Five recipes for five diseases Fünf Rezepte für fünf Krankheiten Cinco recetas para cinco padecimientos

pixel_trans

Fünf Rezepte für fünf Krankheiten

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Fünf Rezepte für fünf Krankheiten

Lebensmittel als Medizin ist nicht neu, die Leute interessieren sich für die Lebensmittel und ihre Eigenschaften sind sich bewusst, dass Lebensmittel für einen bestimmten Zweck verwendet werden können, es ist eine sehr effektive und schmackhafte Art die gewünschte Gesundheit zu erreichen. Dies liegt daran, dass die Lebensmittel, in denen die Qualität gut kombiniert ist und mit angemessenen Mengen, hilft dem Körper wieder sein normales Gleichgewicht herzustellen, zusätzlich den Körper zu beleben und zu stärken, wo Sie es am dringendsten benötigen. Allerdings vergessen Sie nicht, dass Gesundheit nicht nur auf der Grundlage des einfachen Lebens ist, aber die Ernährung ist ein Faktor von größter Bedeutung, das klare Denken und emotionale Gesundheit sind wesentliche Faktoren, die zur allgemeinen Harmonie des Körpers dienen.

Gegen Magengeschwüre

Bunter Salat

Zutaten

  • 2 Tassen frischen Grünkohl, gehackt und desinfiziert
  • 1 Tasse Luzernensprossen, gewaschen
  • Den Saft von zwei Zitronen
  • 2 Esslöffel Sesam
  • Salz
  • Etwas Soja-Sauce
  • 1 Prise Oregano
  • Olivenöl

Zubereitung

1. Das Gemüse mit den Zitronensaft, Salz, Olivenöl, Oregano und Soja mischen.

3. Garnieren mit Sesam.

Gegen Erschöpfung, Müdigkeit und Bluthochdruck

Bananenkroketten

Zutaten

  • 1 Kilo reife Back Bananen
  • 1 fein gehackte Zwiebel
  • Salz nach Geschmack
  • Kekse
  • Ein bisschen Butter
  • Panela Käse (frischer Käse oder Tofu)
  • sehr fein gehackte Petersilie

Zubereitung

1. Bananen in Stücle schneiden und mit der Schale im Dampf kochen.

2. Einmal gekocht, schälen und  zerdrücken.

3. Zwiebel, Petersilie, Tofu oder panela Käse, Salz und etwas Butter dazugeben.

4. Kroketten formen und in den zerdrückten Kekse wenden.

5. In einer gefetteten Form backen bei 150 º C im vorgeheizten Backofen.

6. Wenn goldbraun entfernen und etwas abkühlen lassen.

7. Servieren mit Käse.

Gegen Anämie

Kubanische schwarze Bohnen

Zutaten

  • 1 Tasse schwarze Bohnen
  • 1 mittelgroße Zwiebel gehackt.
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Tassen Rindfleisch und Soja
  • 7 Lorbeerblätter
  • Ein Teelöffel Kümmel
  • 3 Gewürznelken
  • 1 grüne Paprika
  • 1 Tasse Algen
  • Olivenöl
  • Saft von einer Zitrone
  • Salz

Zubereitung

1. Bohnen über Nacht einweichen.

2. Bringen Sie Wasser zum Kochen und die Bohnen kochen bis sie weich sind.

3. Fügen Sie Lorbeerblätter, Nelken und Salz nach Geschmack dazu.

4. In einer Pfanne mit Öl, Knoblauch, Soja,  Zwiebeln, Paprika und Algen, ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

5. Kombinieren Sie mit den Bohnen.

6. Heiß servieren.

Gegen Verstopfung

Tofu und Luzernensprossen Sandwich

Zutaten

  • 2 Brote
  • ½ Tasse Luzernensprossen
  • Tofu
  •  Salat Blätter, gut gewaschen und desinfiziert
  • 4 Tomaten Scheiben
  • Olivenöl, zwei Esslöffel

Zubereitung

1. Olivenöl, ein Esslöffel auf jede Brot Scheibe streichen.

2. In einer Pfanne braten.

3. Geben Sie die Luzernensprossen in die Pfanne.

4. Die Tomatenscheiben, Salat und eine Scheibe Tofu auf das gefüllte Brot legen.

5. Heiß servieren mit einem Tee mit Zitrone und Leinsamen.

Gegen Muskelschwäche

Hafer und Sesam Brot

Zutaten

  • 1 ganze Tasse Mehl für Kuchen
  • ½  Tasse Haferflocken
  • 3 Teelöffel Sesam
  • 1 Teelöffel Sonnenblumenöl
  • Etwas Soja-Milch
  • Etwas Butter

Zubereitung

1. Mischen Sie das Mehl in einer Schüssel mit dem Rest der Zutaten.

2. Einmal integriert eine Pfanne mit Öl heizen.

3. Mit einem Esslöffel, einige Löffel Teig in die Pfanne geben.

4. Backen ca. 8 Minuten bei mittlerer Hitze (auf beiden Seiten)

5. Warm servieren.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: ernährung gesunde küche gesundheit rezepte therapeutische ernährung

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen “Fünf Rezepte für fünf Krankheiten”

avatar4rating
auf 16/03/2014
Lebensmittel können bei Krankheiten helfen oder schaden, deswegen ist es schon wichtig diese zu kennen und die richtigen zu verwenden.
avatar5rating
auf 08/03/2013
Ja, viele Lebensmittel sind bekannt wegen ihren Eigenschaften zur Heilung für verschiedene Krankheiten, zB. weiss man das Luzerne sehr gut ist für Kinder mit Anemie, oder die sehr schwach sind. Auch Gelatine und rote Beete helfen. Alles hängt von der richtigen Kombination und Menge ab.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Die vegetarische Ernährung in der Schwangerschaft

«Die vegetarische Ernährung in der Schwangerschaft

pixel_transpixel_trans