The game of wealth Das Spiel des Überflusses El Juego de la Abundancia

pixel_trans

Das Spiel des Überflusses

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Das Spiel des Überflusses

Wie machst du das, Junge, um glücklich zu spielen mit einer leeren Dose Cola, in diesem schmutzigen   Viertel , und außerdem noch ohne Schuhe? Ich fragte das einmal einem Kind. Und er antwortete nur: "Was?" und spielte weiter.

Wie kann man ohne Schuhe spielen, im Regen und ohne gegessen zu haben?

Ein erfülltes Leben zu genießen bedeutet für die meisten ein Leben ohne Mangel oder Beschränkung, ein Leben voller Gesundheit, mit genügend Geld und bedingungslose Liebe.

Eine oder alle diese Leistungen zu erreichen stellt für viele ein Grund zur Besorgnis oder von ewiger Suche, viele verbringen ihr Leben während sie Medikamente und Ärzte bezahlen und versuchen zu heilen, oder auf Suche nach einer stabilen wirtschaftlichen Lage und kämpfen mit schwerer Bedingungen und Arbeitszeiten in Jobs die oft nicht erfreulich sind, oder suchen ihr Leben lang einen Partner oder die idealle Beziehung.

Es scheint, dass für die Wertvollen Dinge im Leben, muss man immer einen sehr hohen Preis zahlen, und dass der Preis, sagen zwar viele, ein tägliches Streben und Suchen erfordert, und man erreicht nicht die erwarteten Ergebnisse, und muss weiterhin  Mangel und / oder Leid erleben, auch manchmal denkt man, dass alles noch schlimmer wird, und die Dinge sich nicht ändern werden, aber es scheint, dass mehr Druck auf den Geist kommt und ein Blick der Verzweiflung, Angst und Verwirrung hält uns gefangen.

Kurz gesagt, um ein erfülltes Leben zu genießen, wie es scheint, würde dies bedeuten, dass man das Leben gar nicht genießen könnte.

Das Spiel des Überflusses

Es gibt einige Dinge in der Natur, die eine unbegrenzte Fülle haben: Wasser der Ozeane, die Galaxie und ihre unzähligen Sterne, die Ideen der Kinder, das Licht und Energie der Sonne, das Schicksal der Schmetterlinge, die Schönheit der Blumen die Ruhe des Mondes, die Gesundheit der Zahlen, der Raum im Universum, die Freude der Kinder, die Gnade der Samen, etc..

Es mag ein bisschen dumm oder verzweifelt sein über all dies nachzudenken, wenn sie die Miete und Rechnungen bezahlen müssen, oder wenn sie einen Schmerz oder Krankheit haben, Probleme in der Beziehung, keinen Partner oder ideale Beziehung haben. Was bedeutet die Galaxie und ihre Sterne oder die Freude der Kinder mit begrenzten Situationen, Mangel oder manchmal schmerzhaftes Leiden?

Manchmal sollte man das konventionellen Denken vergessen und in schwierigen Momenten, sollte man  einen Blick in die Natur werfen, die jede Art von Vermögen besitzt, und fragen, wie sie es  getan hat.

Wie machst du das, Junge, um glücklich zu spielen mit einer leeren Dose Cola, in diesem schmutzigen   Viertel , und außerdem noch ohne Schuhe? Ich fragte das einmal einem Kind.

Das Problem ist, dass, wenn wir diese Dinge fragen, müssen wir auch ein bisschen das konventionelle Denken verlieren, um die Antwort zu hören.

Und er antwortete: "Was?" und spielte weiter.

Und ohne die Augen von der leeren Dose zu verlieren , voller Schweiß und  mit der einzigen Absicht des Spielens. 

Ich dachte, das Kind hätte nich nicht gehört  und ich würde nie die Antwort auf diese Frage bekommen oder vielleicht hörte mich das Kind gar nicht richtig.  Aber die Antwort war klar. Klar, natürlich, erst einige Jahre später, als ich ein wenig mehr sehen konnte.

Und ich sah, nicht nur mich, sondern andere, die eine lange Liste von Dingen zu tun hatten, Rechnungen zahlen ,  besorgt über das "Klima", Finanzen, klagen über “ Probleme", einen schlechten Gesundheitszustand "," fehlende Perspektiven für Familien ", Beziehung, etc.

"Was?" und er spielte weiter.

Wie können mance einfach genießen, mit Mangel und Einschränkung, Krankheiten, ohne den  idealen Partner, unsicher, ohne Arbeit, "The Boss", etc.. Wo ist das Reichtum? Wo ist der Überfluss des Lebens zum  genießen?

Die Kinder wurden Erwachsen. Und sie lernten, etwas zu verfolgen, aber nicht mehr ihre “leere  Dose"

Und spielte weiter.

Er spielte auch im Regen, er stürzte Stürze, wurde manchmal  beleidigt und spürte den bitterkalten Wind, ohne Wasser, ohne Essen, zwei oder drei Stunden, vielleicht vier oder fünf, wer weiß, aber spielte weiter.

Die Tage vergingen,  Jahre später, sagte ich zu mir selbst: Wenn ich groß bin, möchte ish wie dieses Kind sein.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: fülle genießen leben persönliche entwicklung reichtum uberfluss

pixel_trans
pixel_trans pixel_trans
100%

2 Meinungen “Das Spiel des Überflusses”

avatar5rating
auf 18/08/2014
Das Leben ist ein Spiel, und es gibt nur eine Möglichkeit : Mitzuspielen! . Wir werden gewinnen und auch verlieren, so ist das halt im Spiel, und so ist das Spiel auch, im Leben können sich die Regeln ändern und die Bühnen, aber das Leben ist das schönste Spiel!
avatar5rating
auf 31/08/2012
Sehr schön!, das alles erinnert mich an mich selbst, wie glücklich die Kinder leben, ganz auf das Spiel konzentriert. vergessen sie die Zeit und die Not, sogar die Angst. Alles ist Phantasie und Freude! Diese schöne Zeit, wo ist sie geblieben?

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Integrale Pasta-Rezepte

«Integrale Pasta-Rezepte

pixel_transpixel_trans