Do you bite your nails? Try these foolproof tips Beißen Sie an ihren Fingernägel? Probieren sie diese Tipps ¿Te muerdes las Uñas? Prueba estos tips infalibles

pixel_trans

Beißen Sie an ihren Fingernägel? Probieren sie diese Tipps

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Beißen Sie an ihren Fingernägel? Probieren sie diese Tipps

Wenn Sie an Ihren Nägel beißen oder ständig an der Haut an der Kontur der Nägel ziehen, und das beenden möchten, lesen Sie die folgenden Tipps, die ihnen helfen werden, ihre Nägel sehr schön und vorzeigbar zu machen.

Auswirkungen auf die Nägel

Sie müssen vor allem wissen, dass die Onychophagia (der Name für die Gewohnheit an den Nägel zu kauen) ist eine Gewohnheit die nicht leicht zu eliminieren ist. Und obwohl offenbar an den Nägel zu beißen nur ästhetische Folgen für sie hat, müssen sie wissen, dass auch ihre Gesundheit dadurch beeinflusst wird, vor allem die Gesundheit ihrer Zähne, die übermäßige Abnutzung des Dentins durch das harte Material der Nägel, und dies kann schließlich dazu führen, dass ihre Zähne schwach werden oder sehr empfindlich auf Temperatur und Geschmacksrichtungen. Neben diesen, werden die Zähne abgenutzt, wegen den Druck, von einem Zahn gegen den anderen jedes Mal wenn sie an den Fingernägel kauen.

Wie für Nägel, ist das ständige nagen, die Gegenstand Mikrotraumen in dem gesamten Nagelbett (Teil, der unter den Nägeln ist), und die Änderung ihrer Anatomie und Aussehen. Die Nägel scheinen beschädigt und zerbrechlich.

Außerdem können solche Nägel zu Unsicherheit und Scham führen.

Warum beiße ich an meinen Nägel?

Dies ist eine sehr häufige Erkrankung bei Kindern und Erwachsenen und tritt sowohl bei Männern und Frauen gleich auf. Experten führen dies auf eine angenehme Art, Druck, Angst, Nervosität, etc. zu reduzieren. An den Nägel zu beißen kann ihre Aufmerksamkeit ablenken von dem Emotionen die diesen Zustand verursachen. Dieses Problem kann in der frühen Kindheit anfangen, zwischen den ersten 3 und 5 Jahren, und somit zur Gewohnheit werden, die sehr schwierig zu entfernen ist, sogar im Erwachsenenalter. Oft entsteht diese Gewohnheit unbewusst, und das macht es sehr viel schwieriger.

Wie kann ich aufhören?

Einige der Tipps die folgen können auch bei Kindern eingesetzt werden.

Tipps um das Problem zu beenden:

  • Träumen: Stellen Sie sich vor, die Nägel an den Fingern sind sehr nett und vorzeigbar. Schneiden Sie ein Bild aus einer Magazin, wo gepflegte Hände und Nägel zu sehen sind. Kleben Sie das Bild in der Nähe von Ihrem Schreibtisch oder in einem Ort, wo Sie das Bild oft sehen können, wie im Badezimmer oder an den Kühlschrank. Wenn möglich, besser zwei oder drei Bilder, wo man die schönen Finger sehen kann.
  • Beobachten Sie sich selbst wenn Sie in diese mechanische Gewohnheiten fallen. Stellen Sie fest, was Sie fühlen, wenn Sie an Ihren Nägel beißen. Sicherlich werden Sie feststellen, dass Sie unter Druck sind oder unzufrieden, vielleicht nicht akzeptiert, etc. sind. Sie können auch Schuldgefühle haben oder Reue für etwas. Bei Kindern, geschieht es normalerweise, dass sie sich ungeliebt fühlen von den Erwachsenen um sie herum. Auf jedem Fall ist es am besten zu beginnen sich selbst zu akzeptieren und aus Fehlern zu lernen.
  • Ersetzen Sie die Gewohnheit: jedes Mal, wenn Sie sich überraschem beim Nägelkauen, einen Apfel essen oder ein Glas Wasser trinken, oder tun sie etwas, was von Vorteil sein wird, wie etwas zu schreiben, oder z.B. schmutziges Geschirr zu waschen. Ersetzen sie eine schädliche Gewohnheit für eine gute, dass ist eine große Hilfe vor allem am Anfang, während sie an der Lösung von Stress, Angst oder emotionale Ursachen für dieses Verhalten arbeiten.
  • Den Willen haben: Wie jede Gewohnheit, benötigen Sie den Willen um aufzuhören. Selbst wenn Sie  das Gefühl haben ruhig zu sein, während sie an ihrer Nägel beißen, kann es ein wenig Kummer oder Sorgen zeigen. Bemühen Sie sich immer sofort ihre Finger aus dem Mund zu nehmen wenn Sie sich erwischen beim nagen an den Fingernägel.
  • Für Kinder ist es notwendig, diese nicht zu bestrafen, sie können besser helfen, wenn Sie Verständnis zeigen, denn die Ursache ist möglicherweise Angst, und dann helfen sie, die Gewohnheit durch eine neue zu ersetzen. Mittel wie Knoblauch auf die Nägel verteilen, Mund Geräte, etc. sind keine Lösung.  Man kann einem Kind helfen in dem man es abgelenkt, Spaziergänge macht, mit ihm redet oder spielt, Dinge die Ihre volle Aufmerksamkeit erfordern. Diese Mittel sind sehr effektiv und werden leider nur selten angewendet, weil sie Geduld, Zeit und Engagement der Eltern verlangen. Aber sicher sind diese zweifellos die besten Mittel für das Kind, um seine Emotionen zu beruhigen.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: an den nägel nagen emotionen gefühle gewohnheiten nagel nägel

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

3 Meinungen zum Beißen Sie an ihren Fingernägel? Probieren sie diese Tipps

avatar4rating
auf 25/03/2016
Eine sehr ungesunde Angewohnheit, wenn diese bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen besteht. In diesem Fall sollte man einen Psychologen besuchen.
avatar4rating
auf 04/01/2014
Viele Eltern verstehen nicht, dass Kinder diesen und andere Ticks entwickeln aus Unsicherheit oder Angst. Bevor Sie die Kinder bestrafen oder umerziehen, sollten sie bedenken, dass es ein Problem gibt und es meistens an den Eltern liegt.
avatar5rating
auf 14/10/2012
Meine kleine Tochter Sara (5) hatte dieses Problem. Das war ein ständiger Stress für uns als Eltern, uns wir haben viele Methoden ausprobiert und nichts funktionierte, und dann plötzlich, als wir aufhörten das Kind jede Minute daran aufmerksam zu machen, machte sie el plötzlich gar nicht mehr. Ich denke jetzt, viele Kinder sind unsicher, vielleicht etwas nervös oder suchen einfach mehr Aufmerksamkeit von den Eltern, oft wenn diese ein neues Kind erwarten, wie in unserem Fall.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Alles und mehr über Fat Burners«Alles und mehr über Fat Burners
pixel_transpixel_trans