Dessert Recipes with Dark Chocolate Dessert-Rezepte mit dunkler Schokolade Recetas de Postres con Chocolate Amargo

pixel_trans

Dessert-Rezepte mit dunkler Schokolade

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Dessert-Rezepte mit dunkler Schokolade

Dunkle Schokolade ist viel gesünder als süße Schokolade und ist eine der beliebtesten Dessert Zutaten, Sie können ihren Geschmack unterschiedlich kombinieren, ideal für diejenigen, die den sehr  süßen oder konventionellen Geschmack mal anders porbieren wollen. Diese Schokolade past zu Walnuss-, Haselnuss-, Mandel-, Sesam-, Erdnuss-, etc.. Wenn Sie ein köstliches Dessert zubereiten wollen  schlagen wir hier einige Rezepte vor. Hinweis: Empfohlener Zucker in den Zutaten kann nach Geschmack variieren.

Schokoladen Dessert mit Minzen Likör

Zutaten

  • 2 1 / 2 Packungen Gelatine
  • 1 Dose Kondensmilch
  • 1 Dose Evaporierte Milch
  • 150 g geriebene Schokolade
  • 1 / 2 Becher Creme de Menthe  
  • 5 Tropfen der grünen natürlichen Farbstoff
  • 1 Tasse Konditorcreme

Zubereitung

1. Hydrieren Sie eine Packung Gelatine in ½ Tasse Wasser. Reservieren.

2. Mischen Sie die Milch mit einer Tasse Wasser und erwärmen. Neben  dieser Mischung  fügen Sie einfach die Schokolade dazu bis Sie aufgelöst ist, dann entfernen, abkühlen lassen und reservieren.

3. Legen Sie die Gelatine im Wasserbad bis sie flüssig ist und mischen Sie diese mit der Schokolade. Einen Teil der Gelatine in den Kühlschrank stellen fest werden lassen.

4. Den Rest der Gelatine in einer halben Tasse Wasser auflösen,  und die Milch ins Minze Likör dazugeben. Abkühlen lassen.  Eine Schicht  Pfefferminzgelee darübergeben und leicht bewegen wenn gewünscht. Mit Schlagsahne servieren.

Pfirsiche mit Schokolade

Zutaten

( 4 Portionen)

  • 4 große, reife Pfirsiche
  • 2 Orangen
  • 3 EL Marsala oder Sherry
  • 50 g Butter, weich
  • 50 g brauner Zucker
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 großes Ei, geschlagen
  • 25 g Schokolade (bitter)  
  • 2 EL Mandeln Splitter
  • flüssiger Sahne oder Vanilleeis zum servieren

Zubereitung

1. Backofen auf 180 ° C stellen.  Pfirsiche in die Mitte schneiden und entfernen Sie die Kerne. Die Schale einer Orange mit dem gehackten Fruchtfleisch mischen. Drücken Sie den Saft der Orangen aus und mischen sie diesen mit dem Alkohol.

2. Butter und Zucker 3 Minuten rühren, bis die Mischung leicht und weich ist.  Mandeln, Ei-, Pfirsich-Zellstoff-, Orangen und Schokolade dazumischen.

3. Füllen Sie jede Hälfte mit der Mischung, mit den geschnittenen Mandeln bestreuen und den Saft mit Alkohol.

4. Backen, bis die Früchte weich sind und die Füllung leicht gebräunt.

Bars mit Nüssen und Schokolade

Zutaten

  • 225 g Haferflocken
  • 25g getrocknete Kokosnuss
  • 140g Butter, in Stücke geschnitten
  • 50g  Brauner Zucker
  • 5 EL Golden Syrup
  • 100 g gehackte Macadamia-Nüsse
  • 50 g Mandeln, gehackt
  • 85 g schwarze Schokolade (bitter) aus guter Qualität in Stücke geschnitten

Zubereitung

1. Backofen auf 180 ° C heizen. Ein Bachblech einfetten. Mischen Sie die Haferflocken und Kokosnuss.

2. Die Butter schmelzen, Zucker und Sirup bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren dazugeben. Vom Herd nehmen und fügen Sie die Hafer-Mischung und Kokosnuss dazu. Auf die Form gleichmäßig drücken. Fügen Sie die Nüsse auf die Mischung und legen Sie die Schokolade-Chips auch darüber. Backen, bis sie eine goldene Farbe haben.

3. Noch heiß  markieren Sie die Bars mit einem Messer und schneiden Sie Quadrate oder Rechtecke,  und aus der Form nehmen.

Schokoladen Kekse

Zutaten

  • 200 gr. Weizenmehl
  • 180 gr. Butter
  • ½ Dose Kondensmilch
  • 2 Eigelb
  • 1 TL Backpulver
  • 20 gr. der geriebene Muskatnuss
  • 20 gr. Kakao-oder dunkler Schokolade
  • 1 Ei

Zubereitung

1. Die Butter mit Kondensmilch und Sahne gut rühren, fügen Sie die Eigelbe nacheinander dazu und mischen Sie mit dem Mehl und Backpulver zu einer Paste.

2. Den Teig in zwei Teile trennen, fügen Sie in einem Nüsse und  dem anderen Kakao. Für 25 Minuten kalt stellen. Streuen Sie ein wenig Mehl auf die Arbeitsfläche. Dann ausrollen mit einer Dicke von 5 mm.

3. Mit einem Pinsel die Schokoladenmasse mit Ei  streichen und über die Masse eine Walnuss eindrücken (nach Geschmack). Die Kekse auf ein gefettetes  Blech legen und backen bei 180 ° C für 20 Minuten, Entfernen und abkühlen lassen.

Schoko-Pudding

Zutaten

  • ¾ Tasse pulverisierte Bitterschokolade
  • 1 Liter Milch
  • ½ Tasse Maisstärke
  • 3 Eigelb
  • ¾ Tasse brauner Zucker
  • ½ Tasse Walnüsse

 Zubereitung

1. Heizen Sie ¾ Liter Milch mit Zucker und Schokolade, dann lösen Sie das Stärkemehl mit der restlichen Milch auf dazugeben mit dem Eigelb, wenn möglich im Mixer.

2. Die Milch zum Kochen bringen, fügen Sie  die Mischung aus der Maisstärke, Milch und Eigelb dazu, auf niedriger Hitze kochen bis zu einer cremigen Konsistenz, vom Herd nehmen und kühlen, Nüsse hinzufügen und in Formen entweder unabhängig oder eine große geben, gekühlt servieren.

Schokoladen Pudding

Zutaten

  • 500 ml Milch (ganz, Magermilch oder Magermilchpulver).
  • 50 Gramm reines Kakaopulver.
  • 70 g brauner Zucker
  • 6 Blatt Gelatine

Zubereitung

1. Legen Sie die Gelatine in kaltes Wasser zum einweichen. In einem Topf mischen Sie die Milch mit dem Kakao und Zucker, ständig rühren in der Hitze damit die Milch nicht anklebt.

2. Wenn es anfängt zu kochen, nehmen Sie den Topf von der Hitze, und geben sie die Gelatin mit der Milch gemischt dazu.

3. In einzelne Schalen servieren.

4. Lassen Sie Gelatine auf Raumtemperatur abkühlen lassen, und als kühle Zurückhaltung in den Kühlschrank bis zum nächsten Tag, das wird ohne Zweifel ein gesundes und leckeres Dessert. Servieren Sie auch mit Obst (Erdbeeren, Pfirsiche ...), mit ein bisschen Sahne,  knusprige Kekse oder alleine.

Kuchen mit Bitterschokolade und Kaffee

Zutaten

  • 60 Gramm Butter.
  • 100 Gramm Mehl.
  • 1 TL Backpulver.
  • 60 g dunkle Schokolade (semi-bitter), im Wasserbad schmelzen.
  • 1 Prise Salz.
  • 4 Eier.
  • 135 Gramm Zucker.
  • 1 Tasse Kaffee Likör.
  • 375 Gramm Schokolade Kakao (bitter).
  • 2 Becher Sahne.  
  • Kaffeebohnen zum Garnieren.

Zubereitung

1 . Die Butter zerlassen.

2 . Das Mehl mit Backpulver und Salz mischen und reservieren. Eier mit einem Rührgeerät rühren, bis sie cremig sind, Zucker hinzufügen und weiter schlagen.

3 . Mit sanften Bewegungen die trockenen Zutaten dazugeben, die geschmolzene Butter, warme und dunkle Schokolade (semi-bitter)  auch geschmolzen.

4 . In eine eingeffetete Form füllen und backen bei 180 ° C für 30 Minuten. Abkühlen lassen und aus der Form nehmen.

5 . Eine Form mit dem gleichen Durchmesser und drei Viertel mit einer Tasse Kaffee Likör auswaschen.

6 . Die Sahne in einem Topf erwärmen, vom Herd nehmen und mit der Schokolade mischen, bis eine glatte Crème entsteht. Gießen Sie dann das Kaffee-Likör dazu und gut mischen.

7 . In der Kühlschrank stellen.

8 . Entfernen aus der Form und mit dunkler Schokolade servieren.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: desserts gebäck kuchen rezepte schokolade

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%
3 Meinungen zum Dessert-Rezepte mit dunkler Schokolade
avatar4rating
auf 21/01/2014
Schokolade ist gut für die Gesundheit , und man sollte nicht darauf verzichten, die meisten Menschen vertragen Schokolade und diese hat eine positive Wirkung auf die Stimmung und Funktionen im Körper. Tolle Rezepte!
avatar4rating
auf 31/08/2013
Ein sehr leckeres Rezept ist Birnen mit dunkler Schokolade mit Haselnüssen. Schokolade auflösen im Wasserbad und die genügend gemahlene Haselnüsse dazumischen. Über die gebackenen oder zart gekochten Birnen giessen. Ein köstliches Dessert.
avatar5rating
auf 16/12/2012
Dunkle, Vollmilch, weisse, mit Nüssen, gefüllt, Schokolade ist einfach das beste! Ich habe gehört dass die beste Schokolade aus Ecuador kommt. Kennt jemand ein gutes und einfaches Rezept für einen Schokoladen Mousse. Das interessiert mich sehr.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Erhöhen Sie Ihre Attraktivität«Erhöhen Sie Ihre Attraktivität
pixel_transpixel_trans