Hernias: natural tips for diet and treatment, prevention and post-operation Bauchwandhernien: Diät und Tipps für die Prävention und nach der Operation Hernias abdominales: dieta y tips para prevenirlas y post-operación

pixel_trans

Bauchwandhernien: Diät und Tipps für die Prävention und nach der Operation

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Bauchwandhernien: Diät und Tipps für die Prävention und nach der Operation

Abdominal Hernien treten auf, wenn die Auskleidung der Bauchhöhle (Peritoneum) geschwächt ist, was dieses Bereich schwächt, und zum Bruch oder Löcher führt.  Wenn dies geschieht, innere Organe wie Darm hängen durch diese schwachen oder defekten  Bereiche und dringen ein. Diese können für das Auge sichtbar sein oder nicht, je nachdem wo sie erscheinen.

Es gibt mehrere Arten von Hernien: Femoral (eine Beule in den Oberschenkel), Hiatal (dargestellt in der oberen Magen) Hernie durch eine Narbe (die erscheint, nachdem eine Narbe, wenn sie eine Bauchchirurgie hatten in der Vergangenheit), Hernie Inguinal (in der Leiste) und die  die erscheint, wenn der Muskel um den Nabel herum nicht vollständig schließt.

Die Nahrungsmittel die in diesen Fällen zu vermeiden sind, sind diejenigen, die nicht  nähren und den Körper anschwellen , es entstehen Toxine und schwächen das Gewebe. Diese Nahrungsmittel sind Mehl und raffinierten Zucker (Weißbrot, Kekse, Limonaden, Süßigkeiten, etc..) Verarbeitete Produkte uns Snacks, Fast Food, Würstchen, gebratene,  Kuhmilch und Derivate.

Lebensmittel die empfohlen sind : frische Salate oder Gemüsesäfte, die Gewebe und Organe gesund und stark machen. Sprossen, Getreide und pflanzliche Milch. Sie sollten  mindestens zwei Liter Wasser pro Tag trinken und oft auch extra natives Olivenöl, Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Sesam, Mandeln und Amarant, vor allem, wenn sie gerade von einer Hernie operiert wurden. In diesem Fall erhöht sich auch die Einnahme von Vitamin C, die sehr gut für die Heilung ist und hilft richtige Gewebe zu reparieren. Orangen, Zitronen, Brokkoli und dunkelgrünes Blattgemüse sind in diesem Fall sehr geeignet.

Tipps für eine schnelle Erholung nach einer Bauchwandhernien Operation:

  • Zusätzlich mit einer strengen Diät  wird empfohlen,  sanfte Körper Bewegung zu machen, die nicht anstrengend sein darf, wie das Gehen.
  • Atemübungen weich, sanft und sehr langsam Ausatmen, und während sie ausatmen, sanft den Bauch bewegen.
  • Einnahme von Aloe Vera Saft oder frischer  Preiselbeere Saft, beide helfen sür eine schnelle Heilung.
  • Vergessen sie nicht, mindestens zwei Liter  Wasser pro Tag zu trinken.
  • Praxis der Meditation, Visualisierung des betroffenen Bereichs erholt. Sie können heilendes Licht visualisieren rund um das betroffene Gebiet.
  • Ruhen sie aus viel wie möglich und vermeiden sie starke Emotionen
  • Keinen Alkohol trinken, rauchen, oder Reizstoffe wie Essig, Senf, etc konsumieren.
  • Achten sie auf ihr Gewicht und versuchen sie, in Form zu bleiben.

Tipps um Hernien zu verhindern

  • Es ist wichtig, eine starke Bauchmuskulatur zu erhalten, so empfehlen wir Ihnen, eine Routine von Übungen zu folgen, um den Bauch zu stärken, verbringen sie mindestens 30 Minuten täglich mit Bauch-Übungen. Darüber hinaus,
  • Yoga ist eine gute Option für die Flexibilität, sowohl der Muskeln als inneren Organe.
  • Vermeiden sie das Heben schwerer Dinge.
  • Machen sie jeden morgen eine kurze Bauch Massage.
  • Korrigieren sie Ihre Haltung, gehen sie gerade und halten sie Ihren Bauch fest und straf an der Stelle im Laufe des Tages.
  • Wenn Sie Übergewicht haben, ist es wichtig,  zusätzlichen Kilos zu verlieren und  eine reinigende Diät su machen.
  • Versuchen sie zu verstehen, was sie fühlen, weil die enthaltenen Emotionen, Groll, die inneren Spannungen, die  Bauchmuskeln  schwächen können.

Es ist wichtig zu beachten, dass jede Tätigkeit oder gesundheitliches Problem, dass der Druck in das Gewebe und die Muskeln im Bauchbereich erhöht, eine Hernie verursachen kann.

Die Ursachen, die eine Hernie verursachen können, sind:

  • Chronische Verstopfung und wenn man sich  viel bemühen muss zum evakuieren.
  • Starken und anhaltenden Husten.
  • Rauchen
  • Übergewicht
  • Zystische Fibrose
  • Gutartige Prostatavergrößerung oder Anstrengung beim Urinieren
  • Schweres Heben
  • Schlechte Ernährung
  • Körperliche Anstrengung
  • Kryptorchismus

Symptome

  • In der Regel gibt es keine Symptome, es sei denn, ein Schmerz,wenn  etwas sehr Schweres gehoben wird.
  • Es kann eine Beule auf der Haut je nach Gebiet und die Größe der Hernie werden. Die Größe steigt in der Regel, wenn sie husten , oder bei jeder Anstrengung oder Heben.
  • Bei Säuglingen und Kindern sind Hernien in der Regel nicht sehr sichtbar, aber wachsen, wenn das Kind hustet oder grosse Anstrengungen macht.

Hernien bei Säuglingen und Kindern

Hernien können von Geburt an kommen, aber werden oft nicht bemerkt, erst viel später. Diese Art der Hernie tritt auf, wenn die Gewebe rund um die Bauchorgane sich nicht richtig schließen, bevor das Baby geboren ist. Nabelhernie heilt in der Regel selbst, aber wenn sie im Alter von 5 Jahren noch immer nicht geheilt ist, können sie zu einer Operation zurückgreifen.

Sind Hernien gefährlich?

In der Regel unangenehm und sollte diskutiert werden, um nicht zu weiteren Komplikationen gerichtet. Allerdings, wenn die Hernie groß ist, kann es sein, gedrosselt, dh, dass der Stoff in das Loch geklebt wird und die Blutversorgung ist gleich Null. Wenn dies geschieht, ist eine Operation dringend benötigt.

Ist eine Operation notwendig?

Nur wenn die Hernie schmerzhaft ist oder sich vergrößert. Die Operation repariert die geschwächte Gewebe der Bauchwand und schließt jeglichen Bruch mit Patches oder einem speziellen Tuch.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: abdominal hernien behandlung natürliche operation prävention

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%
2 Meinungen zum Bauchwandhernien: Diät und Tipps für die Prävention und nach der Operation
avatar4rating
auf 22/08/2016
Viel Ruhe, nichts schweres heben, und keine schweren Übungen, man sollte nach so einer Operation immer sehr vorsichtig sein.
avatar5rating
auf 09/06/2012
Ich lerne hier immer etwas neues über die Fesundheit und wie man Krankheiten mit natürlichen Mittel heilen kann. Ich denke in diesem Fall ist eine Operation schon notwendig, aber die Prevention ist viel wichtiger, auch bei den meisten Krankheiten. Die innere Einstellung spielt auch eine grosse Rolle, wenn wir immer negative Gefühle haben, müssen wir die Ursche suchen und diese Situation in unserem Leben ändern. Eine richtige Ernährung reicht nicht, wenn der Geist und die Gedanken nich harmonisch sind.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Babys mit Verstopfung und Blähungen«Babys mit Verstopfung und Blähungen
pixel_transpixel_trans