Emotional Diet for weight loss Emotionale Diät zur Gewichtsabnahme Dieta emocional para bajar de peso

pixel_trans

Emotionale Diät zur Gewichtsabnahme

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Emotionale Diät zur Gewichtsabnahme

Wenn keine Diät für Sie arbeitet, oder Sie verlieren schnell Gewicht und nehmen dann wieder zu, dann scheint es, dass  tiefere Wurzeln das Problem verursachen: beobachten Sie Ihre Emotionen.

Ihre emotionale Welt,  wenn Sie es glauben oder nicht, hat einen starken Einfluss auf Ihren Körper, der wie ein Schwamm ist, um Energie aufzunehmen und zu verwandeln für die Gesundheit. Die ganze Zeit nehmen unserer Zellen Energie auf aus Ihrer emotionalen Welt. Die Energie der Emotionen kann im Körper gefühlt und gesehen werden. Sie können herausfinden, wie Ihre emotionale Welt ist, wenn Sie  Ihren Körper  betrachten und sehen, wie er aussieht, ist und sich fühlt. Wenn Ihr Körper sich wund, müde und lustlos fühlt, oder Sie wenig Energie haben, nicht fröhlich sind oder zu dünn, usw., besteht kein Zweifel, dass es sich um ein gemischtes Gefühl handelt, das auf ihren Körper bewirkt.

Übergewicht ist ein Ergebnis von vielen Dingen, aber die tiefere Ursache ist die emotionale Botschaft. Das emotionale Botschaft ist in der Regel mit, wie Sie reagieren auf unterschiedliche Erfahrungen. Jede Person, die nach ihrer Meinung und Einstellung  lebt, reagiert in einer anderen Weise auf die Realität. Diese Reaktion hängt davon ab, wie wir erzogen wurden, und unsere besondere Art zu sein und Dinge zu interpretieren. Also, wenn zwei Personen im gleichen Haus mit den gleichen Bedingungen leben, reagieren beide nicht immer gleich. Man kann mit Tränen reagieren, während die anderen etwas anderes in einer bestimmten Situation tun, oder neue Alternativen sehen. Jeder kann auf eine einzigartige Weise reagieren auf dem, was passiert. Diese Art der Reaktion ist einzigartig für jede Person, die Sie senden dem Körper emotionale Botschaften, die sich bewegen, absorbiert werden und später reflektieren.

Welche emotionale Botschaft erzeugt Übergewicht?

Wenn jemand sich unsicher oder bedroht durch etwas fühlt, fängt er dann an, ein Bedürfnis nach Schutz zu erzeugen, Defensiv. Es ist sehr interessant zu sehen, wie der Körper diese Botschaft versteht, und anfängt, solche Nachrichten anzupassen, in diesem Fall, mit Fett Schichten im Körper. Bei manchen Menschen kann dieser Widerstand und Unwägbarkeit in einen sehr starren Körper führen und nicht nur Übergewicht, aber der Unterschied zwischen diesen starren Körper und Übergewicht und mit einer Überempfindlichkeit könnte die Überreaktion auf die Dinge sein, die passieren.

Ärger und Übergewicht

Die gesammelte Zorn ist ein anderes Gefühl, das Übergewicht  erzeugen kann. Die angesammelte Wut ist das Ergebnis der Unsicherheit, nicht zum Ausdruck gebracht, wegen der Angst vor der Reaktion, die nicht gewünscht ist, oder einfach nur zu äußern ist. Wenn die Wut nicht ausgedrückt wird oder verstanden wird, ist die Person in einer ständigen Defensiven Position, und der Körper wird dieses Gefühl der Verteidigung in einem Panzer aus Fett umwandeln.

Wie man eine positive emotionale Welt  schaffen kann?

Um die emotionale Welt zu verstehen, müssen Sie zunächst berücksichtigen, dass das, was wir fühlen,  nicht gut oder schlecht ist, sondern dass alles, was wir fühlen,  ein Weg zur Anpassung ist. Wenn man bedenkt, dass das, was wir fühlen falsch ist, dann wird es schwierig für uns sein, etwas zu tun, weil ein wichtiger Teil von uns unsere Gefühle  ablehnen wird.

Eine wichtige Ursache des Ärgers ist darauf zu warten, das etwas oder jemand reagiert oder handelt wie wir wollen oder erwarten. Im Wesentlichen ist Wut eine Art von Egoismus. Wenn wir ständig warten auf die anderen, dann werden wir uns sehr unsicher fühlen.

Emotionale Diät

Wie emotionale Diät beginnt in diesem Fall mit einer emotionalen Reinigung. Das erste, was zu tun ist  alle Gedanken los werden die uns "vergiftet" haben und uns dazu führen, nach wie vor in der Lage des Opfers oder Unsicherheit zu handeln. Die Formel, ist, dass jedes Mal, wenn Sie von etwas oder jemanden angegriffen werden, oder sich an etwas aus der Vergangenheit erinnern, und sich  sehr wütend  fühlen,  erkennen Sie dass keine Person tun oder sagen muss, was wir wollen oder erwarten, und dass niemand für unser Glück verantwortlich ist.  Also, wenn Sie sich sehr verärgert haben über etwas, und Sie können es nicht ausdrücken oder sich missverstanden fühlen, sagen Sie “Ich bin bereit, zu reifen und ein verantwortungsbewusstes Leben su leben”.

Mit diesen Gedanken sollten Sie jeden Tag anfangen,  und immer, wenn Sie sich erinnern,  um sich mit Sicherheit und Vertrauen zu inspirieren. Sie müssen daher "Fast-Gedanken" vermeiden. Umgeben Sie sich mit den Gedanken, die Ihnen Sicherheit geben und nähren Sie ihr Herz mit Stärke und Sicherheit, und nehmen Sie für Ihr Leben  ein neues Verständnis.

Es mag zwar sehr unvernünftig klingen, das alles mit Übergewicht zu tun hat. Wenn Sie eine gute Ernährung in Kombination mit Bewegung und diese emotionale Diät führen, werden Sie sehen, dass  langsam das Übergewicht verschwindet, und vor allem, nicht zurückkommt, denn wenn man die Ursache von Energie  beseitigt, die Übergewicht verursacht hilft es. Kennen Sie Leute die alles essen und nie dick werden? Es ist, weil sie keine Energie aufnehmen, die anfällig ist für Fett. Versuchen Sie es und  denken Sie daran, dass Sie ganz bestimmt nichts zu verlieren haben.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: diät emotionen ernährung fettleibigkeit Übergewicht

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

3 Meinungen “Emotionale Diät zur Gewichtsabnahme”

avatar5rating
auf 17/04/2016
Wenn die Emotionen im Gleichgewicht stehen ist das Gewicht kein Problem. Emotionen und gefühle haben einen grossen Einfluss auf das Hungergefühl.
avatar5rating
auf 20/01/2014
Ja man hat immer die Wahl, wie man sich fühlen möchte, gut, schlecht, genervt oder froh. Wir selber entscheiden über unsere Stimmung und wie wir täglich in verschiedenen Situationen handeln. Wenn wir lernen die Kontrolle über unsere Gefühle (vor allem die negativen!) zu haben, dann haben wir eine grosse Macht, die Macht glücklich zu sein.
avatar5rating
auf 16/12/2012
Der Artikel ist sehr schön und hat auch sehr viel wahres an sich. Die innere Welt ist hat einen Zusammenhang mit dem Körper und den Emotionen. Wenn man lernt die eigenen Emotionen zu verstehen und interpretieren ist es der erste Schritt für eine glückliches Leben.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Rezepte mit Umeboshi

«Rezepte mit Umeboshi

pixel_transpixel_trans