Achieve a full beard with natural remedies Einen vollen Bart mit Naturheilmittel Consigue una Barba Tupida con Remedios Naturales

pixel_trans

Einen vollen Bart mit Naturheilmittel

Biomanantial
nach Miriam R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Einen vollen Bart mit Naturheilmittel

Der Bart oder Gesichtshaare im Kinnbereich erstrecken sich über den Hals und sogar auf die Wangenknochen und unter der Lippe. Viele Männer lassen sich den Bart wachsen als Symbol der Männlichkeit, um das Aussehen zu verändern oder durch persönlichen Geschmack, aber die Gründe können unterschiedlich sein.

Leider ist das Wachstum des Bartes nicht immer regelmäßig, das hängt von der Genetik jedes Einzelnen ab, was für viele frustrierend sein kann, weil sie nicht in der Lage sind das gewünschte Wachstum zu erhalten.

Achten Sie auf Ihre Haut

Eine gesunde Haut frei von Verunreinigungen  kann das Bart Wachstum fördern,  daher ist es ratsam,eine tägliche Reinigungs Routine zu halten.

Ein Peeling pro Woche ist wichtig, verwenden Sie ein geeignetes Peeling-Produkt für Ihre Haut, denken Sie daran, dass die Gesichtshaut sehr empfindlich ist, so dass Sie aggressive Produkte vermeiden sollten.

Es ist wichtig Ihr Gesicht täglich zu waschen, so  ist es ratsam, das Gesicht im Laufe des Vormittags und abends zu waschen, und auf diese Weise eine saubere Haut zu halten, und frei von Verunreinigungen.

Nach dem Waschen tragen Sie eine Creme oder Produkt auf, um Ihre Haut zu befeuchten und gesund zu halten.

Allgemeine Empfehlungen

Während die Reinigung eines Vollbartes ist es wichtig, die folgenden Aspekte zu berücksichtigen.

Vermeiden Sie sich täglich zu rasieren, wenn auch oft gesagt wird, dass das Rasieren das Wachstum der Haare im Gesicht beschleunigen kann, ist das nicht bewiesen, und es kann sogar das Gegenteil passieren.

Sobald ein langer Bart erreicht wird, schneiden Sie die notwendigen Bereiche,  es ist schwierig, den wahren Zustand eines Bartes zu erkennen, wenn Sie ihn  nicht für mindestens 4 Wochen wachsen lassen.

Ein weiterer Tipp ist die Pflege unserer Ernährung, dazu gehören Vitamin B7 und Biotin, was intern das Wachstum der Haare im Gesicht  fördern kann.

Bierhefe ist eine Ergänzung, die verwendet werden kann, um die Ernährung zu ergänzen und so das Wachstum zu fördern.

Natürliche Heilmittel für den Bart

Wenn Sie nicht mit der Länge Ihres Bart glücklich sind,  können Sie das Wachstums mit einigen natürlichen Heilmittel stimulieren.

Eukalyptusöl: Das ist Öl aus Eukalyptus extrahiert, und wird traditionell benutzt, um das Haarwachstum im Gesicht zu fördern.

Es wird empfohlen das Eukalyptusöl nicht direkt auf die Haut anzuwenden, das kann  die Haut entzünden,  es ist ratsam, ein paar Tropfen Eukalyptusöl in Olivenöl zu verdünnen und auf dem Bartbereich anzuwenden, wo wir das Wachstum anregen wollen, und über Nacht und am Morgen anwenden, lassen Sie für etwa 20 Minuten stehen und mit ein wenig warmem Wasser abspülen.

Massage: Massagen helfen die Zirkulation zu aktivieren, und können die Sauerstoffversorgung des Gewebes verbessern. Massieren Sie den Bartbereich mit den Fingerspitzen, es kann eine gute Idee sein, um das Wachstum der Haare im Gesicht täglich zu stimulieren. Versuchen Sie nicht zu viel Kraft bei der Massage anzuwenden, sondern sanfte und in kreisenden Bewegungen für etwa 10 bis 15 Minuten pro Tag.

Tomaten Maske:  DieTomate hilft die Haut sauber und frei von Verunreinigungen und gut hydriert zu halten, sie kann nützlich sein um den Bartwuchs zu fördern.

Bereiten Sie eine Maske mit einem Smoothie aus Tomate mit etwas Wasser und auf den Bartbereich anwenden. Lassen Sie die Maske für 20 Minuten einwirken und entfernen Sie mit warmem Wasser, wiederholen Sie alle zwei Tage.

Ätherisches Rosmarinöl: Rosmarin hilft das Wachstum der Haare im Gesicht zu steigern, nehmen Sie eine Massage mit ein paar Tropfen Rosmarin ätherisches Öl in einem Teelöffel Olivenöl und lassen Sie für 15 Minuten stehen, und spülen. Wiederholen Sie täglich um Ergebnisse zu sehen .

Zimt: Wenn der Bart nicht genug wächst, ist es möglich Zimt im Bartbereich anzuwenden, was  das Wachstum stimulieren kann. Mischen Sie einen Esslöffel Zimt mit frischem Zitronensaft bis Sie eine Creme haben, dann gelten Sie den Zimt auf den Bartbereich, und lassen Sie es 15 Minuten lang einwirken, bevor sie mit warmem Wasser abspülen. Wiederholen Sie den Vorgang täglich bevor Sie zu Bett gehen.

Diese natürlichen Heilmittel können das Erscheinungsbild des Bartes verbessern, aber vergessen Sie nicht, dass es Ausdauer erfordert und möglicherweise eine Menge Geduld, um die Ergebnisse zu sehen.

Ebenso sind die Ergebnisse variabel und sind auch von der Genetik abhängig.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: bart gesicht haut männlichkeit

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen “Einen vollen Bart mit Naturheilmittel”

avatar3rating
auf 30/04/2016
Ich finde einen Bart gar nicht schön, uns sogar auch sehr unapetitlich. Männer ohne Bart sehen auf jeden Fall gepflegter und jünger aus.
avatar4rating
auf 24/04/2016
Mein Bart wächst meistens ungleichmässig, und deshalb trage ich keinen, auch wenn mir ein voller Bart eigentlcih schon gefällt. Vielleicht helfen diese Tipps bei mir.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Bekämpfen Sie die Frühlings Asthenie

«Bekämpfen Sie die Frühlings Asthenie

pixel_transpixel_trans