Delicious salads with sesame and olive oil Leckere Salate mit Sesam und Olivenöl Deliciosas ensaladas con sésamo y aceite de oliva

pixel_trans

Leckere Salate mit Sesam und Olivenöl

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  1  Kommentare

Leckere Salate mit Sesam und Olivenöl

Sesam und Olivenöl sind zwei Zutaten, die ideal sind für Salate. Neben dem sind sie sehr gute Begleiter für Gemüse und sind reich an ätherischen Ölen und Nährstoffen. Sesam ist reich an positiven Ölen oder Fette (ungesättigte) und besitzt einen hohen Anteil an Protein, ist reich an Methionin (essentielle Aminosäuren). Sesam enthält Lecithin, das hilft bei der Reduzierung im Cholesterinspiegel. Sesam ist reich an Kalzium, Eisen und Zink und ist eine gute Quelle für Vitamin E und B . Olivenöl, auf der anderen Seite, ist reich an positiven Öle auch positiv auf die Prozesse der Verdauung und ist gut für die Haut.

Dann haben wir für Sie köstliche Salat Rezepte gewählt.

Frühlings Kartoffel Salat

(Für 4 Portionen)

Zutaten

  • 6 mittlere Kartoffeln, gedämpft und in Würfel geschnitten
  • 3 große Karotten gedünstet
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • Olivenöl
  • Zitronensaft
  • 1 rote Paprika
  • 1 gehackte grüne Zwiebel
  • 3 Stiele Sellerie, gewaschen und in Würfel geschnitten
  • ½ Teelöffel Paprika (süß)
  • 1 Prise Pfeffer oder Chili Piquín
  • Dressing aus Basilikum Blätter
  • Kräuter
  • Italienisches Salz

Zubereitung

1. Mischen Sie in einem Salat aus Karotten, Kartoffeln, Paprika, Sellerie, Zwiebeln, Pfeffer, Salz und Basilikum (oder Dressing).

2 Etwa zwei Teelöffel Olivenöl dazugeben und ein paar Tropfen Zitrone.

3.Garnieren mit Sesam.

Garten Pasta (Pasta-Salat)

(Für 4 Portionen)

Zutaten

  • 1 Packung Nudeln (vorzugsweise in einer Spirale der Farben für eine bessere Ansicht)
  • 3 Tomaten, in Würfel
  • ¼ Tasse Petersilie, waschen und fein gehackt
  • ¼ Tasse Schalotte, fein gehackt
  • ¼ Tasse Sesam
  • Salz nach Geschmack
  • Olivenöl (kalt gepresst)
  • Saft von einer Zitrone
  • Chile Piquín (optional)
  • Jicama (optional)

Zubereitung

1. Kochen Sie das Wasser mit Salz und einem Lorbeerblatt.

2. Sobald es kocht, fügen Sie zwei Esslöffel Olivenöl dazu und die Pasta. Rühren Sie um zu verhindern Sie, dass die Nudeln kleben.

3. Sobald die Nudeln gekocht sind (al dente, die nicht viel oder wenig), mit kaltem Wasser spülen und entfernen.

4. Die Nudeln abtropfen lassen, und in eine Schüssel geben. Dann fügen Sie das Gemüse dazu und drei Esslöffel Olivenöl, Zitrone, Petersilie, Salz dazu.

5. Gut mischen. Mit Sesam garnieren und die Jicama in Scheiben geschnitten, sie können auch saure Gurken verwenden.

Salat Taboulé

Zutaten

  • ¼ Tasse Weizen
  • 4 Blätter chinesische Petersilie (möglichst trocken)
  • 8 Tomaten, reife (nicht wäßrig) und geschälte
  • 3 EL Rosinen
  • Minze
  • ½ große Zwiebel
  • 3 Zitronen
  • Olivenöl
  • Salz nach Geschmack

Zubereitung

1. Den eingeweichten Weizen in Wasser gekocht und für die ganze Nacht in den Kühlschrank stellen.

2. Weizen absieben.

3. Die ½ Tasse Sesam dazugeben.

4. Schneiden Sie die Tomaten in Würfel.

5. Die Petersilie und Minze fein gehackt.

6. Zwiebel sehr fein hacken.

7. Alle Zutaten mischen.

8. Würzen mit Olivenöl, Salz, Zitronen.

9. Kühl und kalt servieren.

10. Dieser Salat ist ideal, zu Pita-Brot.

Salat mit grünen Bohnen

(Für 5 Portionen)

Zutaten

  • ½  Kilo grüne Bohnen, gedämpft (Kochen zu vermeiden)
  • 6 Tomaten geschält
  • ½ kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Zweig Koriander (gehackt)
  • 50 gr panela Käse oder zerbröckelter Tofu (optional)
  • Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • Salz nach Geschmack

Zubereitung

1. Sobald die gekochten grünen Bohnen gedämpft sind, in Stücke schneiden.

2. In einer Salatschüssel geben und mit allen Zutaten mischen.

3. Dekorieren mit Käse oder Tofu Stückchen und Tomaten Scheiben.

Frischer Blumenkohl Salat

(Für 7 Portionen)

Zutaten

  • 2 kleine Blumenkohl
  • 2 mittlere Karotten (gedünstet und in Streifen geschnitten)
  • 1 grüne Paprika in Julienne-Streifen
  • 1 rote Paprika in  Julienne-Streifen
  • 1 Zwiebel
  • Gehackter Dill oder Basilikum
  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • Sesam nach Geschmack
  • Oregano
  • Zitronensaft
  • Salz

Zubereitung

1. Blumenkohl und Möhren gedämpft, in dünne Streifen schneiden.

2. In einer Salatschüssel alle Zutaten mischen.

3. Würzen mit Olivenöl , Salz, Zitrone, Dill und Oregano.

4. Eine kleine Prise Zucker nach Geschmack und Käse oder Sesamsamen darüber streuen.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: olivenöl salate sesam rezepte sesamöl

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

1 Meinungen “Leckere Salate mit Sesam und Olivenöl”

avatar5rating
auf 01/04/2013
Sehr leckere Salat Rezepte, wenn man dem Dressing aus Olivenöl und Sesam noch einige Tropfen Zitronen Saft dazugibt und etwas Salz fehlt gar nicht mehr. Dieser Dressing passt sehr gut zu frischem Tomaten Salat mit etwas Basilikum.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Neue Forschungsprojekte zum ökologischen Landbau

«Neue Forschungsprojekte zum ökologischen Landbau

pixel_transpixel_trans