Application of Traditional Chinese Medicine in martial arts Die Anwendung der Traditionellen Chinesischen Medizin in den Kampfkünsten Aplicación de Medicina Tradicional China en artes marciales

pixel_trans

Die Anwendung der Traditionellen Chinesischen Medizin in den Kampfkünsten

Biomanantial
nach FEMTC
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Die Anwendung der Traditionellen Chinesischen Medizin in den Kampfkünsten

Für Kampfsport, ist darauf hinzuweisen, dass die richtige Praxis zu einer verminderten Verletzungsgefahr führt. Es gibt mehrere Faktoren, die die normalen Mechanismen verändern und zu Verletzungen führen wie Stress, Müdigkeit, frühere Verletzungen, die Umgebungsbedingungen, Alter, etc.

Von seinem Ursprung in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) wurde parallel mit den Kampfkünsten entwickelt. Beide Disziplinen haben gemeinsam die gleichen philosophischen Fundamente. Daher ist es sehr häufig, zum Beispiel, dass die koreanische Lehrer des Tae Kwon Do die Kunst der Akupunktur verwenden oder die traditionelle chinesische Kräutermedizin zur Erhaltung oder Verbesserung der Elastizität.

In Europa und vor allem in Spanien ist die MTC - zusammen mit dem Rest der so genannten "Natural Therapy" - immer ein weit verbreitetes zunehmend an Bedeutung. In diesem Sinne, zum Beispiel, sind die Bemühungen der Generalitat de Catalunya hat einen rechtlichen Rahmen für ihre Regulierung zu etablieren. Für seinen Teil, die praktische Antwort auf die zunehmend anspruchsvolleren Nachfrage MTC bietet auch therapeutische Lösungen in den Bereichen Prävention und Behandlung von Sportverletzung.

Wir können sagen, dass die Traditionelle Chinesische Medizin die erste Wahl für die Behandlung von Verletzungen ist, die aus der Praxis der Kampfkünste ist. Nicht nur die Auflösung einer körperlichen Beeinträchtigung betroffen, hat aber Auswirkungen in allen Bereichen des menschlichen Wesens - physisch, psychisch-emotional und psychologisch - um die Idee der Harmonie in den Kampfkünsten zu verfolgen.

Traditionelle Chinesische Medizin

TCM besteht aus einem Körper von Theorie und Praxis die sich von anderen Behandlungen und Techniken unterscheidet. Die theoretischen Grundlagen wurden in der klassischen China geboren, in systematischer Weise aus dem dritten Jahrhundert n. Chr. gebaut. Vielleicht seine bekannteste Tool ist Akupunktur, mit der Einfügung von Nadeln an bestimmten Punkten oder Reagenzien können sowohl der Regulierung physiologischer Funktionen, wie emotionale Ungleichgewichte oder Muskel-Skelett-Erkrankungen.

Andere wenig bekannte Tecniken, aber ebenso wirksam sind:

  • Moxibustion: Auch als Behandlung durch die Wärme aus der Verbrennung der "Artemis Apiácea" auf Akupunkturpunkten. Der Name "Moxibustion" kommt aus dem japanischen Wort "mogusa", die die Blätter der Artemis mit dem hergestellten Kegel oder rein für die therapeutische Anwendung identifiziert. Normalerweise, aber nicht unbedingt erforderlich wird Moxibustion auch mit Akupunktur begleitet. Die Verwendung von Saugnäpfen sind weniger häufig und in vielen Fällen in Vergessenheit geraten, obwohl ihre Wirksamkeit sehr hoch ist. Moxibustion wird allgemein angenommen auf dem Gebiet der Akupunktur angewendet.
  • Phytotherapie: Diese ist kaum bekannt in Spanien wegen der restriktiven Maßnahmen der Regierung. Diese Produkte sind aus Pflanzen, Tieren oder Mineralien hergestellt. Im Westen wurden Tier-basierte Nahrungsergänzungsmitteln weitgehend durch Pflanzen ersetzt, so dass das moralische Dilemma durch den Einsatz von gefährdeten Tierarten - wie zB Rhino Horn oder Tiger Knochens  verschwunden ist. Traditionelle chinesische Phytotherapie ist von großer Bedeutung für die Umsetzung physiologischen Gleichgewichts schwierig, die Akupuntur unterstützt die Therapie bei der Behandlung von Arthrose-Gelenk-Verletzungen, Muskel n, etc.
  • Tui Na Massage: Die Tui Na ist von der grundlegenden Theorie der TCM entwickelt, und konzentriert sich auf das Osteo-Gelenk-System und Muskulatur. Die Vielzahl von Manipulationen und therapeutischen Möglichkeiten, die oft mit Akupunktur oder Kräutermedizin ergänzt werden.

In vielen Fällen, wenn auch selten in der Praxis der TCM in Spanien, sind die praktischen Nutzen von Qi Gong "Arbeit mit Energie" Variationen, um die therapeutischen Wirkungen der Behandlung zu verbessern. Im Allgemeinen ist Qigong in Verbindung mit Akupunktur oder Tuina.

Wiederherstellung des Gleichgewichts

Die beschriebenen therapeutischen Bereiche haben ein klares Ziel: die Wiederherstellung des Gleichgewichts. Die Krankheit wird als Störung der Gesundheit gesehen  vor allem auf ein Ungleichgewicht. Der Kampf zwischen den Faktoren verursacht die Krankheit und die Abwehrkräfte des Körpers.

Meridiane

Nun, neben den Theorien über die Physiologie und Pathophysiologie die auch selbst ein System der Regulierung im Energiebereich sind, ist das System der Meridiane. Die Energie-Meridiane sind die Schritte, die durch Körper laufen, viele von ihnen von außen zugänglich und die auf dem Gebiet der Wirkung von Akupunktur in erster Linie bilden.

Der Umfang der chinesischen Medizin

TCM-Behandlungen sind  in allen ihren Aspekten betrachtet eine gültige Option in fast allen Bedingungen. Natürlich, heute gibt es sehr schwere oder akute Erkrankungen - wie Infektionskrankheiten, Kopfverletzungen oder innere Blutungen, unter anderem - wo logischerweise  eine Krankenhaus Intervention benötigt wird-. In allen anderen Fällen kann die MTC eine sinnvolle Option sein und wird zusätzlich zu oder als Primärtherapie verwendet.

In Bezug auf Kampfkunst Praktiker, können die Verletzungen, die aus ihrer Praxis entstehen auch mit Akupunktur, Kräutermedizin oder Tui Na behandelt werden.

In den meisten Anwendungen kann die Kombination der drei Verfahren zur Verbesserung des gesamten therapeutischen Effekt dienen.

Im Allgemeinen sind die Verletzungen, die aus der Praxis der Kampfkünste sind häufig der Art Muskel - Muskelfaser - oder die Sehnen, Knochen und Gelenke - vor allem Verstauchungen und Verrenkungen .

Management für Verletzungen

Ein Niveau von Verletzungen am Muskelgewebe, vielleicht die bekanntesten sind die so genannten “Faserbrüche”. Je nach Ausmaß der Verletzung - kann ein Millimeter Körperverletzung einen Muskelriss von mehreren Zentimeter erzeugen - die Prognose für die Bahandlung ist von wenigen Tagen bis zu mehreren Wochen.

Nach dem ersten Tag der Verletzung, Akupunktur - durch Elektrostimulation bei vielen Gelegenheiten unterstützt - Förderung der Resorption von Ödemen und haben daher eine wichtige entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung.

Die Phytotherapie ist auch vollkommen harmlos, aber leider nicht in Spanien vermarktet, Yunnan Bai Yao oder "White Medizin aus Yunnan", können eine Entzündung durch eine Senkung der Anteil der Zerstörung des Gewebes, die besonders tritt in der Zeit unmittelbar nach der Verletzung reduzieren. Seien Sie darauf vorbereitet, vor allem von Pflanzenwurzeln Panax Notoginseng zusammensetzt - hat nichts damit zu tun, mit dem therapeutischen Ginseng - Bekannte Auswirkungen auf die Heilung als auch Blutungen, in der ganzen Welt benutzt, um Verletzungen zu behandeln vor allem im Sport.

Sobald die Verletzung zu heilen beginnt, kann Akupunktur und Moxibustion  zur Verringerung der Größe der internen Narbe helfen und so Verwachsungen und Verkalkungen unter anderem unerwünschte Wirkungen verhindern.

Die Verwendung von Einreibungen und Salben Wirkung die den Blutkreislauf anregen sind sehr nützlich, in diesem Stadium um so die internen Traumas zu reparieren, sowie den allgemeinen Muskeltonus zu verbessert. In diesem Stadium der Heilung ist es auch sehr hilfreich pflanzliche Umschläge zu verwenden, die die gleichen therapeutischen Effekte wie Salben haben und haben eine starke und anhaltende Wirkung.

Was die Behandlung der Substanz - entweder in Akupunktur oder Kräutermedizin - in einer Pause von Fasern letztlich den Ton des Blutes und der Milz zu beeinträchtigen (wie der Begriff in der TCM), wie es die Erzeugung von Muskelgewebe profitieren sowohl in der Qualität und Quantität.

Die Tui Na oder Traditionelle Chinesische Massage ist besonders nützlich in einer der beiden ersten Phasen, aber es ist die Methode der Wahl bei dem Versuch, mit Sport und Aktivität zurück zum möglichen Rückfall wegen Überlastung zu verhindern.

In Sehnen oder Knochen-und Gelenkverletzungen, wenn es einen Bruch der Bänder gibt, ist die Strategie zu folgen die gleiche wie bei der Behandlung der Ruptur der Muskelfasern. Die wesentlichen Unterschiede liegen in der Verwendung von Moxibustion in 24 Stunden - je nach Fall - nach dem Auftreten des Traumas. In einer gemeinsamen oder Sehnenverletzung ist die Verwendung von Elektropuntur in der Anfangsphase der Schädigung zu bewerten.

In diesem Fall kann die Behandlung der Niere und Leber geleitet werden - immer nach der Theorie der TCM - der Suche nach einer Verbesserung der Sehne und die gemeinsame Grundlage.

Ein weiterer Punkt sollte erwähnt werden, die Prävention. Die Bedürfnisse der Praktiker der Kampfkünste sind sehr speziell. Die Koordination, Kraft, Elastizität und Widerstandsfähigkeit sind überwiegend, zum Beispiel auf die Kraft. Natürlich jede kriegerische Disziplin ist unterschiedlich und angepasst, die Praktiker müssen hoch individualisiert handeln. Von Nahrungsergänzung soll die Nutzung von Energie eine gute Ernährung für Sehnen, Muskeln und Bänder ermöglichen, um eine gute Energiebilanz und eine glatte Muskulatur zu erreichen.

Quelle: Europäische Stiftung für TCM - TCM College

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: behandlung kampfsport martial arts traditionelle chinesische medizin verletzungen

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%
2 Meinungen zum Die Anwendung der Traditionellen Chinesischen Medizin in den Kampfkünsten
avatar4rating
auf 06/02/2016
Auch in den Kampfkünsten kann es Verletzungen geben, und die Traditionelle Chinesiche Medizin kann da auch sehr nützlich sein, vor allem mit den Massagen.
avatar5rating
auf 16/11/2012
Die Traditionelle Chinesische Medizin ist bestimmt sehr wirksam in vielen Fällen von Verletzungen, vor allem im Sport.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Alkoholismus: Auswirkungen auf die Gesundheit, Schönheit und mehr ...«Alkoholismus: Auswirkungen auf die Gesundheit, Schönheit und mehr ...
pixel_transpixel_trans