind fleischig, etwa 50 cm lang, 10 oder 20 cm breit und 5 cm dick. Aus den Blätter bekommt man eine wässrige Flüssigkeit mit einem sehr bitteren Geschmack, da die Zellwand, die sie trennt, sehr dünn ist, fließt der Saft mit Leichtigkeit. Sie müssen die Blätter so schneiden, dass das Gel in einen Behälter läuft. Auch in Form von pharmazeutischen Zubereitungen (Tropfen, Pillen, Zäpfchen, etc.) zu bekommen.

Active Komponente

  • Säuren: Glutamin, Asparaginsäure, aloético, Ameisensäure, Palmitin-und Stearinsäure. (Plant) Ascorbinsäure (Handout)
  • Ätherische Öle: Cineol, Caryophyllen, Pinen,
  • Mineralien: Kalzium, Magnesium, Kalium, Zink, Phosphor, Mangan, Aluminium, (Blätter)
  • Aminosäuren: Aloína, aloesina, Arginin, Lysin, barbaloina, Glycin, Glutamin, Histidin, Serin (Plant)
  • Thiamin
  • Tannine

Verwendung

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Aloe Vera zu verwnden (je nach Zweck):

Saft: Aloe Vera Saft wird aus der Zellstoff zubereitet und ist sehr irritierend für die Haut. Es ist die populärste Form. Es ist wichtig Aloe flüssiger zu machen, einen großen Löffel in einem halben Glas Wasser  auflösen und drei mal täglich vor dem Essen nehmen.

Gel: Aloe Vera Gel ist für die Dusche, auch für die tägliche Hygiene Anwendung. Es ist eine wenig konzentrierte Form (je nach Hersteller), aber auch eine Option für jeden Tag.

Frisch: direkt das Blatt auf Verbrennungen, Wunden, trockene Haut, Pilzinfektionen und Insektenstichen anwenden.  Man kann bis zu zwei Esslöffel in einem Glas Wasser oder Fruchtsaft mischen und dreimal täglich als Tonikum nehmen.

Salbe: Öffnen Sie mehrere Blätter für große Mengen von Gel und gekocht, bis sie eine dicke Flüssigkeit entsteht, die man in saubere Gläser füllt und an einem kühlen Ort lagert.

Tonic: Aloe Vera Gel mit Honig und Gewürzen gegoren heißt "Kumaryasava“ in Indien und wird als Tonikum gegen Blutarmut und Störungen der Leber-und Verdauungstrakt-Funktion verwendet.

Inhalationskuren verwenden das Gel in Dampf gegen bronchiale Staus.

Tinktur: Verwenden Sie ein bis drei Milliliter (ml.) pro Dosis als Stimulanzien des Appetits oder Verstopfung. Es schmeckt schlecht.

Pulver: Gebraucht 100-500 mg. Der dosierten Form in Kapseln oder als Abführmittel bei Verstopfung.

Aloe Vera in der Schönheit

Aloe ist ein wichtiger Bestandteil in vielen Beauty-Produkte.

Dringt in die drei Schichten der Haut: Epidermis und Dermis, Hypodermis, und entfernt Bakterien und fetthaltige Ablagerungen aus den verstopften  Poren. Enthält natürliche Nährstoffen, Mineralien, Vitamine, Aminosäuren und Enzymen, fördert die Reproduktion von neuen Zellen.

Aloe ist auch ein wichtiger zellulärer Regenerator, heilt  und dringt in die Haut ein. Bei der regelmäßigen Verwendung verhindert Aloe vorzeitige Falten und verzögert das Altern. Reduziert das Ausmaß der offenen Poren, und kann verwendet werden, unter Make-up.

Aloe ist adstringierend, ihre Verwendung mit einem Moisturizer wird auch empfohlen.

Aloe ist ein ausgezeichneter UV-Sonnenschutz und entfernt Flecken, die durch die Sonne erscheinen, wenn sie für eine lange Zeit verwendet wird.

Aloe nach der Rasur gibt gute Ergebnisse, denn in wenigen Augenblicken regeneriert sie die Zellen. Mit einer Aloe Lotion nach der Rasur bekommt man ein Gefühl der Erleichterung . Auch in diesem Sinne, sehr effektiv, nach der Depilation: verhindert Hautausschläge, Rötung und Pickel, schließt dilatierte Poren schnell.

Die Hydratation der Haut mit Öl oder Creme nach der Anwendung von Aloe ist sehr wichtig für die Haut.

Nägel Pflege: Mischen Sie ein bisschen von Aloe-Gel in ein wenig Handcreme (Sie können auch Avocado Fruchtfleisch verwenden) einmal pro Tag.

Haarpflege und Kopfhaut

Aloe Vera Saft kann wie Shampoo, Conditioner und Fixiermittel verwendet werden, mit bemerkenswerten Ergebnisse für das Haar und die Kopfhaut. Auf die Haare und den ganzen Kopf anwenden. Einmal trocknen für eine Weile, oder die ganze Nacht. Am nächsten Tag mit Wasser spülen, Aloe gibt Glanz, Kraft und Schutz für die Haare.

Erkrankungen der Kopfhaut, Schuppen und Fett, sind direkt mit Aloe-Saft zu behandeln.

Mundhygiene

Zahnpasta: Der Saft der Pflanze ist stärkend und adstringierend,  sehr nützlich in Fällen von Gengintivitis, Krebs oder andere Krankheiten in der Mundhöhle (Saft Spülungen aus Aloe verdünnt in 50% in Wasser)

Ein Stück Aloe Vera ist eine gute Lösung für die Zähne, die bluten und geschwollen sind. Gegen leichte Zahnschmerzen und Schrägstriche phlegmonös. Es ist auch für die Karies-Prävention und den Schutz der aggressiven Verschleiß, die im Laufe der Zeit, Zahnschmelz verursachen.

Thrush, ist eine Entzündung, die die Membranen der Mund, vor allem bei Kindern und Jugendlichen die sehr  schmerzhaft ist. Es wird empfohlen, dass nach der Einnahme von Aloe im Mund, dieses Aloe StPuck auch gekaut und geschluckt wird, wirkt sehr positiv auf die Speiseröhre und Magen. Mehr als einmal pro Tag.

Hinweise

  • Der Missbrauch im Konsum  kann zurErhöhung der Intensität der Monatsblutung führen.
  • Führt zu einem erheblichen Verlust von Kalium im Darm in Patienten mit Herz-oder Nieren Probleme,sollte deswegen mit Vorsicht angewendet werden.
  • Nicht empfohlen während der Schwangerschaft oder während der Stillzeit (kann dem Baby Durchfall verursachen), oder während der Menstruation. Nicht empfohlen für Kinder unter 6 Jahren.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: aloe gel aloe vera heilmittel

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

5 Meinungen “Aloe Vera”

avatar5rating
auf 01/01/2017
Jeder sollte ein Aloe zu Hause im Garten oder in der Wohnung haben, es ist eine echte Wunderpflanze, wenn das nicht möglich isyt empfehle ich den Saft, Gel oder Cremes die man ja hier auch online in der EU kaufen kann.
avatar5rating
auf 01/05/2016
Die Aloe ist sehr bekannt geworden und sie wächst auch schon in den meisten Gärten weltweit, so viele Vorteile machen sie zu einer echten Wunderpflanze.
avatar5rating
auf 14/02/2016
Die Aloe ist für alles, als Gel oder Creme für die Haut!, auch für die Haare kann sie direkt als Gel verwendet werden, oder sogar als Saft zubereitet.
avatar5rating
auf 30/06/2014
Niemand kann heute mehr über die Wriksamkeit und die positiven Eigenschaften dieser Pflanze zweifeln, sie wird frisch und in sehr vielen Pfele Produkte und Heilmittel verwendet. Echt gut für die trockene Haut.
avatar4rating
auf 05/10/2013
Die Aloe ist eine echte Wunder-pflanze, deswegen gibt es ja auch so viele verschiedene Produkte für die Gesundheit und Beaty Produkte und sogar Make-Up. Ich habe die Aloe zu Hause in einem Topf, ich empfehle aber den direkren Verbrauch auf der Haut nicht, besser das Gel mit einer neutralen Creme mischen, oder mis Shampoo, etc. je nach Verbrauch.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Reis: Geschichte, Ernährungs-Analyse Krebs Prävention und mehr

«Reis: Geschichte, Ernährungs-Analyse Krebs Prävention und mehr

pixel_transpixel_trans