Recipe Chicken with ginger Ein Rezept mit Huhn und Ingwer zum Ausgleich von Ying und Yang Receta de pollo con Jengibre para equilibrar Ying y Yang

pixel_trans

Ein Rezept mit Huhn und Ingwer zum Ausgleich von Ying und Yang

Biomanantial
nach Miriam R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Ein Rezept mit Huhn und Ingwer zum Ausgleich von Ying und Yang

Es ist in China typisch im Herbst die Koch Rezepte zu ändern um sie den Anforderungen der kalten Tagen anzupassen. Die Chinesische Küche basiert auf dem “Taoistischen Prinzipien des "Yin" und "Yang", oder dem Gleichgewicht. Es wird angenommen, dass ein angemessenes Gleichgewicht in der Ernährung den Körper und seine Harmonie behält, und ist daher weniger anfällig für Krankheiten.

Ein wenig chinesische Philosophie

Die Chinesen klassifizieren die Zutaten mit Qualitäten Yin (Kühlung) und Yang (diejenigen, die warm tun), und neutrale Qualitäten. Dies gilt nicht für die Temperatur der Speisen sondern dem Effekt die sie im Organismus verursachen. Yin Zutaten wie Gurken, Wassermelonen und Tofu erfrischen den Körper und sollten vorzugsweise im Sommer genutzt werden. Im Gegensatz Yang Lebensmitteln wie Fleisch, Ingwer und Gewürze erwärmen den Körper und sollten im Winter verzehrt werden. Es gibt auch neutrale Lebensmittel wie Reis und Vollkornprodukte geeignet für das ganze Jahr.

Nach Angaben der Chinesen ist Huhn mit Ingwer, Frühlingszwiebeln und Zuckerkristalle, ideal für den Winter, weil die beiden Bestandteile, Hühnchen und Ingwer Yang sind, die Wärme erzeugen, die Durchblutung erhöhen und den Körper gegen die winterlichen Elemente stärken. Im Gegensatz zum Ingwer mit seiner und die Zuckerkristalle mit ihrer weichen Süße sind eine unwiderstehliche Kombination über heißen Reis serviert.

Es ist ungewöhnlich, in der chinesischen Küche ein Rezept zu finden mit 1 ½ Tassen Ingwerscheiben. Im Allgemeinen wird dieses Gewürz in Maßen verwendet, vielleicht zwei oder drei Scheiben, oder eine leichte Prise geriebener Ingwer.

In diesem Gericht, genießen sie und sollten buchstäblich die Hitze spüren, wie sich Ihr Körper vollständig erwärmt. Obwohl Ingwer ganz gegessen wird, fühlen sich nicht dazu verpflichtet. Wenn Sie es nicht gewohnt sind, kann der Geschmack sehr stark sein.

Huhn mit Ingwer, Frühlingszwiebeln und Zuckerkristalle

Zutaten

  • 1 Tasse fettfreie Hühnerbrühe mit niedrigen Natriumgehalt.
  • 2 EL dunkle Sojasauce.
  • ¼ Tasse Zucker Kristalle
  • 2 TL Pflanzenöl.
  • 1 ½ Tassen Ingwerscheiben (ca. 85g-171 g)
  • 2 Kilo Hähnchenschenkel mit Knochen, ohne Haut.
  • ¼ Tasse gehackte Frühlingszwiebeln.
  • ½ TL Salz.

Zubereitung

1 In einem kleinen Topf, kombinieren Sie die Brühe, Sojasauce, Zucker-Kristalle, zum Kochen bringen bei mittlerer Hitze, kochen bis der Zucker vollständig gelöst ist, etwa 5 Minuten. Halten Sie beiseite.

2 Erhitzen Sie eine Pfanne von 35 cm im Durchmesser, bei starker Hitze Öl und Ingwer braten, bis sie leicht, ca. 1 Minute gebräunt sind. Ordnen Sie den Ingwer in die Seiten der Pfanne. Hitze reduzieren, und vorsichtig das Huhn in der Pfanne gleichmäßig legen. Kochen ohne zu bewegen für 3-4 Minuten, oder bis das Huhn gebraten ist. Entsorgen Sie das überschüssige Fett im Ingwer verteilt, und streuen Sie Schalotten und Salz dazu.

3 Geben Sie der Mischung die Hühnerbrühe dazu. Kochen zugedeckt bei mittlerer Hitze für 4 Minuten.  Hitze reduzieren und kochen für 3-4 Minuten, oder bis das Fleisch gar ist. Sofort servieren.

Ergibt etwa 6 Portionen.

Hinweis: Die Hähnchenschenkel, sind reicher an Fett als die Brust, aber Sie können auch Brust wählen, erhöhen Sie aber die Garzeit von 5 bis 10 Minuten.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: chinesisches essen ernährung huhn ingwer oriental food rezept soja-sauce

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen “Ein Rezept mit Huhn und Ingwer zum Ausgleich von Ying und Yang”

avatar4rating
auf 06/03/2016
Ingwer ist ein super Gewürz, und man kann es in verschiedenen Rezepten anwenden. Es ist wichtig dass man immer kleine Mengen verwendet, weil der Geschmack sehr intensiv und scharf ist.
avatar5rating
auf 18/10/2012
Die Chinesische Weisheit ist auch in ihrer Küche zu sehen, wie wichtig ist die richtige Kombination der Zutaten, und nicht nur wegem den exquisiten Geschmack, sondern auch für die nahrhafte Wirkung auf dem Körper. Das Rezept ist einfach, lecker und die Erklärungen über die Zutaten und den Ying und den Yang sind auch sehr interessant!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Abnehmen nach der Menopause

«Abnehmen nach der Menopause

pixel_transpixel_trans