Do-in: Acupressure (finger pressure) as an alternative therapy Do-in: Akupressur (Fingerdruck) als eine alternative Therapie Do-in: Digitopuntura (digitopresión) como terapia alternativa

pixel_trans

Do-in: Akupressur (Fingerdruck) als eine alternative Therapie

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Do-in: Akupressur (Fingerdruck) als eine alternative Therapie

In-Do bedeutet "der Aufenthalt von dem Geist und der Energie", ist eine Disziplin mit mehr als 5000 Jahre alt, mit einem starken Einfluss von Shiatsu, das wurde im Westen in die Mitte der 60er Jahre in Vereinigten Staaten.

War fast ausschließlich eine Tätigkeit von buddhistischen Mönchen, die sie nutzten, um die gute Gesundheit und in der Lage, um die harten Tage Arbeit, Gebet und Fasten in den Klöstern.

Do-in ist eine therapeutische Technik der traditionellen chinesischen Medizin, mit dem Finger auf den gleichen Grundsätzen wie die Akupunktur, im Gegensatz zu dem, was hat nicht die Gefahr und erfordert keine Fachkenntnisse. Die einzige "Werkzeuge" sind die Finger von der Therapeut durch Druck-und Mikro. Die Finger-Technik wird der Name in der Chinesischen Tcheu-tcheu, ein Begriff, bedeutet "Finger-Nadel, mit dem Finger als Nadel", und ist im Grunde Rahmen im Bereich der traditionellen chinesischen Konzept der Natur und der Möglichkeiten der Intervention auf den menschlichen Körper zur Regulierung des Gleichgewichts, der Stiftung von Gesundheitseinrichtungen. Alles was existiert ist Energie (ch hi) und alles, was zum Ausdruck als Ausdruck der Natur ist die Absicht der beiden Polaritäten: das Yin und Yang. In den menschlichen Körper Energie fließt durch die Kanäle fließt, die die Organe und Eingeweide, wobei sie einander auf unterschiedliche Art und Weise, auf diese Kanäle von Energie Ungleichgewichte auftreten können entweder durch Funktionsstörungen der Kanäle entweder durch Änderung der Organe oder Eingeweide an ihnen. Der Restbetrag kann wieder und wieder den Zustand der Gesundheit, die auf bestimmte Akupunkturpunkte, Moxibustion und Druck mit den Fingern. (Eigentlich ist das Wort "Punkt" nicht zu übersetzen in allen chinesischen Begriff Hsueh, was bedeutet, dass Veränderungen in der Depression, Höhle, Loch spürbar durch Abtasten eines Sachverständigen der Hand als eine kleine Höhle in der Hautoberfläche.)

Wirkung auf den Körper

Durch unseren Körper fließt ständig Energie, um sie gesund zu bleiben. Die Do-In interveniert in unserem Körper durch eine sich selbst und Massage, revitalisierende der körpereigenen Energie-und Ungleichgewichte zu korrigieren, wie Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Verdauungsstörungen, Kreislauf-Probleme, chronische Müdigkeit, Stress, Angst oder Schlaflosigkeit.

Warum werden diese Praktiken  immer bekannter?

Wer für Ruhe, Ausgewogenheit und Qualität des Lebens, wie das Leben führt uns. Im Osten gibt praktische Mittel und Wege zur Lösung dieser Probleme in unserer hektischen Aktivitäten. Es sind feste und effektive Methoden.

Die Kunst des Do-In hat einen tiefen  Kontakt mit sich selbst kennen und lieben und mit den Gesetzen der Natur.

How-To

In der Akupunktur und Moxibustion handeln bzw. auf der "Punkte" durch die Anwendung von Nadeln, oder das Verbrennen von kleinen Mengen von fein Einmaischen Artemisia vulgaris, während die Finger einfach auf die Punkte durch Druck aus den Fingern und macht eine Art Mikro-deren Maßnahmen in gewisser Weise vergleichbar mit derjenigen, die durch die Anwendung der Nadel.

Die Finger können geübt werden nach vier  grundlegendenTechniken:

  • Druck mit den Fingerspitzen. Der Druck muss stark und entschlossen sind Sie ein (über-Drain) über die Energie genannt Wei.
  • Druck mit dem Fingernagel. Auch in diesem Fall der Druck muss stark und entschlossen eine Wirkung, aber auf die Energie genannt Young.
  • Druck mit zwei Fingern an den Seiten von dem Punkt in einer Zentrifuge.
  • Druck mit zwei Fingern an den Seiten von dem Punkt, als ob ich einen Splitter. Pou hat eine Wirkung (Stärkung des Energie-Defizit).

Für die ersten beiden Methoden eine Vielzahl von Spezialisten beraten zu einfach Massage einer revolvierenden zwei oder drei Zyklen pro Sekunde, aber nie Ihre Finger und reiben Sie die Haut.

In den meisten Fällen sind bilaterale, so dass der Druck ausgeübt werden muss über die zwei symmetrischen Punkten, es sei denn, es ist eine spezielle Kontraindikation für eine dieser. Der Druck ausgeübt werden können, für 1-5 Minuten und der Behandlung angewendet werden kann einmal pro Tag.

Erfolgreiche Behandlung hängt in erster Linie auf die Finger von einer korrekten Diagnose der Krankheiten zu heilen und eine korrekte Verschreibung von Punkten auf die Wünsche, tätig zu werden. Es ist jedoch auch sehr wichtig, dass nicht nur die Patienten sondern auch die Betreiber sind in einer Stimmung distended und entspannt.

Da führt der Bedingung, dass die Verwendung der Finger wird nicht unterstützt in den meisten Fällen mit der Ruhe und Entspannung, können Sie die Behandlung mit den geplanten Maßnahmen zur Kontrolle Nervosität, und dann mit dem Finger-Übungen für die jeweilige Erkrankung.

Eine Sitzung dauert etwa 15/20 Minuten täglich. Außerdem können Sie mit dieser Technik Flexibilität und Agilität erreichen.

Die Do-In ist in drei Phasen. Die erste Sensibilisierung des Körpers durch Bewegung, Atmung und Konzentration. Um eine angemessene Körperhaltung ist sehr wichtig, weil das ist, was können wir damit beginnen, atmen und sich ein hohes Maß an Konzentration. Die zweite ist mit einer Reihe von Bewegungen zur Erwärmung der Gelenke zu dehnen Kanäle Energie durch Haltungs-und Atemübungen. Diese Phase endet mit ein paar Minuten Entspannung. Und schließlich die dritte Auto Massage, die entlang der Kanäle von Energie durch Schläge mit sanften Druck mit dem Finger oder Knöchel. Die Do-In macht uns fühlen wie neu, es hilft uns dabei, zu erneuern und die Positionen der Macht, mit einem angenehmen Gefühl der körperlichen und geistigen Entspannung. In kurzer Zeit Rückenschmerzen verschwinden, fühlen wir uns weniger müde und schlafen besser begonnen.

Bei den Übungen werden von morgen Tonung den Körper, in der Erwägung, dass, wenn sie am Abend hilft, um Spannungen und zu einer erholsamen Schlaf.

In Wirklichkeit Shiatshu und Do-In sind zwei Seiten der gleichen Medaille. Aber während die Shiatshu Massage ist eine, die uns eine andere Person, Do-In ist eine eigenständige Massage. Beide basieren auf der gleichen Technik wie sie auf Druck mit den Fingern.

Eine Sitzung für Do-In ist die perfekte Ausrede um sich von der Welt der Probleme und Sorgen zu trennen. Während dieser Zeit, dass wir glauben nicht an alles. Und das Beste: Einmal gelernt, Übungen und Atemtechniken und Massage, können wir der Praxis zu Hause allein durchführen.

Man sagt auch, dass die Kunst des Do-In, ein tiefer Kontakt mit dem ihnen Lernen ist, und die Liebe und  Harmonie mit der Natur.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: akupressur do-in fingerdruck massage

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen zum Do-in: Akupressur (Fingerdruck) als eine alternative Therapie

avatar5rating
auf 03/05/2016
Die Digitopunktur ist sehr wirksam gegen Stress und auch bei Sportverletzungen. Mehr als nur eine Massage!
avatar4rating
auf 07/09/2014
Sehr interessant, ich hatte noch nicht über diese Technik gelesen, und wusste auch nicht, dass diese wirksam sein könnte auf so verschiedenen Ebenen. Finger können magisch wirken!, das ist das beste Beispiel!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Haarausfall ... Ursachen, Arten und Behandlungen«Haarausfall ... Ursachen, Arten und Behandlungen
pixel_transpixel_trans