Infections: diet and recipes to control and prevent Diät und Rezepte um Infektionen zu  kontrollieren und verhindern Infecciones: dieta y recetas para combatirlas y prevenirlas

pixel_trans

Diät und Rezepte um Infektionen zu kontrollieren und verhindern

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  1  Kommentare

Diät und Rezepte um Infektionen zu  kontrollieren und verhindern

Infektionen von Haut, Augen, Lunge, Magen, etc. kommen vor allem wenn der Körper von Giftstoffen gesättigt ist und geringe Abwehrkräfte hat, vor allem wegen der Ernährung und Qualität  von den Lebensmitteln, die wir verbrauchen. Also, wenn sie eine Infektion haben, was auch immer, müssen wir die Ernährung ändern und diese kombinieren  mit Bewegung  für den Körper damit dieser sich entspannt, eine gute Zirkulation von Nährstoffen hat, und die Ausweisung von Toxinen (Stuhlgang).

Lebensmittel, die sicher nicht geeignet für ihre Ernährung  sind, da diese im Körper  ein günstiges Umfeld für die Förderung und Wachstums von Bakterien, Viren und Parasiten schaffen:

• Mehl und raffinierter Zucker, Kuhmilch und Derivate, Würstchen und Spiegelei, Fast Food oder verarbeitete Lebensmittel,  rotes Fleisch, Alkohol, zu scharfe Lebensmittel und alles vermeiden, was  Konservierungs-, Farb-und Zusatzstoffen enthält.

Die Ernährung sollte so natürlich wie möglich sein und vorzugsweise organische oder biologische Lebensmitteln, die Vitamin C, A und Antioxidantien enthalten. Knoblauch, Zwiebel und Apfel sollten nicht in der Ernährung fehlen, und versuchen sie kleine Mahlzeiten mehrmals am Tag zu essen und trinken sie genügend Wasser im Fall von Durchfall und erhöhten den Verbrauch von gedünstetem Gemüse.

Denken sie daran, dass die natürliche Heilung ein Weg ist, um dem Körper zu helfen, seine eigenen Abwehrkräfte wieder aufzubauen, zu reparieren und zu stärken in jeder Hinsicht. Die Diät die wir empfehelen für Infektionen ist wie folgt:

BEIM AUFSTEHEN: zwei Esslöffel Olivenöl extra vergine und ein Glas warmes Wasser mit dem Saft einer gepressten Zitrone.

FRÜHSTÜCK: Eine Schale mit Obst, vor allem Papaya (für Magen-Infektionen, auch bei Durchfall), Ananas (im Falle der Atemwege, Haut, usw..) oder Trauben. Sie können Honig und ein paar Stücke von Mandeln oder Walnüsse dazugeben.

VORMITTAGS: Tomatensaft mit Sellerie und Nopal (oder Feigenkaktus), sie können eine halbe Tasse Aloe-Saft) oder ein Antibiotikum Saft (siehe Rezept) nehmen.

MITTAGESSEN: Gemüsebrühe, oder brauner Reis mit Gemüse, Gemüse oder Pfannkuchen, Vegetarisches Sandwich auf Vollkornbrot, etc. Wenn sie später noch Huger haben essen sie einen Vollkorn-Müsliriegel oder eine Schüssel mit gehackten Apfel.

ABENDESSEN:  Eine Tasse Haferflocken mit Reismilch, ein Glas Sojamilch warm mit etwas Honig, Kamillen Tee und Toast mit Olivenöl und gehackten Tomaten. Inbegriffen in dieser Zeit ein bisschen roher Knoblauch, gut kauen. Erinnern sie sich daran, dass seine Heilwirkungen  gut sind und nicht ganz

VOR DEM SCHLAFEN GEHEN: Apfelsaft oder einen geschälten Apfel, süßen  mit braunem Zucker (siehe Rezept) .

Einige Rezepte um Infektionen  zu bekämpfen

Apfelmus

Zutaten

• 2 Äpfel, geschält und geschnitten

• 4 entkernte Pflaumen

• Zwei Aprikosen

• Eine Orange in Spalten

•  brauner Zucker nach Geschmack

Zubereitung

Alle Zutaten in einen Topf geben zusammen mit zwei Gläsern Wasser und kochen bis die Früchte bis sie gar ist, aber nicht zu lange. Sie können einen Spritzer Zitrone.

Antibiotika Saft

Zutaten

• Ein Glas frisch gepresster Orangensaft.

• Der Saft einer Zitrone gepresst.

• Eine Tasse frischen Heidelbeeren

Zubereitung

Alles in einen Mixer geben und sofort trinken  langsam schluckweise.

Gemüsesuppe gegen Infektionen

Zutaten

• 1 Karotte

• 1 Zwiebel

• 1 Tomate

• ½ Stange Lauch

• ½ Stange Staudensellerie

• 1 Knoblauch• 1 Lorbeerblatt

• 2 Zucchini

• 100 g Spinat

• 1 Bund Petersilie

• mittelgroße Zwiebel fein gehackt

• 1 Bund frisches Basilikum

• Salz

Zubereitung

Waschen und schälen sie die Karotten, die Zwiebel schälen, Sellerie, putzen, Lauch, Zucchini und Rüben schälen.  Alle Gemüse gründlich waschen, abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Geben sie sie in die Zutaten in einen Topf, dann die ganze Tomaten und Knoblauch geschält dazugeben. Gießen Sie in den Topf 1 ½ Liter Wasser, Petersilie, Basilikum und Lorbeer und zum Kochen bringen. Köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist, aber nicht zu viel kochen, um Nährstoffe zu bewahren. Würzen nach der Hälfte der Zeit. Heiß servieren, mit Zitronensaft und gehackte Zwiebel servieren.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: ernährung heilung infektionen knoblauch

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

1 Meinungen “Diät und Rezepte um Infektionen zu kontrollieren und verhindern”

avatar5rating
auf 15/06/2012
Infektionen kommen bei Kinder oft vor. Vielen Dank für die Rezepte. Es ist sehr wichtig die Infektionen zu behandeln. Aber Kinder und Erwachsene die eine gute und natürliche Ernährung haben, sind nicht so empfindlich gegen Infektionen, ihr Inmunsystem ist gut entwickelt. Kinder die viele Süssigkeiten essen haben oft Infektionen und auch Parasiten.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Yoga bequem zu Hause

«Yoga bequem zu Hause

pixel_transpixel_trans