Ice Cream Recipes with Herbs Eis Rezepte mit Kräutern Recetas de Helados con Plantas Medicinales

pixel_trans

Eis Rezepte mit Kräutern

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Eis Rezepte mit Kräutern

Haben Sie schon ein Zimt Eis versucht?, oder eins mit Kamille? Wie wäre es mit einem Eis aus Minze, Salbei oder Rosmarin? Diese sind nur eine neue Form von Tee, kalt serviert auf eine Waffel. Sie werden sehen, dass Kräuter nicht nur für die Herstellung von Suppen, Tees oder als Gewürz geeignet sind, hier geben wir Ihnen eine weitere Option um Kräutern zu verwenden auf einer sehr leckeren Form. Diese Eis Rezepte sind ideal für die heiße Jahreszeit, sind sehr originell  als Dessert oder zu besonderen Ereignissen.

Minze Eis

(ca. 1 Kilo)

Zutaten

  • 2 und 1 / 2 Tassen Milch (625cc.)
  • 3 / 4 Tasse Milchpulver (ca. 80 Gramm)
  • 1 und 1 / 2 Tassen Zucker (300 Gramm)
  • 2 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Tasse Rahm (Sahne)
  • 3 Eiweis
  • 2 EL Zucker
  • Minze nach Geschmack
  • 3 EL Minze Likör
  • Grüne Lebensmittelfarbe

Schokoladensauce 

  • 100 Gramm Schokolade
  • 1 Esslöffel Kakao
  • 100cc. Sahne

Zubereitung

1. In einem Mixer dein Glas Milch, Milchpulver, Zucker und Maisstärke dazugeben.

2. Mischen und wärmen, bis die Zubereitung dicker wird und etwas kochen.

3. Entfernen Sie und fügen Sie ein paar Tropfen grüne Farbe dazu.

4. Rühren Sie und prüfen Sie, ob die Farbe ist das, was gewünscht wird.

5. Kühlen in einem kalten Wasserbad.

6. Die Sahne steif schalagen und zur Mischung rühren.

7. Fügen Sie das Likör und ein wenig Minze dazu für den Geschmack.

8. Schlagen Sie die Eiweis steif mit dem Zucker.

9. In die Zubereitung integrieren.

10. Die Mischung in eine Form für das Gefrierfach geben.

11. Fest werden lassen.

12. Das Eis mit der Schokoladensauce servieren.

Herstellung der Schokoladebsauce:

1. Reiben oder hacken Sie die Schokolade in kleine Stücke. Kakao hinzufügen.

2. Sahne zum kochen bringen uns mit der Schikolade mischen.

3. Mischen, bis sie eine homogene Sauce entsteht.

Minze Eis

(mit bitterem Schokoladen Fondant)

Zutaten

Für die Fondant

  • 250 g Butter
  • 275 g Schokoladeüberzug
  • 50 g Eigelb
  • 220 g Eiweis
  • 15 g Zucker

Eis

  • Milch 1l
  • 80 Minze
  • 10 Eigelb
  • 250 g Zucker
  • 150 ml Sahne

Zubereitung

1. Die Milch aufkochen, vom Feuer entfernen und Minze Tee für 30 Minuten stehen lassen.

2. Eigelb in einer Schüssel mit dem Zucker cremig rühren.

3. Fügen Sie die Milch mit der Minze und Rahm dazu. Kochen wie eine englische Creme.

4. Die Creme in das Gefrierfach stellen bis die Konsistenz fest ist

Fondant Zubereitung:

1. Butter mit dem Rührgerät sühren, fügen Sie die Schokolade dazu bis alles Dreifach mehr wird, schlagen Sie die Mischung gut.

2. Eiweis mit dem Zucker steif schlagen und Eigelb hinzufügen, fügen Sie die Mischung dazu.

Kräuter Eis

Zutaten

Zubereitung

1. Milch in einem Topf mit der Sahne wärmen, bis sie beginnt zu kochen. Fügen Sie frische Kräuter und grüne Teeblätter dazu. Rühren, decken und stehen lassen ca. 20-30 Minuten.

2. Durch ein feines Sieb giessen und reservieren. Mischen Sie die Eigelb in einem Topf mit Zucker, 2-3 Minuten schlagen. Fügen Sie die Sahne und Milch-Mischung dazu und rühren Sie mit einem hölzernen Löffel, auf mittlere Hitze.

3. Lassen Sie kochen auf sehr sanfter Wärme, ohne zu kochen, rühren, ohne zu stoppen, bis die Creme beginnt zu verdicken. Von der Hitze entfernen und vollständig abkühlen lassen.

4. Das Eis einfrieren lassen, aber nicht zu lange. Das Eis sollte noch cremig sein.

Kamillen Eis

Zutaten

  • 25 cl. flüssige Sahne
  • 10 cl. Wasser
  • 8 Eigelb
  • 250 g. Zucker

Für die Infusion

  • 15 g. Kamillen Blumen
  • 20 dl. Wasser

Zubereitung

1. Eine Infusion mit den Kamillenblüten machen und abkühlen lassen.

2. Inzwischen ist für die Herstellung von Sirup, Zucker mit kochendem 10 cl. Wasser für 5 Minuten kochen.

3. Gleichzeitig (und sind), schlagen Sie die Eigelb. Dann langsam den Sirup hinzufügen, unter rührem der Mischung, am ende langsam den Kamillen Tee dazu geben, gut rühren.

4. Als letztes, fügen Sie die Sahne dazu.

5. In eine Eis Form geben, in das Gefrierschrank für mindestens 6 Stunden stellen.

Zimt Eis

Zutaten

  • Zimt 1 oder zwei Stangen
  • 5 Tassen Wasser
  • 1 und 1 / 4 Tassen Zucker
  • 2 EL Wasser.
  • 1 EL. Stärkemehl,
  • 1 EL. gepresste Zitrone

Zubereitung

1. In einen Topf 5 Tassen Wasser, mit dem Zimt hinzufügen und auf mittel / hoche Hitze kochen, bis die Flüssigkeit die Farbe und  Geschmack bekommt. Dann fügen Sie den Zucker dazu und 5 Minuten kochen lassen.  

2. Gleichzeitig lösen Sie die Stärke in zwei Esslöffel Wasser auf und fügen Sie diese unter ständigem Umrühren mit Holzlöffel dazu. Weiter auf kleiner Flamme kochen, immer rühren, ca. 5 min . Entfernen von der Hitze, abkühlen lassen und Zitronensaft hinzufügen.

3. In eine eis Form geben, komplett abkühlen lassen und zum Einfrieren bringen. Wenn sie anfangen zu festigen, rühren.  Wiederholen Sie den Vorgang zwei weitere Male, etwa jede 1 Stunde , bis Sie den gewünschten Punkt erreichen.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: desserts eis rezepte ernährung gesundheit kräuter kräuter eis

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen:
4 Fisch Rezepte
4 Fisch Rezepte

4 Kommentare

pixel_trans
100%
2 Meinungen zum Eis Rezepte mit Kräutern
avatar4rating
auf 08/02/2014
Ich esse auch sehr gern Eis, und probiere gern neue Geschmacksrichtungen. Eis aus Kräutern hat sicher einen sehr eigenartigen Geschmack. Könnte man auch komibieren.
avatar5rating
auf 26/01/2013
Diese Rezepte finde ich sehr interessant, man kann Eis ja mit allen Möglichen Gechmacksrichtungen zubereiten. Sehr tolle Rezepte um unsere Gäste zu überraschen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Pflanzen, Kräuter und Blumen zur Behandlung von Erkrankungen der Atemwege«Pflanzen, Kräuter und Blumen zur Behandlung von Erkrankungen der Atemwege
pixel_transpixel_trans