Organic Agriculture will not have GMOs in Catalonia Der ökologische Landbau ohne GVO in Katalonien La agricultura ecológica en Cataluña no tendrá OGM

pixel_trans

Der ökologische Landbau ohne GVO in Katalonien

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Der ökologische Landbau ohne GVO in Katalonien

Die katalanische Regierung hat den Anspruch des Consell Català de l'Agriculture Ecològica (CCPA) und der Bio-Branche im Allgemeinen behandelt und modifiziert, ihre Haltung zu GVO. So wird in der katalanischen Landwirtschaft keine gentechnisch veränderten Organismen (GVO) verwendet, wie auf dem Technical Standards (QNT) in den kommenden Wochen genehmigt wird. Diese Entscheidung wurde durch das Ministerium für Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei (DARP) der Generalitat von Katalonien während der sektoralen Treffen am Freitag nach Lleida und dank des Drucks durch den gesamten Agrarsektor verkündet.

Die CCPA nach der katalanischen Regierung hat die Absicht, GVO in der ökologischen Landwirtschaft zu ermöglichen und begann eine Kampagne, um den gesamten Sektor zu mobilisieren. Darüber hinaus waren mehrere Vereine und Gruppen  gegen GVO. Daniel Valls, Präsident des CCPA, hat darauf bestanden, dass DARP Berichtigung erreicht worden ist "dank dem Willen und der Druck in der gesamten Branche"

Der Verwaltungsrat wies am vergangenen 24. Juli die QNT 01.02.07 Punkt auf der Schwelle von Freizügigkeit von GVO in der ökologischen Landwirtschaft die katalanische Regierung bei 0,9% der  erlaubten Verschmutzung. Die CCPA, kämpfte für eine lange Zeit gegen GVO in der Landwirtschaft, und startete eine Kampagne gegen diese Entscheidung des DARP.

Daniel Valls sagte mehrere Verwaltungsräte hatte das Problem von GVO diskutiert und das war der DARP in dieser Hinsicht geführt. So ist die QNT das vorgestellt hatte "nicht dem Willen des CCPA noch der katalanischen Bio-Branche entsprechen."

Die QNT ist das Dokument, um die normative Aspekte von europäischen Regelungen abzudecken, geltende technische Vorschriften für die Betreiber in einigen Produktionen zu etablieren wie der Wein, und die Untersuchung der technischen Aspekte nach der Verordnung. Zusätzlich zur Anpassung der Regeln, die das ökologische System der landwirtschaftlichen Produktion und Nahrung zu den Funktionen und Spezifikationen des eigenen Hoheitsgebiet von Katalonien zu definieren.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: gm katalonien in der landwirtschaft

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%
2 Meinungen zum Der ökologische Landbau ohne GVO in Katalonien
avatar3rating
auf 09/12/2016
Ich habe in der letzten Zeit oft darüber nachgedacht, und ich denke, dass es zu wenige Beweise für die schädlichen Auswirkugen der GVO gibt.
avatar4rating
auf 08/07/2013
Da die GVO noch ncht sicher sind, und noch einige Studien erfordern, sollten die nicht verwendet werden. Es hat keinen Sinn auf unnötige Risikos einzugehen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Spanien gegen die chinesischen Einfuhren von transgenen Reis«Spanien gegen die chinesischen Einfuhren von transgenen Reis
pixel_transpixel_trans