The British Government will provide certification for Homeopathy and Alternative Die britische Regierung reguliert die Homöopathie und alternative Therapien El Gobierno Británico regulará la Homeopatía y Terapias Alternativas

pixel_trans

Die britische Regierung reguliert die Homöopathie und alternative Therapien

Biomanantial
nach J. Reyente
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  1  Kommentare

Die britische Regierung reguliert die Homöopathie und alternative Therapien

Die britische Regierung arbeiter an der Vorbereitung der Regulierung für Aromatherapie, Reflexologie, Homöopathie und andere alternative Therapien, die immer beliebter werden in England, nach einem Artikel in "The Times".

Der neue Natural Healthcare Rat, hat die Unterstützung von dem Prinz von Wales, und versucht die  Ausübung dieser Praktiken durch inkompetente oder skrupellose Ärzte zu verhindern.

Die Behörde wird festlegen, dass diejenigen, die mit der alternativen Medizin arbeiten auch  entsprechend qualifiziert sind.

Die Patienten können sich beschweren bei dem bestehenden General Medical Council.

Obwohl das System auf freiwilliger Basis ist, waren die Behörden einverstanden, dass alle Ärzte die Regelungen akzeptieren, weil  diese eine Garantie für Qualität sind, in der Öffentlichkeit anerkannt.

An der betreffenden Stelle wird nun die Registrierung von Praktikern, die einen offizielles Kurs gemacht haben, und ordnungsgemäß versichert sind und sich auch an einen Verhaltenskodex anpassen.

Zur Zeit geben die Briten das Äquivalent von mehr als 188 Millionen Euro in alle Arten von alternativen Therapien aus und diese Zahl wird mit einem Anstieg auf 290 Mio. Erleben. Euro in den nächsten vier Jahren.

Nach einigen Umfragen, glaubt das  68 % der britischen Bürger, dass alternative Therapien so gültig sind, wie traditionelle. Jedoch sind die Behörden  besorgt über die Tatsache, dass jede Person sich mit der Akupunktur, Kräuter-und die anderen Verfahren dieser Art leicht beschäftigen kann.

Laut einer Umfrage von "The Times", drei von vier Menschen, glauben, dass für die Praxis der alternativen Therapien die Peresonen richtig ausgebildet und autorisiert sein müssen.

Zu den Praktiken, die die Gesundheitsbehörden untersuchen gehören auch Massage, Kopfmassage Osteopathie, die Shiatsu, Reiki, und andere.

Das britische Gesundheitswesen kennt, dass jährlich das Äquivalent von 73 Millionen Euro in Form von alternativen Therapien ausgegeben wird.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: alternative medizn england natürliche therapien verordnung

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

1 Meinungen “Die britische Regierung reguliert die Homöopathie und alternative Therapien”

avatar5rating
auf 09/04/2013
Die Naturheilkunde und alternative Medizin muss wie alles reguliert werden und das auch weltweit. Viele der so genannten Praktiker haben kaum ein ppar kurze Kurse gemacht, und werden dann verantwortlich für die Gesundheit der Personen, so was passiert cor allem in unterentwickelten Länder.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Technische Arbeitstagung über Expovital 2008

«Technische Arbeitstagung über Expovital 2008

pixel_transpixel_trans