Recipes for Leguminous Soups or Broths Brühen und Suppen mit Hülsenfrüchten Recetas Caldos o Sopas con Leguminosas

pixel_trans

Brühen und Suppen mit Hülsenfrüchten

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  8  Kommentare

Brühen und Suppen mit Hülsenfrüchten

Hülsenfrüchte sind köstlich, es sind fleischige Gemüsesamen aus der Fabacea Familie und werden in der ganzen Welt als Teil der Rezepte in der Küche verwendet, und sind sehr beliebt. In Mexiko sind Bohnen die beliebtesten Hülsenfrüchten und werden meistens in Suppen verzehrt, aber auch gebraten, oder als grüne Bohnen in Salate, wahrheitsgemäß kann ich versichern, dass in Mexiko Bohnen bei jeder Mahlzeit am Tag erscheinen, aber auch in Orten wie Asien werden Bohnen verwendet, um Süßigkeiten herzustellen. Andere schätzen Hülsenfrüchte wie die leckeren Kichererbsen, die im Nahen Osten beliebt sind und der Hauptbestandteil für Hummus sind. Dazu gehören auch die Linsen, die verwendet werden, um leckere Suppen herzustellen.  Brühen und Suppen auf Basis von Hülsenfrüchten finden Sie in diesen Rezepten , eine ausgezeichnete Quelle für pflanzliches Eiweiß, Faser, Kohlenhydrate und Mineralstoffe, die Mengen variieren von Art zu Art, aber auf jeden Fall gehören Sie zu unseren Mahlzeiten. Ich hoffe, Sie finden Freude bei der Herstellung dieser Rezepte, während die kalte Luft durch unsere Fenster und Türen schlüpfen will,  kann eine warme Brühe unseren Körper wärmen. Bitte teilen Sie uns auch Ihre Lieblingsrezepte mit Hülsenfrüchten mit, auch Fragen oder Kommentare zu den Rezepten.

Linsensuppe

Zutaten

  • 1 Tasse Linsen
  • 2 Stck Tomaten
  • 1 Stk Chile Serrano
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½  Zwiebel
  • 100 gr. Speck
  • 1 Stk. Banane
  • Salz nach Geschmack

Zubereitung

1. Decken Sie die Linsen mit 1 ½ Liter Wasser und bei mittlerer Hitze kochen für 30 Minuten mit etwas Salz und Knoblauch, oder bis sie weich sind. Immer vorher in Wasser einweichen.

2. Zwiebel fein hacken, Serrano-Chili und Tomaten auch.

3. Den Speck hacken und in einer Pfanne braten, dann die Zwiebel, Paprika und Tomaten, dazugeben, braten bis die Zwiebel durchsichtig ist.

4. Mischen Sie die Linsen mit den gebratenen Zutaten, und kochen für 15 Minuten oder bis die Aromen eingearbeitet sind, mit ein wenig Salz würzen.

5. Servieren Sie die Suppe mit ein wenig gehackten Bananen.

Rindfleisch-Eintopf mit Kichererbsen und grüne Bohnen

Zutaten

  • 1 ½ Tasse Kichererbsen
  • 1 Tasse grüne Bohnen
  • ½ kg. Rindfleisch mit Knochen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Stck. Zucchini
  • 3 Karotten
  • ½ Kohl
  • 2 Stck. Mais

Zubereitung

1. Lassen Sie die Bohen etwa 8 Stunden in Salzwasser einweichen.

2. Kochen Sie das Fleisch in einem Dampfkochtopf mit Lorbeer, Knoblauch und Salz abschmecken. Abdecken mit zwei Liter Wasser. Kochen für 30-40 Minuten nach dem Start, oder bis das Fleisch weich ist.

3. Mit Wasser bedecken und die Bohnen kochen, bis sie weich sind.

4. Schneiden Sie die Karotten und Zucchini in Würfel und fügen Sie die grünen Bohnen in Stücke geschnitten dazu.

5. Fügen Sie die Rinderbrühe zu den Karotten, Zucchini, Kohl, grüne Bohnen und Mais,  kochen Sie die Brühe bei mittlerer Hitze für 20 Minuten oder bis das Gemüse  weich ist.

6. Schließlich fügen Sie die Kichererbsen in die Suppe, umrühren und heiß servieren.

7. Sie können andere Gemüse hinzufügen, wenn Sie das Rezept verändern möchten.

Creme oder Bohnensuppe

Zutaten

  • 1 Tasse  Bohnen (verwenden Sie die Sorte, die Ihnen am besten schneckt)
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse Saure Sahne
  • 100 gr. Manchego-Käse
  • 4 EL. gehackter Koriander
  • ¼ weiße Zwiebel
  • 3 Tortillas
  • Salz nach Geschmack
  • Pflanzenöl

Zubereitung

1. Mischen Sie die Bohnen mit Wasser und Kreuzkümmel-Creme, mit Salz abschmecken.

2. In einem Topf ein wenig Öl geben und die Bohnen kurz anbraten, kochen für 10 Minuten wenn nötig.

3. Schneiden Sie die Tortillas in Streifen schneiden und braten Sie sie mit ein wenig Öl an, bis sie wie Chips sind.

4. Die Zwiebel fein hacken und den Käse reiben.

5. Servieren Sie die Suppe heiß mit den Tortilla-Chips, Zwiebel, Koriander und geriebenen Käse.

6. Sie können eine Chipotle Chile und andere Gewürzen zu dem Rezept hinzufügen.

7. Sie können dieses Gericht auch mit Croutons oder Brot servieren.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: brühen gemüse hülsenfrüchte suppen

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen:
Rezepte für Suppen

Rezepte für Suppen

3 Kommentare

pixel_trans
100%

8 Meinungen “Brühen und Suppen mit Hülsenfrüchten”

avatar4rating
auf 09/09/2017
Wenn es kälter wird bekommt man schon Lust auf eine warme suppe, Erbsen, Bohnen und Linsen sind dazu immer sehr geeignet, nucht nut für Vegetarier.
avatar4rating
auf 07/03/2017
Für diese Kälte super!!! ich esse vor allem die Bohnensuppe gern!, aber auch Kichererbsen.
avatar5rating
auf 03/02/2017
Lecker für diese sehr kalte Jahreszeit. Ich esse sehr gern einen Eintopf mit Bohnen oder Linsen!
avatar5rating
auf 15/11/2016
Hülsenfrüchte werden in der kalten Zeit wieder sehr beliebt, und dazu gehören diese gesunden und kompletten Rezepte. Ich liebe die Suppen.
avatar4rating
auf 07/10/2016
Leckere Alternativen vor allem in dieser schon kalten Jahrezeit, man kann Würstchen oder Speck in diesen Eintopf zu mischen, so werden die Suppen würziger.
avatar5rating
auf 28/02/2016
In vielen Kulturen (Länder) sind Hülsenfrüchte ein wichtiges Teil der täglichen Ernährung, sehr viel besser als all die verarbeiteten Lebensmittel die man täglich in den Supermärkten und Geschäften findet.
avatar4rating
auf 20/02/2016
Wenn es jetzt so kalt ist, esse ich gerne einen Bohen oder Linsen Eintopf. Wenn man kein Vegetarier ist, kann man auch ein bisschen gebratenen Speck zu den Suppen hinzufügen für einen ausgezeichneten Geschmack!
avatar5rating
auf 10/02/2016
In dieser kalten Jahrezeit sind diese Suppen sehr passend!. Mit Speck oder Fleisch kann man sie sehr gut zubereiten, oder Würstchen, aber die vegetarischen Versionen mit viel mehr Gemüse schmecken auch sehr gut!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Östrogene: alles, was Sie wissen wollten

«Östrogene: alles, was Sie wissen wollten

pixel_transpixel_trans