Organic Olive oil Bio-Olivenöl Aceite de oliva ecológico

pixel_trans

Bio-Olivenöl

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Bio-Olivenöl

Durch die Art und Weise der Einführung, müssen wir wissen, dass die große Bedeutung von Olivenbäumen in Andalusien  nicht nur eine Folge des historischen Prozesses ist, der aus dem neunten Jahrhundert v. Chr. Stammt.

Derzeit ist die Rolle von Olivenöl  hervorragend und ein wesentlicher Bestandteil unserer Wirtschaft, mit mehr als 30% der landwirtschaftlichen Produktion in Andalusien, für seine entscheidende Rolle bei der Schaffung von Arbeitsplätzen, als ein Element in den Kohäsionsländern sozialen und territorialen Zusammenhalt und zum Teil unserer Kultur und unserer Ernährung.

Dieses Verständnis und die Grundlage, auf der sie steht, müssen wir betonen, dass der Olivenanbau in Andalusien ist 18,33% von der Welt Produktion ist, und 41,94% der Weltbevölkerung entspricht die Produktion von Olivenöl.

Oliven Agrosystem

Der Olivenbau versteht sich als ein Ökosystem, in dem neben den Bäumen und anderen Ressourcen wie Boden, Pflanzen spontane Regen Wasser, Fauna beteiligt sind, sowie andere Pflanzen, die sich in oder am Rande halten, Bewässerung, etc.. Kurz gesagt, ist das Olivenöl  nicht nur eine Kultur, sondern das Medium, in dem das Leben vieler Andalusier sich entwickelt, und die Landschaft, ihre Bedeutung ist auch im wirtschaftlichen und sozialen Umfeld.

In Andalusien hat Olivenöl eine wichtige ökologische Entwicklung erlebt, von 9083 ha. im Jahr 1996 auf 32.690 ha. 2892. Bewässerung mit einer Gesamtfläche von 35.582 Hektar. Ende Juni 2003, etwa 40% der gesamten ökologischen Olivenbaus.

Durch die Provinz Cordoba mit 17.600 ha. Hersteller und 1044 zum ersten Mal, gefolgt von Sevilla in 5895 und verfügt über 298 Hersteller und Jaén in 4063 und 287 Hersteller. Die Anzahl der Mühlen und der Abfüllung ist 64, und reagiert auf die Nachfrage.

Seit der Gründung der Andaluz de Agricultura Ecológica (CAAE) wurde die Entwicklung einer breiten actAividad, technische Organisation, Sitzungen, die an die verschiedenen Probleme des Sektors durch die Förderung der Forschung und Studien durch den Besuch von Veranstaltungen im Zusammenhang mit der Förderung von ökologischen Ölen. Das Kompostieren wird gefördert durch den Einsatz von Produkten aus Olivenhaine auf die Notwendigkeit, um der organischen Substanz, um sicherzustellen, Fruchtbarkeit, als Antwort auf ein Problem mit der optimalen Nutzung von Ressourcen.

In diesen Tagen wurde eine Vereinbarung geschlossen, zwischen CAAE und dem Institut für Nachhaltige Landwirtschaft (CSIC), für eine Untersuchung und Charakterisierung der Erosion und Boden-Management auf den Höfen in das andalusische Ausschuss Bio-Landwirtschaft, insbesondere in etwa 200 Betrieben. Dies ist ein wichtiger Schritt in eine ökologische Bewirtschaftung der landwirtschaftlichen Betriebe.

Warum Olivenöl bevorzugen?

Der Verbrauch von Olivenöl ist das beste für unsere Gesundheit, Olivenöl enthält eine Reihe von Vorteilen wie zum Beispiel: Vitamin E verhindert die Oxidation von LDL-Cholesterin, das würde dazu führen, das Auftreten von Atherom oder von atherosklerotischen Plaques. Polyphenole, mit Antioxidationsmittel, verhindert das Altern der Zellen und die Bildung von Krebs-Substanzen. Einfaches Fett, senkt die Höhe der LDL-Cholesterin oder schlechte Cholesterin. Bei Diabetikern, die Nutzung von nativem Olivenöl extra begünstigt die Senkung der Blutzuckerwerte, so müssen niedrigeren Dosen von Insulin. Es ist das beste Öl zum Braten, oder Frittieren. Wenn richtig ist, Olive dringt nur sehr wenig Nahrung, während es erstellt eine Kruste, die verhindert, dass der Verlust von Bestandteilen des Lebensmittels. Trägt zur Verkalkung der Knochen, die Vermeidung von Problemen im Erwachsenenalter.

Während diese  nur einige der vielen Vorteile des Konsums von Olivenöl in unserem Leben sind.

In diesem Sinne, wenn wir zu entscheiden haben, den Kauf einer Olivenöl, es ist zu berücksichtigen, dass die Qualität sehr unterschiedlich sein kann, je nach spezifischen Informationen, die mit auf dem Etikett sind. Deshalb betonen wir den Verbrauch von Extra Natives Olivenöl aus Oliven, nicht nur für seine organoleptischen und physikalisch-chemischen Eigenschaften, die wir schon kennen, aber auch für die Verbesserung der Einkommen der Landwirte, der Wert mit der Vermarktung des Endprodukts und zum Schutz der natürlichen Umwelt.

Unter Bezugnahme auf die Einkommen der Landwirte, müssen wir den Lieferpreis für den Landwirt in der Ölmühle bedenken. Das heißt, während die Oliven-Produktion mit einer Preisspanne von 0,48 bis 0,78 Euro / kg., Oliven mit konventionellen Methoden der Produktion sind  zwischen 0,3 bis 0,42 Euro / kg. Dies ist ohne Zweifel das begrenzten Angebot an Öl, das in der Bio-Markt und die wachsende Nachfrage nach IT, insbesondere für ihre Qualität auf den internationalen Märkten.

Nur der Europäischen Union, nach Daten aus dem Wirtschaftsjahr 2001/02, wurden mehr als vier Millionen Kilogramm Olivenölerzeugung verkauft, wobei in einer ersten Position mit 90,29% der Gesamtsumme. Dicht gefolgt von Asien, mit einem Umsatz von 229.115 Pfund, und Amerika mit 210.615 Pfund für die Vermarktung. Insgesamt 12.200 Pfund wäre für Spanien, wo diese Daten nur für den Verkauf von Olivenöl ist nicht von der Andaluz de Agricultura Ecológica (CAAE).

QUELLE: Comité Andaluz de Agricultura Ecológica (CAAE)

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: oliven olivenöl Öl

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen “Bio-Olivenöl”

avatar5rating
auf 27/06/2016
Das beste Öl für unsere Gesundheit, und weit verbreitet auch in der Kosmetika. Das beste für den Körper!
avatar5rating
auf 04/10/2014
Olivenöl ist sehr beliebt vor allem in Länder wie Spanien, Griechenland, Deutschland und Italien, und es wird in den meisten Haushalten in der täglichen Ernährung vwerwendet. Ein gesundes Öl das sehr gut über sich spricht.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Die Geschichte von Olivenöl

«Die Geschichte von Olivenöl

pixel_transpixel_trans