Diet and food to treat Hydrocephalus (water on the brain) Diät für die Hydrocephalus Heilung Dieta y alimentos para tratar Hidrocefalia (agua en el cerebro)

pixel_trans

Diät für die Hydrocephalus Heilung

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Diät für die Hydrocephalus Heilung

Hydrocephalus ist eine Erkrankung, die durch übermäßige Ansammlung von Flüssigkeit im Gehirn gekennzeichnet ist. Diese Flüssigkeit, die in der Antike als Wasser bekannt wurde, ist eigentlich Zerebrospinalflüssigkeit,eine farbige Substanz, die das Gehirn und das Rückenmark umgibt und die  viele Funktionen hat, einschließlich das Gehirns zu erweichen, zu schützen, transportiert Nährstoffe und Sauerstoff, sammelt und entsorgt  Nährstoffe, und gleicht Änderungen im intrakraniellen Blutvolumen.

Wenn diese Flüssigkeit sich übermäßig sammelt verursacht sie eine zerebralen Dilatation die nicht normal ist im Gehirn, genannt Ventrikel Räume, die einen potenziell schädlichen Druck auf empfindliche Gehirngewebe verursacht.

Um diesen Zustand zu behandeln, sind  Grundnahrungsmittel und bestimmte Lebensmittel empfohlen, die Systeme und Organe helfen sich selbst zu regulieren und auszugleichen, und eine vollständige und tiefe Heilung zu erreichen.

Warum ist die Ernährung wichtig,bei der Hydrocephalus Behandlung?

Denn durch die Nahrung,  pflegen und helfen wir dem Körper, Giftstoffe zu entfernen, Fett und unnötige und schädlichen Chemikalien, die sich schließlich im Körper ansammeln und  dazu führen, was als Blutvergiftung, eine übermäßige Ansammlung von Toxinen  bekannt ist und chemische Reaktionen im Körper, die ihre einwandfreie Funktion  brechen, die den Körper wärmen und ist damit ein ideales Umfeld für die Ausbreitung von Viren und Bakterien, sowie das Blut angesäuert wird und den Darm verstopft, um dies zu verhindern, dass der Körper richtig funktioniert und dazu führt, Beschädigung, Abnutzung und schlechte Ernährung der Systeme, Organe und Gewebe, ein Umfeld  wo sich Krankheiten  verbreiten.

Die wirkliche Heilung ist kein Arzneimittel, sondern eine Reihe von Aktivitäten, bei denen der Körper gereinigt, gepflegt und restauriert wird, und einen guten Fluss von Energie und gesundes Blut bekommt, damit der Körper wieder sein Gleichgewicht wiederfindet und stark und gesund wird.

Der Körper hat die erstaunliche Fähigkeit, seine eigenen Medikamente zu schaffen, hat die Fähigkeit zur Selbstheilung, Selbst-Regulierung, und sich selbst zu regenerieren. Diese Funktionen werden täglich vorgenommen, und erfordern nur bestimmte und wesentlichen Elemente für das korrekte Funktionieren.

Wie ist die Diät?

Das erste, was zu tun ist, ist eine reinigende Diät wie folgt:

1. Sie wählen besser 2 Tage, wo sie in Ruhe sind und sich auf die Reinigungsdiät konzentrieren können.

2. Sie können eine Frucht wählen, entweder Ananas oder Trauben. Diese Frucht wird für zwei Tage vor der Diät gegessen. Sie können soviel von der Frucht essen wie sie wollen, ist die Regel, nur die Frucht  ohne Zusatz von Zucker oder Salz oder irgendetwas anderes. Denken Sie daran, ihre Gesundheit  ist jetzt wichtiger ist als nur der Geschmack. Wenn sie Trauben wählen, müssen sie die Frucht mit Kernen kauen. Sie können einen anderen Tag Ananas essen und am anderen Trauben.

3. In dieser Zwei-Tage-Diät, sollten sie zwei Liter Wasser am Tag dosiert trinken.

4. Bevor Sie Ihr Obst beginnen zu essen, sollten sie nach dem Aufstehen zwei Teelöffel Olivenöl extra vergine mit einem Spritzer Zitrone einnehmen.

5. Drei Tage vor Beginn der Diät, sollten sie keine Ptrodukte aus tierischen Ursprungs wie Milch, Eier, Fleisch, etc..essen.

Nach der Reinigungs- Diät ...

Sobald sie fertig sind fangen sie mit der neuen Diät an, dann beachten sie folgenden Ernährungsrichtlinien:

Lebensmittel die nicht erlaubt sind: Zucker und Weißmehl, Fleisch oder Milchprodukte oder aus tierischen Ursprungs Wurst, Essig, Reizstoffe (wie Essig, Chili, Kaffee oder Schokolade), Lebensmittel und Snacks aus Massenproduktion und Fast-Food.

Empfohlene Lebensmittel: frisches Gemüse, Salat oder Saft, Fruchtsäfte, Saatgut, Ölsaaten, Nüsse, Vollkornprodukte, pflanzliche Milch (Soja-, Nuss-, Hafer usw.) Kräter Tees ..

Lebensmittel die zu ihrer täglichen Ernährung gehören: Chia (nehmen Sie einen Teelöffel pro Tag), Hefe (ein halber Teelöffel pro Tag), Spirulina (dreimal pro Woche), Chlorophyll (dreimal pro Woche, einen Teelöffel aufgelöst in einem Glas und Trinkwasser), natives Olivenöl extra (ein Teelöffel täglich auf leeren Magen), eine Zehe des rohen Knoblauch (täglich, Fasten oder bei Nacht), Aloe-Saft, eine halbe Tasse pro Tag mit Karottensaft gemischt, Obst (zwischen den Mahlzeiten), Ingwer (ein bisschen grob nach Größe der Daumen, entweder kauen oder in einem Smoothie mit Orangensaft). Die Infusion von grünem Tee.

Diät-Beispiel:

BEIM AUFSTEHEN: trinken Sie ein Glas grünen Tee mit einer  halben gepressten Zitrone. Essen Sie nichts anderes, bis eine halbe Stunde vorbei ist.

FRÜHSTÜCK: Einen Teller Zitrusfrüchte mit Müsli oder ein wenig Honig und einem Teelöffel Chia oder Leinsamen.

VORMITTAGS: Vegetarisches Sandwich, gedünstetes Gemüse, Gemüse und Vollkorn Pizza, etc..

ESSEN: Gemüsebrühe, Nudeln mit Gemüse, brauner Reis, Miso-Suppe, mit Weizen und gekochte Sojabohnen, Linsensuppe, Bohnen, etc..

ZWISCHENDURCH: Frische Gemüsesäfte, Müsliriegel mit Nüssen und Mandeln, Obstsalat, etc..

ABENDESSEN: Tortilla mit Gemüse, gedünstetem Spinat, Bohnen, etc.. Hier können sie rohen Knoblauch zu sich nehmen.

BEVOR SIE SCHLAFENGEHEN: Einen Apfel mit Pfefferminztee.

Machen Sie diese Diät für 40 Tage, dann können sie Lebensmittel entweder Hühnchen oder Fisch vom Grill und frischen Käse oder Quark essen. Vermeiden sie gebratenes.

Folgen sie diese Diät, bis sie die Ergebnisse sehen. Wenn sie diese Diät mit einer Routine von Entspannung oder Meditation kombinieren, mit sehr sanften Übungen wie Stretching, etc.., akzentuieren sie die Heilung.

Arbeiten sie weiter an sich selbst, nehmen sie sich Zeit an den Tagen der Diät, um zu verstehen, was sie fühlen und was ihnen weh tut, geben sie sich die Mühe bis sie sich wirklich wohl mit sich selber fühlen. Emotionen beeinflussen unseren Körper, Mangel an Wachstum und übermäßiger Beanspruchung sind einige Faktoren, die ihren Zustand beeinflussen können.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: ernährung gesundheit hydrocephalus

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

3 Meinungen zum Diät für die Hydrocephalus Heilung

avatar4rating
auf 28/07/2013
Man sollte hier keine Experimente machen,sondern alles mit einem Neurologen absprechen!Bei anhaltendem Hirndruck ist es gefährlich,mit einer Diät Selbstversuche zu veranstalten,sondern hier muß eventuell eine sogenannte Liquorabletung operativ erfolgen,die das Gehirn entlastet!
avatar5rating
auf 19/05/2012
Ich kenne einen Fall mit dieser Krankheit nach einem Hirnanfall, und ich weiss das man sie nicht so einfach heilen kann. Diese Person hat schon einige Operationen hinter sich, und ist noch nicht ganz geheilt. In solchen Fällen kann man unmöglich eine Reinigungs-Diät machen, das könnte doch gefährlich sein.
avatar5rating
auf 28/07/2013
Dieser Meinung schließe ich mich an.Man darf keine wertvolle Zeit verstreichen lassen ,sondern sich schnell in die Hände eines Neurologen begeben,der eventuell eine operative Ableitung der Hirnflüssigkeit als letztes Mittel sieht,um das druckempfindliche Gehirn zu entlasten.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Diät mit Andorn und  Fucus zum abnehmen«Diät mit Andorn und Fucus zum abnehmen
pixel_transpixel_trans