CAAE and EXTENDA join together to promote Andalusian organic products CAAE und EXTENDA fördern gemeinsam die Bio-Unternehmen in Andalusien CAAE y EXTENDA se unen para promocionar las empresas ecológicas andaluzas

pixel_trans

CAAE und EXTENDA fördern gemeinsam die Bio-Unternehmen in Andalusien

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  1  Kommentare

CAAE und EXTENDA fördern gemeinsam die Bio-Unternehmen in Andalusien

Die Asociación de Agricultura Ecológica (CAAE) hat ein Partnerschaftsabkommen mit der andalusischen Agentur für die Promotion im Ausland (Extenda) gemacht, für die gemeinsame Entwicklung von Initiativen zur Förderung und Internationalisierung der Unternehmen des ökologischen Landbaus im andalusischen Bereich.

Im Rahmen der Vereinbarung wurde ein Plan der gemeinsamen sektoralen internationalen Interessenvertretung für das Jahr 2007e entwickelt, mit Kommunikationen, Publikationen, technische Seminare zum Thema Internationales Marketing, die Teilnahme an Messen und ein sektorales befristetes Aufgaben Programm  mit der Schweiz und den skandinavischen Ländern.

Die Frühlings-und Herbst-Technischen Konferenzen werden zweimal  präsentiert und sprechen über Internationales Marketing an die ausführenden Unternehmen und/oder Potenzial auf den internationalen Märkten. Sie liefern Informationen über verschiedene Bereiche von Interesse .

Der zweite Tag konzentriert sich speziell auf den asiatischen Markt für Bio-Produkte durch das Potential für die chinesischen und koreanischen Markt für Bio-Produkte  aus Andalusien.

Unter den gemeinsamen Aktivitäten die durchgeführt werden, ist die internationale Ausgabe der Zeitschrift Öko-Politik in Englisch und Deutsch, in einer halbjährlichen Basis. Die Veröffentlichung der beiden jährlichen Ausgaben der Zeitschrift mit der Feier der wichtigsten internationalen Messen der Branche. Auch vein Katalog der andalusischen Unternehmen für den ökologischen Landbau Märkte wird veröffentlicht.

Die Planung gemeinsamer Aktivitäten zur Förderung der Bio-Produkte auf den internationalen Messen in Andalusien, in diesem Jahr wird Andalusien in der All Things Organics Messe  Chicago (USA) vom 7. bis 9. Mai dabei sein.

Teilnahme an dieser Veranstaltung reagiert auf die Zunahme des Marktes für ökologische Lebensmittel in den Vereinigten Staaten von Amerika, ein Sektor, der einen jährlichen Anstieg von 20% des Verbrauchs in dem Land zeigt. Es ist auch geplant, eine Mission zu bilden aus Händler und Käufer des ökologischen Sektors in der Schweiz, Schweden, Norwegen und Dänemark für das andalusischen Angebot an ökologischen Erzeugnissen.

Auch das ALAMODA Projekt wird gefördert, das Mode-und andalusische Olivenölerzeugung in Deutschland vorstellt.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: bio-lebensmittel bio-produkte caae extenda

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

1 Meinungen “CAAE und EXTENDA fördern gemeinsam die Bio-Unternehmen in Andalusien”

avatar5rating
auf 15/05/2013
Wenn Produkte in anderen Länder bekannt werden durch Messen, haben sie auch bessere Chancen im internationalen Markt, es ist eine sehr gute Idee, was diese beiden Vereine machen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Health School Alt Benestar

«Health School Alt Benestar

pixel_transpixel_trans