Dulse seaweed recipes Rezepte mit süßen Algen Recetas con Alga Dulse (Dulce)

pixel_trans

Rezepte mit süßen Algen

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  4  Kommentare

Rezepte mit süßen Algen

Süße Algen sind bekannt im Nordatlantik und verwendet schon bei den  keltischen Krieger und Wikinger auf ihren Reisen. Rotalgen sind reich an Eisen, so empfiehlt es sich, in Fällen von Anämie. Algen haben auch einen hohen Gehalt an Magnesium, Kalium, Jod und Phosphor. Es ist der zweite reichste Protein Quelle, nach der Nori. Kombinieren gut mit Salat gut gekochte Getreide.

Algen in unserer Ernährung sind wichtig wegen den Faser, eines der wichtigsten Elemente zur Bekämpfung von Verstopfung und zur Vermeidung von degenerativen Erkrankungen des Darms. Mit der Verwendung von Algen können Sie eine Reihe von neuen Geschmacksrichtungen ausprobieren.

Algen-Salat

Zutaten

  • 1 Handvoll Wakame Algen
  • 1 Handvoll Algen Hijiki
  • 1 Handvoll  süsse Algen Atlantic
  • 4 Karotten
  • 2 Esslöffel gesalzene Erdnüsse
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 EL Essig Reis-oder Weißwein
  • 2 EL Orangensaft
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. In einen Topf mit heißem Wasser alle Algen dazugeben und  10 Minuten lang einweichen, dann aus dem Wasser entfernen und hacken. Die Algen in eine Salatschüssel mischen.

Süsse Algen mit Macaroni  

Zutaten

  • 500 g Makkaroni
  • 1 Bund grüne Zwiebeln
  • 2 Stangen Lauch
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund frische Kräuter oder einen Teelöffel jeder Art: Anis, Basilikum und Bohnenkraut
  • 1 Handvoll gekochte Erbsen
  • 2 Artischocken in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Zucchini in Würfel
  • 1 EL süsse Algen getränkt für mehrere Minuten (3 oder 4) und gehackt
  • Meersalz
  • Olivenöl
  • Sesam (optional)

Zubereitung

  1. Die Makkaroni in reichlich Wasser mit etwas Meersalz in Wasser kochen und ein wenig Olivenöl dazugeben. Einmal gekocht durch kaltes Wasser geben.
  2. In einer Pfanne die Zwiebeln, Lauch und Knoblauch mit etwas Öl und Salz (ca. 5-7 Minuten braten auf mittlerer Hitze und fügen Sie die Artischocken, Zucchini und ein Glas Wasser dazu. Dann die Kräuter für den Geschmack und Farbe, neben den süssen Algen. Wenn die Artischocken  weich sind, die Erbsen auch dazugeben. Ein paar Minuten kochen und das Bündel von Kräutern entfernen.
  3. Die Sauce in eine Schüssel geben und mit den Makkaroni servieren.
  4. Schließlich fügen Sie die Sesamkörner darüber. Dieses Gericht kann variiert werden mit schwarzen Oliven in Scheiben oder mit Gemüse, gehackten Nüssen und Rosinen, mit gebratenen Paprika und in Stücke geschnitten, mit einer Mischung aus Avocado und Käse in Stücke, und so weiter. usw. Auch Gemüse (Erbsen, Artischocken), ersetzen durch Karotten und Pilzen, oder Champignons, rote Paprika und Mandeln. Schließlich gibt es viele Möglichkeiten, und Sie können zwischen Spaghetti Nudeln,  oder andere Pasta wählen.

Spaghetti al Pesto mit süssen Algen

Zutaten

  • 400g Spaghetti
  • 2 Knoblauchzehen
  • frisches Basilikum
  • 50 g Pinienkerne
  • Olivenöl
  • Sojasoße
  • 30g süsse Algen

Zubereitung

  1. Setzen Sie kochendes Wasser auf, Spaghetti in das kochende Wasser geben und bei mittlerer Hitze kochen, bis die Nudeln al dente sind.
  2. In einem Mörser den Knoblauch, Pinienkernen und Basilikum mischen, ein Schuss Soja-und Olivenöl dazumischen. Fügen Sie ein wenig Wasser dazu. Diese Mischung ist der Pesto.
  3. Mischen Sie die Sauce mit der Pasta. Die süsse Alge in  einer heißen Pfanne rösten  und úber die Spaghetti streuen vor dem servieren.

Süsse Algen Salat

Zutaten

  • Geröstete Walnüsse
  • Süsse Algen
  • 1 Kopfsalat

Für die Vinaigrette:

  • Knoblauch
  • Öl
  • Essig
  • Senf
  • Sojasauce.

Zubereitung

  1. Salat waschen und fein hacken
  2. Die Algen einweichen für 5 Minuten und fein schneiden.
  3. Für die Vinaigrette mischen Sie das Öl, Knoblauch, Soja-Soße, Essig und Senf.
  4. In einer Salatschüssel den Salat, Algen und die Vinaigrette mischen. Die gerösteten Walnüsse auf den Salat streuen.
  5. Sie können auch andere Algen wie Wakame oder Arame Algen verwenden.

Hamburger mit süssen Algen

Zutaten

  • 1 Tasse gekochtes Getreide (Reis, Hirse, Kichererbsen, etc.).
  • 1 gehackte Zwiebel.
  • 1 Knoblauch.
  • 1 Esslöffel süsse Algen eingeweicht, entwässert und gehackt.
  • ½ Karotte fein gerieben.
  • Petersilie fein gehackt.

Gewürze:

  • ½ Teelöffel Kümmel.
  • Öl-und Soja-Soße.
  • Weizenmehl

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauch und süsse Algen mit ein wenig Öl und ein paar Tropfen  Soja-Soße für 5 Minuten braten.
  2. Getreide oder Hülsenfrüchten gekocht mit einer Gabel pürieren. Mit den Zwiebeln mischen.
  3. Fügen Sie ein wenig Mehl dazu, falls erforderlich, zu einer trockenen Konsistenz.
  4. Nehmen Sie  ein wenig von den Teig mit den Händen und bilden Sie die Hamburger.
  5. In Mehl wenden und braten für ein paar Minuten auf beiden Seiten, bis die Hamburger goldbraun und knusprig  sind. Auf Küchenpapier legen und servieren.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: algen rezepte süße algen

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen:
Algen Rezepte

Algen Rezepte

2 Kommentare

Kombu Algen Rezepte

Kombu Algen Rezepte

1 Kommentare

pixel_trans
100%

4 Meinungen “Rezepte mit süßen Algen”

avatar4rating
auf 24/08/2015
Mit Algen kochen kann vielleicht nicht etwas für jeden Tag sein, aber ab und zu kann man auch mal neue Rezepte ausprobieren!
avatar4rating
auf 15/06/2014
Kochen mit Algen , da muss man bestimmt sehr viel Erfahrung haben oder sehr spezielle Rezepte. Zuviel Algen können auch schädlich sein?
avatar5rating
auf 18/08/2013
Also der Artikel ist jetzt schon okay!

Ich kabe noch keine Algen verwendet, denn ich kenne mich da nicht so gut aus, und es gibt auch sehr verschiedene, und manchmal ist der Geruch und Geschmack auch sehr komisch. Aber man sollte auch mal was anderes versuchen, und dazu sind die Algen ja auch gesund.

avatar1rating
auf 31/07/2013
Nichts für ungut, aber das Übersetzungsprogramm hatte ganz offensichtlich eine Vollpanne - also zukünftig lieber mal jemanden drüberschauen lassen, der auch tatsächlich die Sprache beherrscht, so geht deutsch jedenfalls nicht...

Stichwort: "chemische jeder Burger auf einem saugfähigen Papier Küche"...

Servus, gruezi u. ciao.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Herstellung von Recyclingpapier

«Herstellung von Recyclingpapier

pixel_transpixel_trans