Alternative therapies for AIDS and HIV Alternative Therapien für AIDS und HIV-positive Terapias alternativas para enfermos de SIDA y VIH positivos

pixel_trans

Alternative Therapien für AIDS und HIV-positive

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  1  Kommentare

Alternative Therapien für AIDS und HIV-positive

Früher gab es viele unheilbare Krankheiten wie Krebs, und nun sind viele Menschen geheilt worden. AIDS ( Acquired Immunodeficiency Syndrome ) ist eine Krankheit, deren Virus (HIV ) durch den intravenösen Drogenkonsum verbreitet wurde,  und durch Sex ohne Schutz mit einer infizierten Person , etc.

Diese Infektion zerstört das körpereigene Abwehrsystem (Immunsystem) , und macht den Körper schwächer zur Bekämpfung von Infektionen, er kann sich nicht mehr gegen Viren und Infektionen verteidigen. Es ist eine Krankheit , bei dem sich das Abwehrsystem selbst angreift, dh , die Person wird sehr anfällig für Infektionen und Krebserkrankungen, die sie möglicherweise tötenkönnen. Dieses Virus ist sehr robust und schwer angreifbar, aber wenn man bedenkt, dass der Körper einen erstaunlichen Heilungspotential hat, das von der medizinischen Verwendung der Lebensmittel aktiviert werden kann, auch die Haltung in unserem Leben , wir könnten unserer Gesundheit immer helfen.

Der Feind

AIDS ist eine Virusinfektion , die übertragen werden kann durch:

  • Sex : oral, vaginal oder anal.
  • Bluttransfusionen oder Nadeln .
  • Von der Mutter auf das Kind in der Schwangerschaft oder Stillzeit, wenn die Mutter infiziert ist.
  • Menschen  die sich Drogen injizieren.
  • Durch den Austausch von infizierten Nadeln.
  • Kontakt mit Spermaflüssigkeit oder vaginalen Ausfluss.

Es ist wichtig zu wissen, dass es unmöglich ist, dass das Virus durch eine Umarmung, Mücken, Dinge, die von infizierten Menschen berührt wurden oder durch Blut oder Organe spenden übertragen wird. Und obwohl das Virus im Speichel und Tränen gefunden wird, können diese Medien nicht die Infektion übertragen.

Symptome einer Person mit AIDS:

  • Kopfschmerzen
  • Fieber mit Durchfall
  • Geschwüre und Pilzinfektionen
  • Muskelschmerzen oder Steifheit an den Muskeln
  • Kalter Schweiß
  • Geschwollene Lymphknoten
  • Hautausschläge von verschiedenen Arten
  • Halsschmerzen

Es gibt Leute die angesteckt  wurden, bei denen das Virus sehr langsam oder nie fortschreitet  und die kein Aids entwickeln. Es sind Menschen mit einem sehr starken und gesunden Immunsystem. Andere  Symptome sind  Fieber , Schüttelfrost , Hautausschlag, Schwäche, Gewichtsverlust , etc. sein.

Unterstützungs Behandlung für Menschen mit AIDS

Da dies ein Virus ist, ist es wichtig, mit den Grundlagen im Darm zu starten. Viren bleiben oft  im Darm und verbreiten sich im Körper aus, wenn es eine sehr saure Umgebung voller Giftstoffe gibt, eine Detox-Diät wird helfen. Denken Sie daran , dass im Darm die Gesundheit des Körpers geschmiedet wird, und dass viel von der Krankheit an der Menge der umlaufenden Giftstoffe und Abfälle im Körper abhängig ist.

Bromelien Enzym Diät

In diesem Fall ist die Ananas-Diät zu empfehlen, die reich an Bromelien Enzymen ist( die aus Pflanzen wie Bromelien stammen) , mit leistungsfähigen Verdauung und restaurativen Eigenschaften für die Zellen, Gewebe, Organe und Systeme, die auf jeden Fall  Ihren Körper im Allgemeinen helfen. Außerdem verändern Sie mit dieser Diät die faulige Atmosphäre im Dickdarm, für das Gleichgewicht der normalen Körperfunktionen.

Bei dieser Diät isst man nur Ananas für 3 bis 5 Tage, je nachdem wie dieses Virus fortgeschritten ist . Das Fasten beginnt mit zwei Esslöffel Olivenöl  in einem Boldo Tee, mit dem Saft einer halben Zitrone. Dann , nur Ananas essen.

Wenn Sie während dieser Diät Symptome wie Bauchschmerzen, Kopfschmerzen oder Hautausschlag haben, ist das normal, es bedeutet , dass Giftstoffe mobilisiert werden und bei  Fällen von schwerer Vergiftung kann Übelkeit oder Erbrechen sein. Wenn die heilenden Symptome sehr stark sind, essen Sie eine Suppe aus gedünstetem Gemüse mit Reis. Idealerweise sollten Sie nur Ananas essen, aber wenn Sie einen sehr starken Hunger verspüren nehmen Sie nur eine Gemüsebrühe.

Gesunder Darm

Drogen, Alkohol  und eine nachlässige Ernährung erzeugen viele Störungen und Ungleichgewichte im Körper , vor allem im Darm. Es ist wichtig, dass , wenn Sie Ihren Körper wirklich helfen wollen nichts essen was Ihrem Darm schaden kann. Essen Sie kein Fast-Food , Pommes, gebratene Lebensmittel , Softdrinks, Tierfleisch , verarbeitetes Fleisch wie Schinken , Süßigkeiten , Kuchen, Getränke in Dosen, etc., und natürlich weder Drogen noch Alkohol. Beachten Sie, dass es viele Fälle gibt, bei denen das Virus keine Symptome verursacht, und es gibt Menschen, bei denen das Virus nicht aktiv ist, diese Personen haben ein gestärktes Immunsystem und ein sauberes Blut.

Diät nach der Reinigung mit der Enzymen Diät aus der Ananas

Enzyme sind eine mächtige Flüssigkeit für den Körper, diese haben eine lange Liste von Funktionen im Körper, wie beispielsweise die Geweberegeneration, ändern Flüssigkeiten und Nährstoffe  für die Zellen und Gewebe, helfen Giftstoffe zu reinigen und Proteine zu assimilieren, unter anderem . Sie haben auch die Fähigkeit alles zu verdauen, was Sie essen, und wenn Sie eine gute Verdauung haben, haben Sie auch zweifellos eine ausgezeichnete Gesundheit, da die Gesundheit von der Nahrung die Sie aufnehmen abhängt.

In der Tat hat alles was Sie essen Enzyme:  Fleisch, Eier , Gemüse, Obst , etc. , aber Enzyme gehen verloren oder sterben, wenn man Lebensmittel kocht oder erhitzt. Also:

1 . Ab dem Tag, an dem Sie die Ananas Diät beenden sollte Ihre Ernährung auf rohes oder gedünstetes Gemüse beruhen, Salate und Säfte sowie reines Wasser,  ca.zwei Liter pro Tag. Samen und Öl sind auch wichtig, vor allem Leinsamen, Chia , Walnüsse, Mandeln, etc.

2. Es ist sehr wichtig, nach den Tagen der Heilung, täglich Aloe-Saft zu trinken. Die Aloe hilft bei der Regeneration von Zellen und anderen Geweben, sie ist eine sehr mächtige Heilpflanze, voller Heil Enzyme. Ein Karottensaft mit Aloe und ein Zweig der Sellerie ist für den Körper auch ein Heilelixier .

3. Wenn Sie aufstehen, täglich einen Boldo Tee  oder Pferdeschwanz Tee trinken.

4. Nehmen Sie eine rohe Knoblauchzehe und essen Sie diese am Abend, so dass der Geruch nicht stört .

5. Denken Sie daran, schädliche Lebensmittel  zu vermeiden.

6 . Trinken Sie täglich folgendes fermentiertes Getränk: setzen Sie in einem Topf die Schale von zwei süßen Ananas mit drei Liter Wasser auf. Fügen Sie ein wenig braunen Zucker  dazu und zudecken. Lassen Sie gären für 3 Wochen in einem Ort mit einer Hitze von 12 Grad . In der dritten Woche absieben und Eis hinzufügen , trinken Sie ein oder zwei Glas täglich.

7 . Im Fall von einem Kind mit AIDS können Sie eine Rohkost- Ernährung mit Salate, Zitrussaft am Morgen versuchen. Fast-Food und Milch in jeder Form vermeiden, am besten pflanzliche Milch, wie Mandelmilch  trinken. Es ist wichtig, dass Sie mit Ihrem Kind liebevoll darüber sprechen.

Betrachten Sie Ihre Einstellungen und Gefühle

Die Krankheiten sind weitgehend die Haltung die wir im Leben nehmen. Überschüssiger Stress erzeugt enthaltene Emotionen , häufige Ängste, Wut , etc. bewirken auf das Immunsystem und schwächen es.

Es ist wichtig jetzt zu lernen, wie wichtig es ist, sich selbst zu lieben, und zu erfahren, was  bedeutet, "sich zu lieben" , hören Sie auf sich zu kritisieren, akzeptieren Sie sich und lernen Sie mehr über sich selbst. Erwarten Sie nicht, dass andere Sie verstehen, weil die Leute oft nicht wissen, wie Sie andere lieben können. Motivieren Sie sich und verteidigen Sie ihr eigenes Leben und "verteidigen" Sie das was Sie wollen, aber mit Intelligenz und Wissen. Ihr Immunsystem schwächt sich wenn Sie Schmerz und Frustration nicht assimilieren können.

Therapien, die Ihnen helfen könnten

Einige Therapien können ein sehr wertvolles Werkzeug sein, um diese Zeit zu verstehen und  über Ihren Körper zu lernen. Fussreflexzonenmassage und Akupunktur können helfen, den Energiefluss im Körper anzuregen.

Wir empfehlen Ihnen das Buch,  Sie können Ihr Leben heilen , von Louise L Hay, das Elixier der Liebe und das Geheimnis der Liebe von Ramtha, oder die Privatsphäre von Osho.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: aids hiv positive krankheit krebs

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

1 Meinungen zum Alternative Therapien für AIDS und HIV-positive

avatar3rating
auf 17/02/2014
Auch wenn es schon Therapien, und sehr gute Medikamente gibt, ist es nicht war, dass man Aids schon heilen kann, und die Patienten sterben trotzdem. Bis jetzt gibt es noch kein Medikament, Droge oder Behandlung die Aids oder Hiv heilen kann.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Bio Produkte, keine Modeerscheinung, sondern ein Lebensstil«Bio Produkte, keine Modeerscheinung, sondern ein Lebensstil
pixel_transpixel_trans