The Council of Málaga promotes Organic Agriculture Die Diputación de Málaga fördert den ökologischen Landbau La Diputación de Málaga impulsa la agricultura ecológica

pixel_trans

Die Diputación de Málaga fördert den ökologischen Landbau

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  1  Kommentare

Die Diputación de Málaga fördert den ökologischen Landbau

Der Stellvertretende Bereich des Umweltschutzes der Region, Miguel Esteban Martin,  gestern Vormittag auf einer Pressekonferenz für die jährliche Projekt Förderung des ökologischen Landbaus in der Provinz Málaga. In diesem Plan sind Maßnahmen wie die Durchführung einer gründlichen Studie über den Stand der ökologischen Landwirtschaft in Malaga, Werbekampagnen, Förderung der Verwendung von Lebensmittelzusatzstoffen in der Schule, zu Hause, in Krankenhäuser, etc ., die Durchführung von Workshops und Informationstage, die Schaffung einer Provinz-Tabelle über den ökologischen Landbau, unter vielen anderen.

Malaga ist die vorletzte andalusische Provinz in der ökologischen Landwirtschaft , obwohl sie zu den wichtigsten gehört, also die Diputación Provincial in Malaga, sucht neue Impulse für die ökologische Landwirtschaft. Malaga ist möglicherweise die erste in der Rangliste der Einfuhr von Bio-Lebensmitteln durch die große Nachfrage für die Gruppe der ausländischen Einwohner die in Costa del Sol leben, erklärte Martin.

Malaga befindet sich in der Warteschlange in der Produktion, mit nur 33.233 Hektar für diese Art der Ernte. Laut einer Studie der Abteilung für Umwelt des Büros, diese Zahlen sind merkwürdig, wenn im Vergleich zu den 537.000 ha kultiviert wurden, die an der andalusischen oder 90.000 in ganz Spanien. Und bedenkt, dass in Malaga  drei der fünf größten Importeure von Bio-Produkten  sind.

Umwelt des County Council ist klar, dass die Priorität  nicht die Einfuhr von Erzeugnissen  ist, sondern diese zu Hause produzieren, und gestern wurde ein Plan angekündigt für den Aufbau und die Verbesserung der landwirtschaftlichen Betriebe im Wert von 150.000 Euro und wird während des gesamten Jahres 2008. Durchgeführt.  "Malaga trifft Bedingungen für die Entwicklung dieser Art von Landwirtschaft, und zwar sowohl für das Klima als umfassende Produktions-Systeme, die auf eine große Anzahl von Kulturpflanzen beruht", sagt der Rat.

Unter den Organisationen für  Bio-Fair-Produkte , der Erstellung einer Tabelle Organic Farming, Seminare, Kurse und ein Preis auf Provinzebene und die Gewährung von Beihilfen von Linien und Zuschüsse zur Förderung der unternehmerischen Initiative. Auch die Einführung von Bio-Produkten durch die lokalen Märkte und die Produktion in den Naturparks der Provinz, und zwar entweder durch Ernte wilden Pflanzen wie Oliven.

Malaga hat bereits über 42 Unternehmen (17 Verpackung Gartenbauerzeugnisse, 8 Mühlen, Bäckereien und 5), aber das entspricht nur 1,5% der landwirtschaftlichen Sektor in der Provinz. Hektar wird aufgeteilt auf die 15.000 Weide, Reichweite und Futter, die Ernte von Wald und 11.890 wild, 2.300 von Nüssen, Oliven der 1600 oder 1015 von Getreide und Hülsenfrüchten.

Jedoch der Sektor nach wie vor mit Problemen wie übermäßige Abhängigkeit von der Hilfe, unzureichend Forschung auf geeigneten Saatgutsorten, der Mangel an arme Bauern und Marketing-Kanäle . In Malaga, zum Beispiel, ist die Tatsache, dass biologisch angebaute Oliven am Ende, zerdrückt werden in konventionellen Mühlen, fügte so das diese die Qualität verlieren.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: den ökologischen landbau malaga

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

1 Meinungen “Die Diputación de Málaga fördert den ökologischen Landbau”

avatar5rating
auf 27/04/2013
Viele Aktionen werden zu diesem Ziel unternommen, und es gibt schon klare Fortschritte in diesem Bereich.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Die National Organic Agriculture Messe verdoppelt die Zahl der Aussteller

«Die National Organic Agriculture Messe verdoppelt die Zahl der Aussteller

pixel_transpixel_trans