Ecopilas Ökobaterien Ecopilas

pixel_trans

Ökobaterien

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Ökobaterien

Die Foundation for Environmental Management Cell, ECOPILAS , geboren, um den Grundsatz der gemeinsamen Verantwortung der Hersteller und Vermarkter der ersten Batterien auf dem spanischen Markt über die Bewirtschaftung von Abfällen Produkte einmal am Ende ihrer Nutzungsdauer, in Zusammenarbeit mit anderen Betroffenen.

Die Stiftung wurde im Rahmen der Initiativen gegründet, die in den letzten vier Jahren über den Cell Asimelec (Asociación de Empresas Españolas multisektoralen Elektronik und Kommunikation) sind. Diese Jahre waren eine große Herausforderung und Anstrengung, ein greifbares Erlebnis und Konsens zwischen den konkurrierenden Unternehmen auf dem Markt zu erreichen, die Kombination von Positionen und Verpflichtungen über das Interesse und  Aktionen, gemäß Artikel 7 des Gesetzes 10/98, Abfall.

Die Stiftung wurde offiziell am 17. Oktober 2000 geboren. Ist eine Non Profit-Organisation , mit eigener Rechtspersönlichkeit.

Der Umweltschutz ist das Ende von allgemeinem Interesse, und es ist für die Planung, Organisation und Verwaltung eines integrierten Management-System für den Hausgebrauch Batterien und Akkus verwendet werden ( SIG) aus dem Haushalt.

Dies die Gründer von ECOPILAS für das Inverkehrbringen auf dem Markt 75% aller Batterien in Verkehr in Spanien, eine aktive Rolle bei der Optimierung ökologischen und wirtschaftlichen Verwaltung der Haushalts-Batterien verwendet werden, vorausgesetzt, die dazu führen, Technik, Finanzen und Verwaltung dieser Abfälle. Allerdings für den Erfolg von GIS müssen die Verantwortung für die sonstigen wirtschaftlichen und sozialen Akteure in den Lebenszyklus der Batterien. Dieses erste Jahr der Tätigkeit war, ohne Zweifel, eine große gemeinsame Anstrengung, die Beteiligung, das Engagement und die Rechenschaftspflicht aller Beteiligten.

Akkus

Die Lebensdauer der Batterie beginnt in den Branchen der Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes. Daß die Batterien der Verbraucher auf die Zusammenarbeit der Händler (führt, dass sie an den Point of Sale) und Geschäfte (die direkt an die Benutzer verkaufen).

Wenn die Batterien in die Hände der Verbraucher kommen für verschiedene Geräte: Radios, Spielzeug, Handys, Fernbedienungen, Uhren, Geräte für Gehörlose, Waagen, Kameras, Taschenlampen und eine lange Liste.

Wenn diese Batterien leer sind beginnt das Problem der Umweltverschmutzung, zusammen mit anderen Müll und die Schadstoffe sind überall.

Die Rolle der Stiftung zu diesem Zeitpunkt ist das Recycling von Batterien, sobald sie nicht mehr nützlich sind. Der Nutzer legt seine Batterien in geeignete Behälter für das Recycling.

Aus der Sammlung für Altbatterien ist die Stiftung verantwortlich für deren Transport zu den Sortier-und Aufbereitungsanlagen, erreicht durch die Verhütung einer Chemikalie in Batterien können kontaminieren.

Warum beitreten?

Gezählt als Ausgangspunkt mit der wirtschaftlichen Analyse, die von der Kommission Asimelec. Diese Berechnungen basieren auf den Kosten der verschiedenen Maßnahmen, die finanziert werden könnten, von der SIG und die Definition der Klassen-Akkus, die sich auf die Berechnung Modell.

Identifizierung und Anwerbung von Unternehmen, um GIS im Jahr 2001 einer der wichtigen Aktivitäten der Stiftung. Maßnahmen und Mailing Kontakt mit Unternehmen, die als Grundlage für den Beitritt auf das System. Verstärkte Bemühungen um die Identifizierung und die Einfuhren Akquisitionen.

Zusätzlich zu den beliebten und aktive Rekrutierung potenzieller Unternehmen wird ein Info-Paket zur Ausbreitung auf ein systematisches Follow an das System und die Norm, nach der finanziellen Beiträge die Art der Batterie und System für die Berechnung.

Wir sind alle zur Teilnahme verpflichtet, soweit wir können, das Recycling von Batterien die wir konsumieren ist eine Pflicht, das Abfall-Gesetz sagt:

l Die Abfallgesetz, in seiner Kunst. 7/1 heißt es: "Vorbehaltlich der zusätzlichen Schutzmaßnahmen, wenn überhaupt, von den Autonomen Gemeinschaften, Hersteller, Importeur oder Käufer innergemeinschaftliche Agenten oder Makler oder einer anderen Person verantwortlich für die Vermarktung von Produkten, die zu Abfällen geworden verlangt werden kann in Übereinstimmung mit den Regelungen, die von der Regierung auf b) die direkt an die Bewirtschaftung von Abfällen Produkte oder Teilnahme an einem organisierten System für die Verwaltung solcher Abfälle , oder einen finanziellen Beitrag für die öffentliche Systeme Abfälle bis zu einem gewissen Grad als zur Deckung der Kosten für die Verwaltung von ihnen "

l gem. 8 der Abfall-Gesetz ", um alle oder einen Teil der Verpflichtungen aus Artikel 1 der vorhergehenden Artikel beschrieben, verantwortlich für die Vermarktung von Produkten mit ihrer Verwendung zu Abfall Mai organisieren -Management-System durch freiwillige Vereinbarungen genehmigt oder Genehmigung durch die zuständigen adminiatraciones, oder durch die Zusammenarbeit mit ihnen .

Definitionen

Wissenschaftliche Definition der Batterie:

  • Elektrische Zellen und Batterien sind als Quelle von Energie aus dem chemischen Einfluss der elektrischen Batterie.
  • Bestehen in der Regel aus elektrolytischen Zellen, in der zwei Metall-Platten unterschiedlicher Leistung (Kathode und Anode) sind durch eine ionische Lösung, ist in der Lage, die Durchführung der Elektronen zwischen den beiden Platten.
  • Diese Elemente werden in einem Container oder Metall-oder Kunststoff-Behälter mit Teiler der aktiven Elemente, wie Papier oder Pappe, Bau-Beihilfen wie Blei oder Cadmium oder Quecksilber verbessern Zeichnung Begrenzung Korrosion, zusätzlich zu den Elementen des Handels.
  • Es gibt viele Arten von Batterien lassen sich zunächst in zwei große Gruppe teilen: primäre oder Batterien sind oder bei denen sich die durch die chemische Energie in Strom wandeln, wo es unmöglich ist diese aufzuladen. Sekundäre Batterien, in denen die Umwandlung von chemischer Energie in Elektrizität reversibel ist, so dass Sie diese wieder aufladen können. Damit die Menge der erzeugten Abfälle  deutlich geringer ist.
  • Bestimmte Arten von Batterien, insbesondere für Industrie-und Automobil-Mai, die wiederum eine Gruppe von Zellen Akku im Wege der Reihe.

Rechtliche Definition von Akku:

Die Abfall-Gesetz, definiert im Artikel 3 den Begriff "Abfälle" als "alle Stoffe oder Rückstände, die zu einer der Kategorien in der Anlage dieses Gesetzes, die der Besitzer entledigt, entledigen will oder wer oder entledigen muss.

Im Europäischen Verzeichnis (CER). " In diesem Katalog sind in der Kategorie (160600), Batterien und Akkumulatoren (01) Blei-Batterien (02) Ni-Cd-Batterien (03) Quecksilber trockenen Zellen (04) Alkaline (05) Andere Batterien (06) Elektrolyt für Batterien, und in der Kategorie (200.000) die Siedlungs-und ähnlichen aus Handel, Industrie und Institutionen: (20) Batterien und Akkumulatoren. Die

Abfallgesetz, Artikel 3 unterscheidet zwischen zwei Kategorien von "Abfall"

(i) der städtischen und kommunalen Abfälle "in die Wohnungen, Läden, Büros und Dienstleistungen sowie diejenigen, die nicht als gefährlich eingestuft und von ihrer Beschaffenheit oder Zusammensetzung ist ähnlich wie in früheren Standorte oder Aktivitäten ".

(Ii) Gefährliche Abfälle: "die auf der Liste der gefährlichen Abfälle, die im Königlichen Dekret 952/1997, sowie von Behältern und Verpackungen, die Inhalte. Diejenigen, die wurden als gefährlich eingestuft von Rechtsvorschriften der Gemeinschaft und die Regierung kann im Einklang mit den Bestimmungen der europäischen Rechtsvorschriften oder internationaler Übereinkommen, die Spanien Partei. "

Die Liste der gefährlichen Abfälle Dekret 952/1997 (veröffentlicht die Liste der mit dem Beschluss 94/904/EG, der 22. Dezember) sind in die Kategorie (160600) Batterien und Akkumulatoren; (01) Blei-Säure-Batterien (02) Ni-Cd-Batterien (03) trocken-Batterien und Quecksilber (06) Elektrolyt-Batterien und Akkumulatoren.

Lebensfähigkeit dieses Programm für Sammlung und Recycling von Batterien wird durch die Teilnahme von jedem der beteiligten Akteure:

  • Die Verbraucher sind in Zusammenarbeit mit dem System durch die Hinterlegung ihrer Batterien in Container für diesen Zweck, so dass Ende der Hausmüll.

Die Zusammenarbeit ist für den Erfolg des Programms.

  • Distributoren bieten den notwendigen Raum in ihren Behältern für Batterien und warnen die Sammlung, wenn die Behälter voll sind.

Ihr Beitrag ist kostenlos für das System.

  • Die lokale Regierung oder Autonome bietet Müllabfuhr System für die Sammlung von Containern von Altbatterien, dann Einlage in größeren Behältern auf das integrierte Management-System für die spätere Übertragung die Trennung und / oder Recycling.
  • Bildet den Rahmen (Regulierungs-und Betriebskosten) notwendig, damit die getrennte Sammlung von Batterien in ihrem Hoheitsgebiet und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Autonomen Gemeinschaft ist gezwungen, kostenlos, die Rückgabe gebrauchter Batterien vom Endverbraucher und Händler anzugeben.
  • Die zentrale Regierung ermächtigt die Umsetzung des Systems und ordnete die Beteiligung aller Akteure, um die beabsichtigten Zwecke.
  • Teilnahme an dem Protektorat der Stiftung des integrierten Managementsystems in den Bereichen Management-Funktionen.
  • Das integrierte Managementsystem ist gegenüber den staatlichen Behörden, die für das reibungslose Funktionieren des Systems zur Sammlung und das Recycling von gebrauchten Batterien.
  • Die Sammlung von Altbatterien, da die Speicher-und / oder Klassifizierung von der Regierung, un Behandlung. Diese ist verantwortlich für solche Abfälle.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: abfall batterien recycling umweltmanagement

pixel_trans
pixel_trans pixel_trans
100%
2 Meinungen zum Ökobaterien
avatar4rating
auf 12/03/2016
Baterien machen einfach zu viel Müll, ich denke unsere Welt ist schon so verschmutzt, und die Frage ist, wohin kommt eigentlich der ganze Müll den wir täglich produzieren?
avatar5rating
auf 08/06/2014
Ja die ganzen Batterien sind sehr schädlich für die Umwelt, und die könne auch gar nicht recycelt werden. Wir verwenden deswegen schon lange wiederaufladbaren Batterien und Akus.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
III Woche für Biologisches Essen«III Woche für Biologisches Essen
pixel_transpixel_trans