A cranberry diet to reduce abdominal fat Blaubeeren Diät um Bauchfett zu reduzieren Dieta con Arándanos para reducir abdomen

pixel_trans

Blaubeeren Diät um Bauchfett zu reduzieren

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Blaubeeren Diät um Bauchfett zu reduzieren

Wenn Sie die Größe Ihres Bauches und Taille reduzieren wollen, gibt es nichts besser als die  Blaubeeren Diät, eine der besten Möglichkeiten, Fett in diesem Bereich zu entfernen, auch um Colitis und Gastritis zu heilen, diese verursachen  Schwellungen im Bereich. Heidelbeeren helfen auch zur Appetit Kontrolle, sie heilen die Leber und bekräftigen Gewebe.

Blaubeeren sind kleine rote oder blaue Früchte, eine der besten um den Stoffwechsel zu erhöhen.

Heidelbeeren kann man leicht in Supermärkten bekommen, entweder  als Saft oder frisches Obst.

Wie ist die Diät?

Sie müssen täglich am Morgen frischen Blaubeeren-Saft trinken oder zwei Tassen von dieser Frucht essen. Nie mit Zucker oder andere Süssstoffe süssen, damit sie stark im Körper wirken können.

Nach dem Essen der Beeren trinken Sie ein Glas warmes Wasser mit zwei Esslöffel Olivenöl extravrigen und zwischen 15 bis 20 Minuten warten  bevor Sie etwas anderes Essen.

Während des Tages 5 Gläser Saft  trinken, aber immer auf nüchternen Magen, ohne Nahrung, und 20 Minuten vor dem Essen oder eine Stunde nach dem Essen.

Ein Glas Saft entspricht in etwa zwei Tassen frische Beeren. Sie müssen sicherstellen, dass die Frucht  frisch ist, vorzugsweise organisch, gut gewaschen, und vermeiden Sie, dass diese lange gelagert wurde.

Im Laufe des Tages essen Sie Gemüsesuppen, oder Salate, und vermeiden Sie Lebensmittel, die das Blut säuern und den Körper mit Giftstoffen füllen, wie beispielsweise verarbeitete, zuckerhaltige, raffinierte Lebensmittel  und schädliche Fette. Wenn Sie schnelle Ergebnisse sehen wollen vermeiden Sie tierisches Eiweiß für zehn Tage, so werden Sie das Fett im Körper reduzieren und viele Krankheiten heilen, denn diese Früchte sind reich an Vitamine.

Versuchen Sie, fünf Mal am Tag, kleine Portionen zu essen,  das ist sicherlich viel besser als das Essen von großen Mengen Lebensmitteln auf einmal.

Wir empfehlen auch Yoga oder Tai Chi,  effektiv sind auch die Atemtechniken, um sich mit Sauerstoff zu versorgen und  Gewebe, Zellen und Organe  effektiv zu nähren. Auch Spaziergänge, Schwimmen oder Gymnastik zu Hause helfen Ihre Diät zu unterstützen und die Wirksamkeit der Frucht zu verstärken.

Moderate Bewegung wird empfohlen.

Schritte, um Gewicht zu verlieren

In der ersten Woche, für die ersten 7 Tage, könnten Sie Heilungs- Symptome wie Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, usw. spüren. Das zeigt nur, dass Blaubeeren Giftstoffe mobilisieren. Wenn Sie starke Symptome fühlen essen Sie ein wenig Gemüsebrühe mit Reis, Ruhen Sie und machen Sie weiter mit der Diät. In diesem Stadium sollte man Tierprotein und alle Mehle und Zucker vermeiden.

In der zweiten Stufe, das heißt, nach der ersten Woche,  werden Sie schon  Ergebnisse sehen, vor allem im Bauchbereich, die  wirklich spürbar sind, vor allem wenn Sie auch  eine Form der Übung oder körperliche Aktivität durchführen. In dieser zweiten Stufe müssen Sie weiterhin den Saft trinken, aber Sie können bereits auch Fleisch, einmal pro Woche  oder Kuhmilch in irgendeiner Form essen . Haferflocken oder Mandelmilch sind auch eine gute Option.

In der dritten Stufe sind die Ergebnisse weiter zu sehen. Sie können dann zweimal in der Woche Flesich essen,  immer von einem frischen Salat mit Sprossen, Karotten, Rüben usw. oder gemischtes Gemüse begleitet. Weniger Zucker in der Ernährung verwenden,  so ist  es am besten keine Süßstoffe su verwenden.

Sie sollten nicht vergessen zwei Liter Wasser pro Tag von Wasser dosiert zu trinken, und für die dritte Woche werden drei Esslöffel Magnesiumchlorid pro Tag empfohlen.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: bauch bauchfett blaubeeren diät

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%
3 Meinungen zum Blaubeeren Diät um Bauchfett zu reduzieren
avatar5rating
auf 20/02/2016
Die Beeren sind gesund, ich habe gelesen, dass sie helfen unser Immunsystem zu stärken. Sie sind wir im Artikel erwähnt wird auch sehr kalorienarm und enthalten verschiedene Vitamine.
avatar5rating
auf 10/02/2016
Ja, Himbeeren und die meisten Beeren helfen für diesen Zweck, vor allem sind sie sehr reich an Antioxidantien und Vitamine, was auch sehr vorteilhaft für die Haut und die allgemeine Gesundheit ist.
avatar5rating
auf 07/02/2016
Ich habe auch gelesen, dass Himbeeren sehr gut sind zum Abnehmen, was haben die Beeren gemeinsam, was sie so vorteilhaft für Diäten macht?

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Japanische inspirierte Rezepte ideal um Menüs zu variieren«Japanische inspirierte Rezepte ideal um Menüs zu variieren
pixel_transpixel_trans