Alopecia: What happens when Losing Hair? Alopezie: Warum verliert man die Haare Alopecia: Que ocurre para Perder el pelo

pixel_trans

Alopezie: Warum verliert man die Haare

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  1  Kommentare

Alopezie: Warum verliert man die Haare

Alopezie ist das Fehlen der Haare auf einen, mehrere oder allen Teilen des Körpers, durch viele Ursachen. Der Begriff Alopezie ist abgeleitet vom griechischen Wort Alopex, so Fuchs, da dieses Tier, wie so viele andere, seine Sommer Haare im Herbst und die Winter Haare im Frühjahr.

Geschichte der Alopezie

Haare sind Teil der Person und können verführrend wirken. Ob kurze, lange, lockige oder glatte...

Haarausfall betrifft alle Völker und Kulturen, im Laufe der Jahrhunderte, ebenso wie in der Bibel, im alten Ägypten, später kamen die Perücken,  und die Verwendung für andere Dinge oder Zwecke.

Die Ägypter hatten ein breites Spektrum von Verfahren zur Bekämpfung von Haarausfall unter ihnen war die Vorbereitung einer Art Lotion, aus dem Löwen Fett, Krokodil, eine Gans und eine Schlange und dann wurde diese Zubereitung auf dem Gebiet angewendet, wo Haarausfall war.

Krankheit oder keine Krankheit?

Mit einem Buch über die medizinische Terminologie im Zusammenhang mit der Definition der Krankheit heißt:

"Krankheit wird definiert als jede Abweichung oder Änderung, physiologischen Zustand der gesamten Wirtschaft, oder in irgendeinem Teil, Orgel-oder System-(oder eine Kombination davon), die manifestiert sich durch eine Reihe von charakteristischen Symptome und Zeichen, deren Ätiologie, Pathologie und Prognose werden können bekannt oder unbekannt ist.“ Die Diskussion, die ist auch zu berücksichtigen ist, dass Haarausfall ist nicht unbedingt ein Risiko für die menschliche Gesundheit direkt (viele engagierte oder die Kühnheit zu schlüpfen als "Keine-Krankheit oder auch schlicht und einfach das einzige, was zu prüfen, ästhetische und ohne klinische Wert) ist nicht unerheblich, und die destabilisierenden Auswirkungen frühzeitig, dass sie sich indirekt.

Grundlegende Aspekte

Das Haar ist ein Filament lang und delikat in den verschiedenen Teilen des Körpers, aus Keratin.

Es besteht aus einem zylindrischen Stamm-und eine Wurzel in einem Root - piriform (Haarfollikel). Die Basis ist die Wurzel.

Haare wachsen nicht mehr, wo Haarfollikel zerstört sind, und zwar entweder durch die Auswirkungen der hormonellen Veränderungen im Zusammenhang mit dem Alter, Verbrennungen, Strahlung usw..

  • Das Alter, in dem die höhere Wachstumsrate des Haares ist zwischen 15 und 30 Jahren.
  • Die Geschwindigkeit, mit der Haarwuchs ist: 0,44 mm pro Tag in coronillla dh 15 cm pro Jahr und 0,27 mm in Bart
  • In der männlichen Erwachsenen die Zahl der Follikel ist etwa fünf Millionen, eine Million in den Kopf und in der Nähe von cienmil auf der Kopfhaut.
  • Die Dichte der Haare in einen Mann zu 15 Jahren 615 Haare/cm2, 30 485 und 80 435 Haare pro cm2.
  • Frisur ist überraschend stark. Jedes Haar, ohne zu brechen widerstehen einer Belastung von 100 g. Durch die Platzierung der Haare zusammen und unterstützen sie mit einem Haar von 120.000 Haare können 12 Tonnen. Dies bedeutet einen Widerstand zwei Gramm pro Quadrat-Millimeter der Haare.
  • Die Dauer der Phase Anágena hängt von dem Alter und der Lage der Follikel, so dass ein Mann von 60 Jahren die Zeit der Haarwuchs Die Krone ist zwischen 17 und 94 Wochen für dicke Haare und zwischen 7 und 22 für feines Haar in einem jungen Mann, Scylla der Zeit zwischen 19 und 26 Wochen in den Beinen, von 6 bis 12 in den Arm, 4 bis 8 in die Finger und 4 bis 14 Wochen in den Schnurrbart.
  • Jedes Haar dauert ca. 4,5 Jahre, von denen gibt es Wachstum in der Mitte, geht in seinem Ersatz innerhalb von sechs Monaten nach dem Verlust.
  • Chinesern, Japaner und Indianer sind kaum betroffen von Haarausfall durch eine starke genetische Komponente und die Art der Lebensmittel.
  • Man verliert zwichen 50-100 Haare pro Tag, das ist normal.
  • Jedes Haar hat eine Lebensdauer unabhängig von der anderen Phase des Wachstums, der Ruhe und im Herbst.
  • Die androgenetischen Alopezie die häufigste Form von Haarausfall bei Männern.
  • Etwa 50% der Männer 50 Jahre leiden androgenetische Alopezie in einem gewissen Grad.
  • Vererbung und männliche Hormone spielen eine wichtige Rolle bei Haarausfall.
  • DHT (Dihydrotestosteron) ist das Hormon für das Ende der Haarausfall.
  • Die Verwendung der Hüte, Mützen oder Kappen keine Auswirkungen auf das Auftreten von Haarausfall.
  • Es besteht kein Zusammenhang zwischen Haarausfall und Männlichkeit.
  • Ein Shampoo sollte ein Verbündeter sein, aber nicht zur Behandlung von Haarausfall.
  • Jede Behandlung von Haarausfall erfordert Ausdauer und kontinuierlichen Einsatz, um zu sehen, ihre Vorteile.

Wachstum

In den Menschen wächst das Haar unterschiedlich in Zyklen, nicht synchronisiert mit jedem Haar, ein Zyklus initiiert Wachstum zu unterschiedlichen Zeiten.

Es gibt drei Stufen im Kreislauf der Haarwuchs: Anage, Catagen und Telogen.

Die aktive Phase des Haarwuchses ist Anage, etwa 90% der Haare sind in ihm. Hält 2 bis 6 Jahre, abhängig von der Haut.

Anage, Haare beginnt catagen, während dieser kurzen Phase (2-3 Wochen) der Matrix Zellen nicht mehr Teilung und keratinized.

Keratinization ist die letzte Phase des Zyklus, Telogen. Während der Telogen (3-4 Monate), die  Haare fallen, und nach und nach eine neue Matrix aus den Epithelzellen der äußeren Mantel. Ein neues Haar wächst und ist geboren und die Follikel startet neue Phase.

Quelle: ganarpelo.org

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: alopezie fallen haarausfall haare

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

1 Meinungen zum Alopezie: Warum verliert man die Haare

avatar4rating
auf 29/06/2014
De Haare werden schön dünner mit dem Alter, und man verliert mehr, ich denke, dass hat viel mit den Hormonen zu tun.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Sushi Rezepte...Alles was Sie brauchen, um es richtig zu machen«Sushi Rezepte...Alles was Sie brauchen, um es richtig zu machen
pixel_transpixel_trans