Carotenoids and their benefits Carotinoide und Vorteile Los Carotenoides y sus Beneficios

pixel_trans

Carotinoide und Vorteile

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  5  Kommentare

Carotinoide und Vorteile

Carotinoide werden so genannt, weil sie chemisch aus Karotten (Daucus carota) zum ersten Mal isoliert wurden, und  verantwortlich für die Farbe der Lebensmitteln sind,  warme Farben wie Rot und Orange, dh es ist ein Pigment, das unser Körper für das berühmte Vitamin A synthetisiert, vorteilhaft für die Augen und das Zellwachstum.

Vitamin A hat viele Vorteile und ist von wesentlicher Bedeutung, hier sind einige Vorteile:

  • Augen: Vitamin A schützt gegen die Degeneration der Augen, bekämpft trockene Augen und hilft Augenkrankheiten zu reduzieren.
  • Eine Quelle für Antioxidantien, so dass Antikrebseigenschaften bekannt sind, Gewebeschäden und Zellschädigung und Entzündungsprozessen verringert und verhindert.
  • Verbesserung des Immunsystems:  stärkt und verhindert Krankheiten.
  • Verbessert das Aussehen der Haut und  fördert das Zellwachstum: ermöglicht nicht nur, dass unsere Haut gesund und strahlend aussieht,  hilft auch schneller Wunden zu heilen, reduziert die Auswirkungen des Alterns; erhöht die Produktion von Kollagen, und schüzt sowohl die Haut und die Haare.

Carotinoide sind Vorstufen von Vitamin und können in vielen Lebensmitteln gefunden werden, durch Farben erkannt (rot, orange und gelb) Lebensmittel die es enthalten sind: Karotten, Tomaten, Paprika, Süßkartoffeln, Kürbis, Melone, Mango, Paprika, Orangen, Mandarinen, Ananas, es gibt eine breite Liste von Möglichkeiten, praktische und sehr komplette Rezepte mit Carotinoide in Ihrer Ernährung zu integrieren:

Rezepte Reich an Carotinoide:

Glasierte Karotten mit Honig und Rosmarin

Zutaten

  • 4 bis 5 Stck. Karotten
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 EL. Honig
  • 1 EL. Zitronensaft
  • 2 EL. gehackter frischer Rosmarin
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Dieses Rezept ist sehr einfach, die erste Sache ist die Karotten  in der Länge, Diagonal oder in Würfel zu schneiden. Sie können auch Baby-Karotten verwenden.

2. Sobald Sie die Karotten fertig haben in einer Pfanne mit etwas heißem Öl anbraten.

3. Die Karotten gelegentlich umrühren, bis die leicht gebräunt sind.

4. Fügen Sie den Honig zu den Karotten und mischen, vollständig mit Honig bedecken, um  die Glasur ein paar Minuten unter Rühren zu braten.

5. Fügen Sie den Zitronensaft dazu, gehackten Rosmarin und mischen.

6. Schließlich müssen wir nur noch prüfen, ob sie richtig gekocht sind, und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gefüllte Paprika

Zutaten

  • 2 bis 4 Stück. Paprika
  • 300 gr. Hackfleisch
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 2 Tomaten
  • ¼ Tasse Erbsen
  • 1 Tasse gekochter Reis
  • ½ Tasse Manchego-Käse
  • Pflanzenöl in ausreichender Menge
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Die Spitze der Paprika abschneiden,  es ist wichtig, nur genug zu schneiden um die Paprika füllen zu können.

2. Entfernen Sie den inneren Teil mit einem Messer, die Kerne und das Innere der Paprika.

3. Den Knoblauch und Zwiebel fein hacken.

4. Hacken Sie die Karotte und die Tomaten in Würfel.

5. Zwiebel und Knoblauch mite in wenig Öl anbraten, bis die Zwiebel leicht gebräunt ist.

6. Fügen Sie die Karotte dazu und einige Minuten braten.  Einmal sautiert, die Tomaten hinzufügen und kochen, bis die Tomaten weich sind.

7. Fügen Sie das Hackfleisch dazu und kochen, bis sich seine Farbe ändert.

8. Integrieren Sie die Erbsen und mischen.

9. Die Füllung mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10. Entfernen Sie die Füllung aus der Hitze und fügen Sie vorher den gekochten Reis dazu.

11. Füllen Sie die Paprika mit dieser Mischung und auf ein Backblech legen. Backen bei 180 ° C für 15 Minuten, bis die Paprika weich sind.

12. Aus dem Ofen nehmen und den Käse zurück in den Ofen für 2 bis maximal 5 Minuten stellen,  bis der Käse gratiniert.

Caprese-Salat mit Tomaten und Basilikum

Zutaten

  • 1 Stck. Tomate
  • 2 EL. Basilikum
  • 250 gr. Mozzarella-Käse
  • 2 EL. Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Schneiden Sie die Tomaten in mittelgrosse Scheiben, verwenden Sie reife Tomaten, die aber fest genug sind, um nicht auseinander zu fallen.

2. Mozzarella-Käse in der gleichen Weise wie die Tomaten schneiden.

3. Legen Sie die Scheiben geschnittene Tomaten und Mozzarella-Käse  auf einen Teller abwechselnd und mit Basilikum servieren.

4. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: corotinoide farbe karotten orange

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

5 Meinungen “Carotinoide und Vorteile”

avatar5rating
auf 20/08/2017
Die Farben von Obst und Gemüse haben einen Zusammenhang mit Ihren Nährstoffen, vor allem Vitamine und pflanzliche Chemikalien.
avatar5rating
auf 09/03/2017
Tolle Rezepte, und sehr gute Zutaten, man kennt heute die vielen Eigenschfaten von orangen Gemüse und Früchte.
avatar4rating
auf 22/01/2017
Ich habe immer gehört, dass gerade die rote Früchte reich an Antioxidantien sind, aber gelbes Obst und Gemüse enthält auch bestimmte Vitamine.
avatar4rating
auf 14/06/2016
das gelbe Pigment an Obst und Gemüse enthält auch starke Antooxidantien die gegen die Sonnenausstralung schützen. Besser immer frisch essen.
avatar5rating
auf 27/05/2016
Die Farbe der Früchte und Gemüse kann sehr viel über ihre Eigenschaften und Nährstoffe erzählen, so ist es wichtig immer eine bunte Ernährung zu wählen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Alopiezie: Heilmittel  gegen Haarausfall

«Alopiezie: Heilmittel gegen Haarausfall

pixel_transpixel_trans