The balance between giving and receiving affection Die Balance zwischen Geben und Empfangen Zuneigung El equilibrio entre dar y recibir afecto

pixel_trans

Die Balance zwischen Geben und Empfangen Zuneigung

Biomanantial
nach Miriam R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Die Balance zwischen Geben und Empfangen Zuneigung

Wir alle haben die Fähigkeit, Liebe zu geben. Während einige Menschen unter dem Motto "geben  keine Gegenleistung erwarten" sind andere gerade auf der Suche nach Zuneigung, ohne diese zu finden. Manche Menschen finden es schwer Zuneigung zu geben und zu empfangen, dieses Gefühl sollte offen und liebevoll sein.

Zeigen Sie Zuneigung

Die Wertschätzung ist wichtig, wenn eine Person liebt und sich selbst schätzt, dies wird sich in den anderen reflektieren, und es wird möglich sein, dass andere Ihre Zuneigung spüren.

Auf der anderen Seite, eine Person die keine Zuneigung zeigen kann, hat ein Problem zu den Menschen in Ihrer Umgebung und ihre eigene Wertschätzung, aber alle Menschen sind nicht umbedingt in der Lage, wirklich zu lieben und Zuneigung zu akzeptieren.

Und es muss eine Konsistenz zwischen der Fähigkeit, uns selbst zu lieben und andere zu lieben geben, lieben stammt aus der gleichen Quelle, und beide sind Ausdrücke für emotionale Stabilität, die wichtig ist um ein gesundes Miteinander zu genießen.

Zu hohe Wertschätzung

Es sind ist in der Regel erfolgreiche Menschen, die alles, was sie wollen haben, aber ihre Familie und Partner erfüllen nie richtig ihre Erwartungen, sie neigen sehr aufwendig zu sein, daher ständig nach neuen Kontakten mit Menschen, die sie glauben, entsprechen alle ihre Forderungen. Generell fällt es für diese Personen schwer, enge Beziehungen mit einem Partner zu etablieren.

Besser allein als in schlechter Gesellschaft

Wenn Sie eine Person sind die besser allein ist, sind Sie nicht emotional abhängig von jemandem was sehr positiv sein kein, aber diese Situation versteckt auch eine innere Angst vor dem Leiden, das oft mit anderen Menschen und Beziehungen erscheinen kann.

Seien Sie vorsichtig mit dieser Einstellung, da sie pathologisch werden kann und verhindert, dass eine Beziehung stark wird.

Schwierigkeiten beim Empfang von Zuneigung

Einige Leute, egal wie viel sie lieben, sind immer da um zu helfen und Zuneigung zu zeigen, es handelt sich um freundliche Menschen, gute Begleiter, etc. Allerdings, wenn jemand Ihnen Zuneigung zeigt, wollen Sie lieber weg, und zu widerstehen.

Es gibt mehrere Gründe, warum eine Person nicht in der Lage ist oder es schwierig findet Zuneigung zu empfangen. Geringes Selbstwertgefühl ist einer dieser Gründe, sich nicht würdig zu fühlen, oder weil man die Regeln der Gesellschaft befolgen muss, aber mit diesen nicht einverstanden sind.

Das Gleichgewicht

Das Problem, dass uns hindert Zuneigung zu zeigen, ist ein Problem in unserer Fähigkeit, mit anderen umzugehen, die uns emotional beeinflussen. Sie sollten profesionelle Hilfe suchen wenn Sie diese Schwierigkeiten entdeckt haben, so können Sie besser herauszufinden, wo das Problem hinter dieser Schwierigkeit liegt und damit eine Änderung des Verhaltens erreichen.

Respekt, Empathie und Authentizität sind die drei Grundhaltungen die gesunde emotionale Beziehungen generieren.

Die Fähigkeit zu lernen andere zu akzeptieren. Hierzu gehört auch Zuhören und die Aufmerksamkeit zu wenden auf das, was die andere Person fühlt und ausdrückt.

Die Anerkennung unserer eigenen Gefühle und die der anderen. Es geht darum, den anderen zu verstehen und im emotionalen Teil eine affektive Kommunikation zu erreichen.

Noch ein Aspekt bezieht sich auf die Konsistent mit dem, was wir denken, fühlen und tun.

Lernen Sie den Dingen den Wert zu geben, im Einklang mit dem was Sie fühlen, und versuchen Sie nicht, es zu leugnen. Wir alle brauchen Liebe, Respekt und Wertschätzung sowie auszudrücken zu können, was wir fühlen.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: angst emotionale intelligenz familie liebe zuneigung

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

3 Meinungen zum Die Balance zwischen Geben und Empfangen Zuneigung

avatar5rating
auf 19/01/2016
Wenn Sie nur geben, ist es schlecht für Sie selbst, manchmal muss man einfach NEIN sagen, oder das reicht mir jetzt!. Aber auch das Gegenteil, wenn Sie immer alles con anderen fordern oder erwarten, können die Beziehungen nicht bestehen.
avatar4rating
auf 15/10/2014
Das Problem mit der Zuneigung ist gerade, dass man grosse Entäuschungen erleben kann, und das gehört einfach zur Erfahrung. Mit der Zeit lernt man nicht mehr an andere zu vertrauen. Das ist traurig, aber so ist es einfach.
avatar5rating
auf 05/04/2013
Ich denke persönlich, dass jeder Mensch seine Erfahrungen im Laben macht, und nach diesen und seiner Umgebung dann reagiert, und Situationen und Personen einschätzt, und da oft Fehler macht, weil ja gerade alle Situationen und Personen anders sind.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Natürliche Behandlungen für Allergien«Natürliche Behandlungen für Allergien
pixel_transpixel_trans