Organic food: rich and secure Bio-Lebensmittel: nahrhaft, schmackhaft und sicher Alimentos ecológicos: ricos y seguros

pixel_trans

Bio-Lebensmittel: nahrhaft, schmackhaft und sicher

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Bio-Lebensmittel: nahrhaft, schmackhaft und sicher

Die unterschiedliche ökologische Landbau sorgt für die Sicherheit und eine Qualität, die der Verbraucher mehr und mehr verlangt, Sicherheit von Bio-Lebensmittel stammt aus der Produktion und Verarbeitung, ohne die Verwendung von Düngemitteln, Pestiziden oder jeder Stoff, der aus chemischer Synthese. In der Zucht der Tiere ist es völlig verboten, Hormone oder Antibiotika als und in Futter-und den Einsatz von Stimulanzien oder prophylaktischen Behandlungen. Das Ergebnis, nach zahlreichen Studien, versichert die organoleptischen Eigenschaften.

In konventionellen Lebensmittel sind mehrere Gruppen von Chemikalien. Wenn diese im Überfluss sind, von denen einige als schädlich für die Gesundheit. Konventionelle landwirtschaftliche Systeme mit aggressiven Substanzen wie Pestizide oder Herbizide zur Bekämpfung von Schädlingen oder Infektion der Pflanze. Manchmal können auch die ernährungsphysiologische oder organoleptische Qualität von Lebensmitteln durch Chemikalien fehlen, die für verschiedene Zwecke synthetisiert wurden, und die Anhäufung bestimmter Chemikalien kann für den Menschen giftig sein.

Jedoch gehen Lebensmittel aus konventioneller Landwirtschaft auch durch strenge Kontrollen, die sind so aufgebaut, dass der Verbraucher ein Lebensmittel mit möglichst wenig Risiko konsumieren kann. Daher soll weiterhin die Sicherheit garantiert werden. Aber was ist mit der ökologischen Landwirtschaft. Laut Experten, wurden mit den verschiedenen Untersuchungen, die im Laufe der Jahre ist diese Art von Lebensmitteln gemacht wurde,  eine wichtige Lebensmittelsicherheit erlangt und geringere Auswirkungen auf die Umwelt und die Verbesserung der Qualität biologischen und rganoleptischen Nährwert. Eine Studie der Rutgers University in England, fanden die Überlegenheit von Bio-Gemüse in der Gehalt an Mineralien, die über 10 bis 50-fache der herkömmlichen Inhalt. Auch Aspekte wie die Verbesserung von Geschmack und Farbe.

Bio Sicherheit

Bei Bio Pflanzen  verwendet man organische Dünger wie Gülle, Kuh, Pferd, Schaf oder Schwein. Bei dieser Art der Landwirtschaft ist eine biologische Schädlingsbekämpfung, und in jedem Fall, mit öffentlich-privaten Partnerschaften. Darüber hinaus versucht, die effiziente Nutzung von Wasser und nicht Abfall, und in den meisten Fällen können Sie die Wiederverwendung sowohl die städtische und industrielle Abwässer.

Mit diesen Leitlinien in ihrem Design, der Bio-Lebensmittel sind von besserer Qualität, nahrhafter, gesünder, schmackhafter und mit besseren Geschmack. Es auch eine erhebliche Verringerung der Lebens-Abfall, so dass der Mensch nicht ausgesetzt ist für jede potenzielle Gefahr für die Gesundheit. Jedoch erscheinen gelegentlich kleine Spuren von giftigen Abfällen. Die Experten erklären, dass es aufgrund der diffusen Verschmutzung ist, die aus konventionellen Feldern in der Nähe kommt.

Spezifische Kontrollen

In Spanien sind Kontrollen und Zertifizierung der ökologischen landwirtschaftlichen Produktion aus der lokalen ökologischen Landwirtschaft, öffentlich und privat, in der Gemeinschaft, abhängig letztlich über die Abteilung für Landwirtschaft der verschiedenen autonomen Gemeinschaften.

Um es dem Verbraucher zu ermöglichen, zwischen Erzeugnissen aus ökologischem Landbau zu herkömmlichen Produkten zu wählen, müssen alle verpackten Einheiten mit einem nummerierten Etikett und einem besonderen Logo mit dem Namen und / oder Code der Behörde oder Stelle sein. Darüber hinaus müssen die Worte "organisch" auf alle Pakete sein.

Mit dieser unverwechselbaren Bezeichnung sorgt man dafür, dass der Verbraucher, der Betrieb oder in der Industrie kennt, dass das Erzeugnis unter der Kontrolle durch die Behörde steht,  für ihre eigene autonome Region. Dies wiederum ist die einzige offizielle Garantie, dass das Produkt die erwartete Qualität entspricht.

Nahrhaft, schmackhaft und sicher

Laut einer aktuellen europäischen Studie, die von Carlo LEIFERT, Arzt und Professor für Mikrobiologie an der Universität Newcastle, das Projekt Quality Low Input Food (QLIF), die Bio-Lebensmittel enthalten einem höheren Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen sowie eine höhere antioxidative Konzentration in Nahrungspflanzen. Die Forscher sagen, dass diese Lebensmittel  nahrhaft, lecker,  und sicher sind und die Erhaltung der biologischen Vielfalt und die Umwelt entsprechen. "

Dieses Projekt zielt darauf ab, Forschung und Entwicklung auf die Qualität, Sicherheit und Effizienz der Methoden des ökologischen Landbaus in Europa zu schaffen. Laut der Studie, die ökologische Erzeugung reduziert die Umweltprobleme, die durch die konventionelle Landwirtschaft und Lebensmittel aus mehr durch ihre Konzentration auf Antioxidantien. Diese höhere Konzentration beobachtet wird sowohl in Bio-Früchten und Gemüse im Urin von Menschen, deren Ernährung auf Bio-Lebensmittel . Die Ergebnisse für Milch und Milchprodukte auch einen höheren Gehalt an organischen Vitaminen A und E und einen höheren Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren als die durch herkömmliche Methoden.

Quelle: N. Gimferrer-Consumaseguridad.com - Eroski

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: bio-etiketten bio-kontrollen bio-lebensmittel bio-sicherheit ernährung landwirtschaft

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%
2 Meinungen zum Bio-Lebensmittel: nahrhaft, schmackhaft und sicher
avatar5rating
auf 25/03/2013
Damit bin ich ganz einverstanden, ohne grosse Studien und nur mit einem gesunder Menschenverstand weiss man, dass die Tiere auch leiden wenn sie im dunkeln eingespert sind, und nicht frei auf dem Feld laufen dürfen und sich auch teilweise natürlich ernähren können. Die Tiere müssen auch glücklich sein um gesunde Derivate bieten zu können, das ist ja ganz logisch.
avatar5rating
auf 25/03/2013
Sichere Lebensmittel ist gerade was wir heute brauchen, die Zeit der hohen Produktion mir Chemikalien hat schon ihre böse Seite gezeigt, mit den Erkrankungen wie der Krebs, durch die Ansammlung der Gifte im Körper. Es ist wichtig, dass diese Produkte wickliche und strenge Kontrollen haben, denn der Preis ist auch hoch und die Produkte müssen tatsächlich eine Garantie haben.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Warum ist Bio-Milch besser«Warum ist Bio-Milch besser
pixel_transpixel_trans