Keys to tone your calves Empfehlungen für schöne Beine Claves para lucir unas buenas piernas

pixel_trans

Empfehlungen für schöne Beine

Biomanantial
nach J. Reyente
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Empfehlungen für schöne Beine

Ein Thema, das alle, sowohl Männer als Frauen interessiert, sind Übungen für die Beine, jeder wünscht sich feste und schöne Beine. Viele Menschen glauben, dass ihre Beine zu dünn sind während andere glauben, dass sie zu dick sind... kurz gesagt, unsere Absicht ist es, die Lösung zu finden damit Sie sich wohl fühlen!

Während einige argumentieren, dass die Muskeln an den Beinen eine bestimmte Größe haben, wurde festgestellt, dass man Beine entwickeln kann, Klang und Form erreichen kann wie bei jeder anderen Stelle im Körper. Der richtige Weg ist die Übung. Die Beine stützen den Körper den ganzen Tag, wenn Sie laufen, Treppen steigen ... etc.  Das ist der Grund, Mit den Beinen zu arbeiten ist härter als mit anderen Muskeln, aber Resultate zu erkennen, ganz im Gegenteil geht sehr schnell.

Routine-Übung:

Die beste Übung sind Wiederholungen mit schweren Gewichten. Zum Beispiel, müssen Sie die folgenden vier Übungen über der Woche machen. Zwei sind für die Muskulatur zurück, und die beiden anderen für die seitlichen.

Tag 1: (hinten):

  • Heben Sie die Fersen: 10 Wiederholungen mit dem höchsten Gewicht.
  • Erweiterung der Fersen Presse: 5 Wiederholungen mit dem höchsten Gewicht.

Tag 2 (vorne):

  • Erhöhung der Fersen der Sitzung: 10 Wiederholungen mit dem höchsten Gewicht.
  • Erweiterung der Fersen mit Beinen gefaltet in der Presse: 5 Wiederholungen mit dem höchsten Gewicht.

In der obigen Routine ist eine Kombination aus hohen Wiederholungen mit schweren Gewichten. Die Gleichung läßt sich die Verwendung eines strengen Stil und eine Wiederholung von 2-2-2 (zwei Sekunden auf der positiven Seite, zwei Sekunden und zwei Sekunden Kontraktion der negativen). Es ist generell ratsam, eine Serie jedes Jahr von einem auf den anderen so schnell wie möglich.

Aber wenn Sie wollen, dass die Muskeln wachsen, müssen Sie das Gewicht erhöhen und bis zu drei Minuten Pause zwischen den Übungen machen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie Kraft erreichen wollen reduzieren Sie das Gewicht, keine Ruhe zwischen den Übungen und kann 3 bis 4 werden mit ein paar Minuten Pause zwischen den einzelnen.

Wichtige Daten für die Übungen:

Nr. Dynamik. Wenn die Muskeln in diesem Bereich beginnen zu schmerzen, ist es leicht, aus der ursprünglichen Position  weitere Replikationen zu erreichen.

Versuchen Sie, die vollständige Palette von jeder Bewegung zu machen. Dehnen sie langsam Ihre Muskeln bis zur endgültigen Position.

Übungen für zu Hause:

Für diejenigen, die hart arbeiten und keine Zeit haben um zum Fitness-Studio zu gehen, schlagen wir Ihnen hier eine einfache Übung vor, die überall getan werden kann:

  • Heben Sie den Knöchel oder Beine: Sie können es mit einem dicken Buch unterstützen oder einfach nur auf dem Boden. Das ist ideal, ein dickes Buch oder einem harten Stück Holz.
  • Diese Übung funktioniert sehr effektiv für die Muskeln der Knöchel, und sie könnten in den ersten Tagen etwas weh tun. Machen sie 12 Wiederholungen zum beginnen,  15 Sekunden und dann weitere 12. Wann wird es sehr einfach, 12 weitere und dann können Sie Fußgelenke Gewichte verwenden um diese zu erschweren.
  • Treppen hoch und runter.

Tipps für schöne Beine:

  • Wählen Sie die Art der Schuhe die am besten geeignet sind für Ihre Beine: Vermeiden Sie die Verwendung von sehr hohen Absätzen und Schuhe mit Spitze.  
  • Passen Sie auf Ihre Ernährung auf: gesund essen und sicher stellen, dass Sie Protein verbrauchen bei jeder Mahlzeit (Bohnen, Fleisch, Eier, Vollkornbrot, Nüsse, Milch, Soja).

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: beine training ubungen ubungen beine Übungen

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen:
Schöne Beine

Schöne Beine

4 Kommentare

pixel_trans
100%

3 Meinungen “Empfehlungen für schöne Beine”

avatar4rating
auf 04/03/2016
Schöne Beine sind kein Zufall, oder besser gesagt nicht in den meisten Fällen. Wer gern joggt oder zu Fuss geht, hat da bessere Chancen, dagegen ist eine sitzende Lebensweise ein echtes Problem für schöne Beine,
avatar4rating
auf 02/12/2015
Für schöne Beine ist die Empfehlung der Übungen sehr nützlich, dazu sollte man auch keine engen Hosen tragen. Und dazu ist die Ernährung natürlich sehr wichtig.
avatar5rating
auf 26/01/2013
Also Ubungen für die Beine helfen schon, aber wenn man dickere Beine hat, gibt es keine Ubung die sie dünner machen. Und wenn die Muskeln entwickelt werden sieht man diese ganz deutlch, aber die Beine sind fest und stark, das ist ja auch wichtig.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Spanien und der Internationale Kongress der Makrobiotik

«Spanien und der Internationale Kongress der Makrobiotik

pixel_transpixel_trans