The Board ensures that Andalucia is destined for organic agriculture Andalusien ist dem ökologischen Landbau gewidmet La Junta de Andalucia asegura que tiene vocación por la agricultura ecológica

pixel_trans

Andalusien ist dem ökologischen Landbau gewidmet

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Andalusien ist dem ökologischen Landbau gewidmet

Der Berater für Landwirtschaft, Isaías Pérez Saldaña, sagte heute, dass Andalusien  dem ökologischen Landbau gewidmet ist "sowohl politisch als auch wirtschaftlich".

Saldaña Pérez führt Baena die achte Ausgabe des Andrés Núñez de Prado-Preis für Forschung in der ökologischen Landwirtschaft, einberufen von der Andalusischen Ausschuss für Ökologische Landwirtschaft (CAAE) Núñez und Familie Prado, sagte, dass "der andalusische Weg deutet zur ökologischen Landwirtschaft und Viehzucht", Spanien wurde eine Agrar-Gemeinschaft,  und will jetzt ein Selbst-Agro-basierte integrierte Produktion erreichen-und vor allem Bio.

Pérez Saldaña ergab, dass Andalusien in Spanien  ein führendes Unternehmen in dieser Praxis ist, sowohl in der Zahl der Betreiber und angebaute Fläche, aber die Herausforderung besteht darin, die Arbeit der Verantwortlichen im Handel und die wissenschaftliche Arbeit, der Unternehmen, Händler die sehr hart ist zu fördern " Er beglückwünschte die jungen Wissenschaftler die den Preis gewonnen haben, die Wissenschaft spielt eine wichtige Rolle in Huelva, vor allem in Bereichen wie Doñana, in der nur mit dieser Art der Produktion die Gefahr von schädlichen Elementen in Lebensräumen, wie Grund und Boden und Wasser vermeidet werden kann.

Für seinen Teil, sagte der Präsident des CAAE Francis Home,  dass der Berater ein guter Verbündeter  ist", der von Anfang an sich auf den ökologischen Landbau konzentrierte und hart daran arbeitete, gegen die Defizite in Andalusien im Bereich der Industrie, Verarbeitung und Zubereitung ".

In der Zeremonie war auch der Präsident des Rates, Francisco Pulido, der sagte, dass „Die Modernität muss miteinander verknüpft sein und im Einklang mit der nachhaltigen Entwicklung“ und in diesem Sinne gratulierte er diese Entwicklung.  Der Baena Bürgermeister, Luis Moreno (PSOE), äußerte sich zufrieden mit der Entwicklung in Andalusien. Die Agrar-Ingenieurinen aus Sevilla, Blanca Martínez, Inmaculada und Laura Carmona Bisbal, erhielten den Preis von sechs Tausend Euro für die Arbeit auf „Agronomische und ernährungsphysiologische Qualität der Bio-Erdbeere  und Techniken unter Biosolarización“. Dies ist eine Arbeit in vier Jahren, die die Kenntnisse über diese beiden Techniken zur Verbesserung der Produktivität und die ernährungsphysiologische Qualität der Erdbeeren sowie einen Beitrag zur Entwicklung der ökologischen Landwirtschaft und die Bekämpfung des Klimawandels zeigen. Der Ingenieur Ramon Meco, erhielt den zweiten Preis für seine „Vergleichende Studie über die Energie-und Wirtschafts-Experimente von langer Dauer in der konventionellen Landwirtschaft und Erhaltung der Umwelt," gemeinsam mit Carlos Lacasta.

Andere Preise waren für die „Verteidigung und Entwicklung in der Landwirtschaft und Viehzucht Green“, von Gabriel Gomez Nevado, Hersteller von Bio-Weine in Villaviciosa (Córdoba), Juan Antonio Moron Moron, Produzent von Mandeln, Trauben, Feigen-und Oliven in der Granada Alpujarra, Sierra und Antonio Garcia, Bio-Bauern in der Provinz Granada.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: andalusien landwirtschaft ökologischer landbau

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%
3 Meinungen zum Andalusien ist dem ökologischen Landbau gewidmet
avatar5rating
auf 07/10/2016
Wenn eine Region wächst kann man sich nur freuen, und man weiss auch das Bio-Lebensmittel immer mehr Anklang finden. Es lohnt sich.
avatar5rating
auf 03/05/2014
Wenn man über Bio-Weine, Früchte oder Olivenöl spricht, ist diese Gegend jetzt schon ein echtes Beispiel. Ich finde es sehr gut, das die verschiedenen Regionen, auch in Spanien geförrdert werden, denn der Bio-Landbau ist die gesunde Option!
avatar5rating
auf 02/06/2013
Ich habe Informationen über die Landwirtschaft in Andalusien gescht, und so bin ich zu Ihnen gekommen. Sie haben einige sehr ausführliche Artikel zum Thema, una man kann sehen wie sich diese Gegend im laufe der Zeit positiv verändert hat. Der Bio-Landbau ist in Andalusien sehr erfolgreich.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Der Ökotourismus Boom«Der Ökotourismus Boom
pixel_transpixel_trans