Diet and Detoxification Ernährung und Entgiftung Dieta y Desintoxicación

pixel_trans

Ernährung und Entgiftung

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Ernährung und Entgiftung

Es ist Zeit für eine notwendige Reinigung unseres Körpers. Dazu hilft eine Diät die maximal aufgestaute Toxine beseitigt , dazu  sollten wir eine Reihe von Leitlinien beobachten, einschließlich eine Reihe von abwechslungsreichen und ausgewogenen Menüs, die uns helfen, das Ziel zu erreichen.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Überlast von Toxinen im Körper  die Grundlage vieler Krankheiten ist:  Allergien, alle Krankheiten mit "ITIS" und durch die Infektion von Pilzen und Bakterien, Grippe, Lungenentzündung, Asthma, Gewichtszunahme mit Flüssigkeitsansammlungen und häufige Müdigkeit.

Die meisten Lebensmittel enthalten chemische Zusätze und Pestiziden. Wie kann unser System optimal funktionieren ohne Entgiftung  mit einem solchen Nachteil? Wir wissen, dass es schwierig einen Weg für eine gesunde Ernährung zu finden, die zu uns passt, diese hat schon Tausenden von Patienten geholfen. Und die können auch Lebensmittel aus der Bio- Landwirtschaft verwenden, als eine Chance, sich besser zu fühlen und in kürzerer Zeit.

Nicht nur verarbeitete Lebensmittel produzieren Mangelernährung. Wenn eine Person zu viel Zucker in Ihrer Ernährung verwendet fürhrt das auch zu Problemen.

Ziel der Änderung der Ernährung ist ein Prozess der Entgiftung mit zwei Zielen:

1. Eine saubere Ernährung ohne Chemikalien.

2. Ernährung  ausreichend mit Vitaminen und Mineralstoffen in den Entgiftung Prozesse, dazu Antioxidantien  für die grundlegenden Prozesse der Entgiftung .

In beiden Situationen sind Pflanzenerzeugnisse und ökologischen Kulturen wichtig. Eine saubere Ernährung  bevorzugt die Prozesse der Entgiftung:

Trinken Sie keinen Alkohol, sonst haben Sie möglicherweise ein zusätzliches Problem zu lösen.

Keine Süßigkeiten , wie Kekse, Bombons, alkoholfreie Getränke, Fruchtsäfte, Schokolade, Zucker, Eis .... Manchmal darf man diese essen,  um ein Passagieres Vergnügen zu erfüllen.  Stabile Glukose im Blut ist eine wesentliche Voraussetzung für unser Gehirn.

Die Fructose oder Fruchtzucker  wird direkt in Fett umgewandelt, ohne die Anwesenheit von Insulin, aber die Bildung von Fett in der Leber, senkt die Energie von dieser uns benötigt eine Entgiftung. Das kann zur Flüssigkeit Beibehaltung führen und die Erweiterung der Zellen im Allgemeinen und insbesondere die Leber, die Störung der normalen Funktionen und Kompromisse.

Keine Milchprodukte, oder zumindest einen starken Rückgang des Verbrauchs. Wir glauben Milch und Milchprodukte sind notwendig,  kulturell und sozial toleriert, aber die Wissenschaft weiß, dass andere Lebensmittel mehr Nährstoffe haben und auch ohne die befürchteten tierischen Fette.  Dazu sind Eiweiß oder Kasein eine komplexe Art die unverdaulich sind. Wir haben haben wenig Milchprotein Kasein und Art sind im Wesentlichen Milchalbumin, einfacher und Digestif. Natürlich, wenn Sie jede Molkerei verbrauchen, besser aus organischen Ursprungs.

Geringer Verbrauch von rotem Fleisch und Eier.  Kuh, Schwein, Lamm gegessen werden könnte ... einige Vogel oder Fisch. Eine Mahlzeit reich an Protein und arm an Kohlenhydraten erzeugt die Synthese von Serotonin, ein Botenstoff, das die Entspannung, so erleben ein Gefühl der Ruhe. Ein weiterer Vorteil der Verringerung von Fleisch in der Ernährung würde eine Verringerung der Belastung von Ammoniak auf die entgiftende System, so dass die Glutathion zu Gesicht eine Entgiftung. Auch sie wissen, dass der Verzehr von Fleisch und Eiern langsamen Prozess der Entgiftung, die Verbraucher sollten wissen, wenn Sie sie brauchen.

Verwenden Sie nur kalt gepresste Öle, keine raffinierte Öle, diese werden nicht empfohlen zum Braten. Der Tägliche Verzehr von geringen Mengen von Ölsaaten wie Sesam, Kürbis-, Sonnenblumen-oder Flachs, und die notwendigen mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Omega-3-und Omega-6 werden empfohlen. Brustkrebs ist positiv korreliert mit Fettaufnahme. Zunichte gemacht, dass die Fettpolster hemmt Lymphdrainage ist ein effizientes System, um zu verhindern, dass Krebs, letzte Phase eines Prozesses der Vergiftung.

Kein Kaffee oder Tee aus dem Handel . Ersetzen Sie diese mit Kräutertees aus der Region, Getreide Kaffee, Gerste oder Malz geröstet, Tees ohne Protein.

Nun, ein Beispiel Menü für Entgiftung:

Frühstück

Getreidekörner, wird sehr empfohlen, Suppen, geröstetes Getreide, langsam kochen (Hafer, Reis, Quinoa, Hirse, wenn Sie möchten, verwenden Sie keinen Zucker, Kandiszucker, Honig sondern Rosinen, Zimt und Zitronen Schale.

Mittag-oder Abendessen

Gekochte Getreidearten wie Reis oder Hirse und vor allem Gemüse der Saison, vor allem Zwiebeln und Karotten hinzufügen extra kleine Ergänzungen, wie eine Suppe mit Gemüse und Getreide, Gemüse und gekochten und mineralisiert mit wilden Pflanzen und Algen. Soja-Produkte wie Tofu, Tofu-Burger, Tempeh, ...

Kochen mit Olivenöl. Und Öl verbrauchen wie Sesam, Kürbis täglich Geschmack Getreide gekocht einmal auf dem Teller.

Entscheiden Sie sich immer für Bio-Lebensmittel, und möglichst frisch aus der Region wo wir sind.

Bio-Lebensmittel fördern die Bereitstellung von Nährstoffen und Substanzen, die die Entgiftung in höheren Anteil als die konventionell angebauten.

Machen Sie eine Mahlzeit Meditation diese macht unser Leben  geordneter und friedlicher.

Zusätzlich um die Entgiftung zu erleichtern, abgesehen von einem besseren Aufnahme von Nährstoffen, ist ein bewusstes und umfassendes Kauen empfohlen.

Diese kurative und präventive Diät  hält unseren Körper sauber und hilft zur Bekämpfung der Anzahl der schädlichen Stoffe täglich aus Haut, Lunge oder Darm.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: entgiftung ernährung makrobiotisch

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen “Ernährung und Entgiftung”

avatar4rating
auf 26/05/2014
Gue Biespiele für gesunde Menüs. Aber für mich ist es unmöglich auf den Kaffee am morgen zu verzichten. Alles anderes finde ich sehr okay.
avatar4rating
auf 26/05/2014
Gue Biespiele für gesunde Menüs. Aber für mich ist es unmöglich auf den Kaffee am morgen zu verzichten. Alles anderes finde ich sehr okay.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
XVI Internationaler Kurs über Wirtschaft und Lebensmittel

«XVI Internationaler Kurs über Wirtschaft und Lebensmittel

pixel_transpixel_trans