Healthy Zucchini and Broccoli soups Gesunde Suppen aus Zucchini und Brokkoli Sopas saludables de Calabacín y Brócoli

pixel_trans

Gesunde Suppen aus Zucchini und Brokkoli

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  4  Kommentare

Gesunde Suppen aus Zucchini und Brokkoli

Die heilende Kraft und die wertvollen Eigenschaften von Zucchini und Brokkoli sind sehr  bekannt. Beide Lebensmittel sind in unserer täglichen Ernährung unverzichtbar. Zucchini, ist neben anderen Vorteilen wegen seine großen diuretischen Eigenschaften  und reich an Vitamin C bekannt, dieses Gemüse können sie täglich essen, ohne Angst vor Gewichtszunahme zu haben. Im Fall von Brokkoli, erkennt die wissenschaftliche Gemeinschaft seine präventive Wirkung auf Krebs, vor allem wenn die Eierstöcke, Prostata-und Darmkrebs betroffen sind.

Andere Eigenschaften

Zucchini

  • Sie sind reich an Folsäure, die so notwendig ist für die Zellteilung, die Bildung von DNA, RNA und Proteine im Körper. Man weiss, dass 100 Gramm von diesem Gemüse etwa 100 mcg an dieser Vitamin bietet,  empfehlenswert sind jeden Tag 400.
  • Reich an Ballaststoffen, sehr geeignet für Patienten mit Verstopfung.
  • Kalorienarm. Stellt 15 Kalorien pro 100 g Produkt, weil es aus 95% Wasser besteht. Daher kommen seine harntreibenden Eigenschaften und der geringe Fettgehalt.
  • Krampflösende Eigenschaften, Zucchini wird dringend empfohlen gegen Bauchkrämpfe und um Durchfall Situationen zu behandeln.
  • Bietet unseren Körper  Beta-Carotin, die dann in Vitamin A umgewandelt wird

Brokkoli

  • Traditionelle Chinesische Medizin empfiehlt es um Augenentzündungen und Kurzsichtigkeit zu behandeln.
  • Spielt eine wichtige Rolle beim Schutz gegen Lungen-, Magen-, Mund-, Eierstock-, Brust-, Vagina, Darm-und Prostatakrebs.
  • Reich an Anti-Krebs-Substanzen wie Glucosinolate, Beta-Carotin und Vitamin C.
  • Es ist eine ausgezeichnete Quelle von Eisen und Beta-Carotin, verhindert so Anämie.

Wenn sie noch  nicht diese köstlichen Gemüse versucht haben, können sie diese als Salat essen, einen köstlichen Eintopf oder Suppe, hier finden sie zwei Rezepte.

Cremige Zucchini Suppe

Zubereitungszeit: 15 min

Insgesamt Garzeit: 30 min

Portionen: 4

Zutaten

  • 40 g Butter
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 4 Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 1 EL Mehl
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 2 Tassen Milch
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Thymian
  • ½ Tasse Sahne
  • 1/3 Tasse fein geriebener Parmesan
  • Salz nach Geschmack

Zubereitung

Die Butter in einem großen Topf zerlassen, geben sie die Zwiebel dazu, decken sie den Topf zu, im eigenen Saft 5 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind, aber ohne dass sie braun werden. Fügen sie die Zucchinischeiben dazu, decken sie den Topf wieder zu und lassen sie alles 5 Minuten kochen.

Das Mehl in die Pfanne geben und bei schwacher Hitze 1 Minute lang rühren, bis es  glatt ist. Brühe einrühren und Milch langsam dazugeben. Immer rühren. Fügen sie Thymian dazu und erhöhen sie die Wärme der Suppe und bringen sie diese zum kochen.

Hitze reduzieren und köcheln lassen für 15 Minuten, dann abkühlen lassen, bis sie alles in Portionen in einem Mixer giessen können, ohne sich zu verbrennen. Wieder im Topf erhitzen und langsam die Sahne und Käse dazugeben. Rühren sie bis der Käse geschmolzen ist und die Suppe  heiß ist, aber nicht aufkochen. Nach Geschmack würzen. Mit geriebenem Parmesan-Käse und Brot servieren.

Brokkoli-Suppe mit Parmesan

Zutaten

  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, geschält und gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und gehackt
  • 1 Prise Chilipulver
  • 4 Tassen Gemüsebrühe
  • 5 kleine rote Kartoffeln, geschnitten
  • 2 Köpfe Brokkoli gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • 4 Scheiben Brot mit Kruste
  • 1/4 Tasse Parmesan

Zubereitung

Fügen Sie 2 Esslöffel Olivenöl in einem großen Topf und fügen sie Zwiebel, eine Knoblauchzehe und rotem Pfeffer dazu. Brühe, Kartoffeln und Brokkoli in den Topf geben. Zum Kochen bringen. Zudecken und 20 Minuten kochen lassen.

Mixen sie die Suppe bis alles püriert ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Brotscheiben toasten und  mit Olivenöl und Knoblauch reiben.

Jede Portion  mit einer Scheibe Brot und dann den Parmesan darüber servieren.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: brokkoli gesund suppe zucchini

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%
4 Meinungen zum Gesunde Suppen aus Zucchini und Brokkoli
avatar5rating
auf 24/08/2017
Das lässt sich noch prima mit Avocados erweitern. Nur die Fantansie setzt Grenzen.
avatar4rating
auf 08/11/2015
Wenn man verschiedene Gemüse in Suppen kombiniert, hat man eine sehr nahrhafte Speise, und ausserdem kann man wirklich leckere Ergebnisse haben. Brokkoli, Zucchini und Kartoffeln passen sehr gut zusammen,
avatar4rating
auf 24/11/2013
Zucchini und Brokkoli passen auch gut zusammen und sind sehr gesund. Einen Salat aus Brokkoli, Tomaten und süsser Maiz ist auch eine gute Option.
avatar5rating
auf 02/06/2012
Leckere Suppen die auch sehr gesund sind. Brokkoli war für mich schon bekannt für
seinen vielen Eigenschaften. Aber von dem Zucchini wusste ich gar nicht, dass er so gesund ist. Es wär schön wenn sie noch mehr Rezepte mit diesen beiden Gemüse veröffentlichen. Vor allem für Kinder die meistens nicht gern Gemüsse essen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Die Heilkraft der Musiktherapie«Die Heilkraft der Musiktherapie
pixel_transpixel_trans