Discomfort during pregnancy: teas and tips to overcome them Beschwerden während der Schwangerschaft: Tees und Tipps zur Behandlung Malestares en el embarazo: infusiones y tips para remediarlos

pixel_trans

Beschwerden während der Schwangerschaft: Tees und Tipps zur Behandlung

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Beschwerden während der Schwangerschaft: Tees und Tipps zur Behandlung

Übelkeit, Krämpfe, Rückenschmerzen, etc. sind nur einige der Beschwerden, die schwangere Frauen aus Erfahrung kennen, vor allem in den ersten Monaten der Schwangerschaft. Die Schwangerschaft ist ein natürlicher Zustand vollkommener Gesundheit, aber die Veränderungen im Körper bringen als Ergebnis eine Reihe von Symptomen. Während neun Monaten passt sich der Körper der Mutter an unterschiedliche Situationen an, sowohl physisch als auch emotional. Nachfolgend erzählen wir ihnen welche Kräuter verwendet werden können, um diese Symptome zu verringern, die sehr wirksam sind und sie ihre Schwangerschaft besser genießen können.

Übelkeit: Eines der häufigsten Beschwerden, vor allem in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft, in der Regel zu jeder Zeit des Tages aber immer häufiger am Morgen. In den meisten Fällen vergeht die Übelkeit wieder im dritten Monat. Ihre Ursache ist durch hormonelle Veränderungen und emotionalen Faktoren. Gegen diese Symptome hilft Ingwer-Tee, indem sie 2-5 Tropfen der Tinktur in einer Tasse heißem Wasser zubereiten. Wenn sie die frische Wurzel verwenden, fügen sie einen halben Teelöffel in das heisse Wasser. Trinken sie zwei Tassen pro Tag, wenn die Übelkeit stark ist. Diese Infusion wird ihnen helfen, ihre Verdauung zu verbessern und das Erbrechen zu verhindern. Tees aus Kamille, Minze, Pfefferminze, Malve und Weißdorn sind auch ausgezeichnet um dieses Symptom zu bekämpfen.

Erbrechen: Ist das Ergebniss der Intoleranz gegen bestimmte Lebensmittel. Um dies zu vermeiden, trinken sie eine Infusion aus Hibiskus, Kamille oder Schachtelhalm. 2 oder 3 Tassen pro Tag sind ausreichend, trinken sie den Tee so heiß wie möglich.

Flüssigkeitsretention: Wenn sich ihre Füße oft schwellen und ihre Beine sich sehr angespannt fühlen, trinken sie einen Maisstroh Tee. Dieses Kraut ist mild, harntreibend und sie können zwei bis drei Tassen am Tag trinken. Es ist notwendig, auf der anderen Seite, die Aufnahme von Salz und Gewürzen in den Mahlzeiten zu senken.

Sodbrennen: Verdauungsstörungen oder Sodbrennen sind auch Symptome in der Schwangerschaft . Ein wirksames Heilmittel für diesen Zustand ist es, eine Infusion mit 30 Gramm Zitronenverbene, und 30 Gramm weiße Salbei zu machen. Alle Zutaten sehr fein hacken. Kochen sie eine Tasse Wasser und fügen sie dann einen Teelöffel der Mischung dieser Kräuter dazu. Trinken sie nach dem Essen. Vermeiden sie verarbeitete und rafinierte Produkte, und mischen sie keinen weißen Zucker mit Limonaden oder Fruchtsäften. Trinken sie auch keine Säfte zu den Mahlzeiten.

Wundes und geschwollenes Zahnfleisch: diese Bedingung erscheint wegen einer geringen Zufuhr von Vitamin C. Trinken sie Zitrussäfte und Gemüse um ihre Abwehrkräfte zu steigern, nicht vergessen, dass sie jetzt viel mehr Nährstoffe brauchen. Neben den Säften ist auch eine gute Mundhygiene wichtig. Für ihr Zahnfleisch bereiten sie eine Infusion mit 50 Gramm getrockneten Basilikumblätter oder 100 Gramm frische Blätter, in zwei Tassen kochendes Wasser eingeweicht vor. Lassen sie kochen für zwei oder drei Minuten, schalten sie die Hitze aus und lassen sie den Tee stehen. Verwenden sie diesen Tee um ihrem Mund zu spülen und gurgeln sie, nachdem sie ihre Zähne geputzt haben. Diese Infusion kann ihnen auch helfen um Halsentzündungen zu bekämpfen.

Müdigkeit: Müdigkeit ist normal, denn ihr Körper muss eine doppelte Last tragen, also wenn sie sich schläfrig fühlen ... zögern sie nicht, für eine Weile zu schlafen! Nun, wenn sie etwas zu tun haben nehmen eine Infusion aus Zimt oder Ingwer.

Durchfall oder Verstopfung: das Verdauungssystem neigt oft dazu, unter den Veränderungen die in ihrem Körper stattfinden zu leiden. Für Durchfall, ist es am besten ein Glas warmes Wasser mit dem Saft von zwei gepressten Zitronen zu trinken. Die Infusion der Zitrone ist auch ein gutes Mittel dazu. Im Fall von Verstopfung ist Karottensaft sehr geeignet. Trinken sie Karrotensaft mit einer halben Tasse Aloe Vera Saft (oder einen kleinen Kaktus), zwei Gläser pro Tag, ohne Zusatz von Zucker oder Zitrone. Die Infusion aus Jamaika, Melissa und Papaya ist auch sehr gut. Für beide Erkrankungen, nehmen sie einen Teelöffel Fenchelsamen oder frischen Apfelsaft am Abend (Sie können auch einfach einen Apfel essen).

Schlaflosigkeit: Viele Frauen leiden während der Schwangerschaft unter Schlafstörungen. Schlaflosigkeit kann viele Ursachen haben: Stress, Angst, etc. Verringern sie den Verbrauch an raffiniertem Zucker und Derivate. Es ist wahr, dass der Körper Zucker braucht und viel Energie, aber raffinierter Zucker ist die einzige Sache, die Übergewicht und Energie aus schlechter Qualität bringt. Es ist am besten anstatt Zucker, Obst, Honig oder Korn Melasse zu verwenden. Frischer Apfelsaft ungesüßt hat beruhigende Eigenschaften. Ein anderes Mittel ist einen Salat vor dem Schlafengehen zu essen. Nehmen sie ein entspannendes Bad mit Salbei oder fügen sie ein paar Tropfen auf das Kissen, um sich besser zu entspannen. Die Infusionen werden bei Schlafstörungen aus Baldrian, Melisse, Orange, und Passionsblume empfohlen.

Nervosität, Angst oder Depression: sind einige der Gefühle, die während der Schwangerschaft auftreten können, häufig als Folge der natürlichen Veränderungen, die im Körper erlebt werden. Um diese Emotionen zu behandeln, können sie Tee aus Passionsblume gegen Angst oder Nervosität trinken, und Melisse, Lindenblüten oder Baldrian gegen Depressionen. Wenn sie sich angespannt, ängstlich oder nervös fühlen, fügen sie pro Tag einen Teelöffel Gelee Royale in ihren Tee. Nehmen sie diese Zeit, um Dinge zu machen die ihnen gefallen, wenn sie gerne lesen oder lernen sie neue Dinge, die ihnen helfen sich großartig zu fühlen, während sie auf ihr Baby warten.

Verstopfte Nase: Um dies zu vermeiden, sollten sie ausreichend Wasser trinken und frische Gemüsesäfte. Fastfood vermeiden. Infusionen die helfen sind aus Eukalyptus, Minze und Königskerze. Propolis und reiner Honig zur Behandlung von Erkrankungen der Atemwege sind ideal, so zögern sie nicht, einige von ihnen in ihrem Tee hinzufügen, heiß trinken.

Allgemeine Tipps zur Vermeidung oder Verringerung der Beschwerden:

  • Essen sie gut, langsam und kauen sie gut.
  • Trinken sie mindestens 2 Liter reines Wasser pro Tag.
  • Vermeiden sie Lebensmittel die für sie ekelerregend sind.
  • Schlafen sie wenn sie sich müde fühlen.
  • Ihre Ernährung sollte reich an Vitaminen und Mineralstoffen sein.
  • Essen sie mehrmals täglich und bei jeder Mahlzeit wenig. Besser kleine Mahlzeiten 6 oder 7 Mal pro Tag sind ideal.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: beschwerden krämpfe rückenschmerzen schwangerschaft Übelkeit

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen “Beschwerden während der Schwangerschaft: Tees und Tipps zur Behandlung”

avatar4rating
auf 21/02/2015
Achtung! Beschwerden in der Schwangerwschaft können Symptome für etwas ernsteres sein, immer sofort zum Arzt gehen. Man sollte sich auch auf keinen Fall überanstrengen, und denken, dass man während den neun Monaten sein gleiches Leben führen kann. Das Kind muss beschützt werden, und Sie werden auch viel Ruhe und Entspannung benötigen.
avatar5rating
auf 23/09/2012
Dieses Thema ist sehr wichtig, denn in der Schwangerschaft gibt es ja immer das Risiko, dass man etwas falsch machen kann, und dem Baby Schaden anrichten kann. Und mit Kräuter und Medikamenten muss man immer aufpassen, vor allem in der Schwangerschaft.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
5 Rezepte für leckere Sandwiches und Baguettes

«5 Rezepte für leckere Sandwiches und Baguettes

pixel_transpixel_trans