Lose weight in a healthy and natural way Gewicht verlieren: gesund und natürlich Perder peso de una forma Sana y Natural

pixel_trans

Gewicht verlieren: gesund und natürlich

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Gewicht verlieren: gesund und natürlich

Für Personen die sich Sorgen machen über ihre Gesundheit und Schönheit, und ein paar Pfund mehr haben suchen verzweifelt nach Alternativen, um den Körper in seinem idealen Gewicht zu halten, unabhängig davon, ob  Sie Lebensmittel, Pillen oder Produkte essen, die versprechen, dass sie den Appetit unterdrücken, sollte man einen guten Ernährungswissenschaftler fragen und ein Fitnessstudio besuchen.

Möglicherweise ist Gewicht verlieren viel einfacher als wir denken, wenn wir nur sieben Tipps die sehr praktisch sind befolgen, wo wir ausserdem auch viel Zeit, Geld und Mühe sparen. Diese Tipps helfen nicht nur wieder eine perfekte Figur zu erreichen, sondern Ihren Körper zu entgiften von Toxinen, Fett und Schmutz, vor allem angesammlet in Ihrem Darm, so dass Sie Ihre Haut, Haare, Augen, Nagel und Aussehen sich allgemein verbessert.

1.Wie lange wird es dauern?

Dies ist eines der ersten Dinge, die wir denken, wenn wir Gewicht verlieren wollen, weil wir in der Regel schnelle Ergebnisse sehen wollen. In der Tat hängt die Zeit um Ergebnisse zu sehen mit diesen Tipps davon ab, wieviel Gewicht Sie verlieren wollen und die Bedingungen des Körpers. Aber wenn Sie sich ständig bemühen erreichen Sie in weniger als einem Monat bis zu Schuppen Pfund empeizas . Das ist ein Versprechen.

2. Was soll man essen?

Keine Sorge! Wir wissen wie schwierig es ist aufhören dies und das zu essen, die Wahrheit ist, dass Ihr Körper daran gewöhnt ist, bestimmte Dinge zu essen und hat auch bestimmte Gewohnheiten, und es dauert eine Weile, um sich an die neuen zu gewöhnen, aber immer wenn  man etwas  ändern möchte, ist das auch großartig für die Gesundheit. Seien Sie geduldig mit sich selbst, und während dieses Prozesses bestrafen Sie sich nicht, wenn Sie nicht immer durchhalten können. Der Körper ist wie ein Kind, dass sich daran gewöhnt, einzuschlafen auf einer bestimmten Zeit, etc.

3. Welche sind die Lebensmittel?

Hier ist eine kleine Liste der Lebensmittel, die nicht nur helfen, Ihren Körper zu reinigen, Fett-und Giftstoffe zu entsorgen, sondern verhindern, dass der Körper aufgrund der fehlenden Nährstoffe Fett speichert. Verbrauchen Sie in Ihrer Ernährung:

  • Reines Wasser (mindestens 2 Liter Wasser pro Tag).
  • Knoblauch
  • Saft
  • Chlorophyll
  • Chitosan
  • Zwiebeln
  • Zitronen
  • Ananas
  • Artischocke
  • Algen und Spirulina, Agar-Agar.
  • Ahornsirup.
  • Apfel
  • Nopal
  • Grüner Tee und Boldo

4. Wie nimmt man diese Lebensmittel ?

Es ist wichtig, dass als erste Nahrung am Morgen ist, nehmen Sie auf nüchternen Magen den Saft von zwei Zitronen aufgelöst in halber Tasse warmes Wasser. Dies ist eines der großen Geheimnisse, um fit und gesund zu bleiben. Das zweite Essen (nach einer halben Stunde) sollte eine Zitrusfrüchte oder saure Früchte sein Orange, Pflaumen, Ananas, und andere Zitrusfrüchte. Nach zwanzig Minuten frühstücken Sie normal was Sie wünschen. Essen nichts zwischen den Mahlzeiten, wenn Sie Hunger haben, trinken Sie Wasser oder Tee. Zum Mittagessen keinen Zucker einnehmen (oder Fruchtsaft, Limo, etc.) nur ein Glas Wasser oder ein Glas Gemüsesaft oder Karotten, Luzerne, Petersilie oder eine Kombination, wie Sie möchten . Für das Abendessen, nur einen Apfel essen. Wenn Sie hungrig sind, essen Sie noch einen Apfel.

5. Wie ist es mit dem Wasser?

Trinken Sie kein Wasser vor oder nach den Mahlzeiten, sondern eine halbe Stunde vorher. Nehmen Sie Ihre Flasche Wasser mit, wo immer Sie sind und fügen Sie 2 oder 3 Teelöffel  Chlorophyll dazu.

6. Was darf man nicht essen?

Ist wichtig, langsam aus der Ernährung folgende Lebensmittel zu entfernen:

  • Raffinierten Zucker: ersetzen durch Honig oder Mascabado Zucker. Dies ist eines der "Lebensmittel" das am schädlichsten für den Körper ist, süchtig macht, Zähne verfault und das Nervensystem schwächt bei der Einnahme, und wird Fett im Körper.
  • Fleisch und Wurst: tierische Fette sind schädlich für Ihre Gesundheit und Schönheit. Ersetzen durch pflanzliches Flesich. Es gibt viele Rezepte.
  • Kuhmilch : Die Milch ist eines der bekanntesten Lebensmittel, dass sehr nahrhaft scheint, aber ein Chaos auf die Gesundheit verursacht, sowie Übergewicht. Ersetzen Sie die Milch durch Soja-Milch oder Mandel-Milch. Kuhmilch ist im Darm schwer zu verdauen, und, zumindest am Anfang ersetzen Sie die Milch aus dem Laden durch Bio-Milch.

7. Übung

Schließlich, nicht zu vergessen die Übung mindestens eine halbe Stunde pro Tag sein sollte, und bewegen Sie Ihre Muskeln und Skelett ständig. Übung ist ideal, um damit das Blut optimal zirkuliert, bereichert mit Sauerstoff, was gut ist für Ihre Muskeln, nährt die Haut, Gewebe, Haare, etc. , und es hilft mit  Emotionen umzugehen, um depressive Gefühle zu beseitigen, auch sehr empfohlen wenn Sie unmotiviert sind.

Denken Sie daran, dass Sie vor allem am Anfang sehr viel Geduld haben müssen. Der Prozess der Reinigung des Körpers mit einer Diät führt zu Symptomen wie Durchfall, Magenschmerzen, manchmal auch Kopfschmerzen, Angst, etc.  Aber all dies sind Anzeichen dafür, dass Ihr Körper reagiert und Sie bald Ihre neuen Gewohnheiten lieben werden.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: diät ernährung gesunde gewohnheiten gewicht verlieren ubergewicht Übergewicht

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

3 Meinungen “Gewicht verlieren: gesund und natürlich”

avatar4rating
auf 21/07/2014
Ich habe jetzt schon eine echte Angst vor Diäten, vor allem bei diesen die schnelles Abnehmen versprechen, ich habe da schon winige sehr schlechte Erfahungen gemacht.
avatar4rating
auf 22/02/2014
Ich denke es ist wichtig bei einer Diät, dass diese nicht extrem ist, und man nicht auf alles verzichten sollte, was man gerne ist. Bei mir funktioniert eine Diät mit Übung und viel Gemüse, frischen Salat und Früchte. Wenn man viel Salat isst, hat man nicht ständig das Hungergefühl und man markt auch nicth so deutlich, dass man eine Diät macht, nimmt aber ab!
avatar5rating
auf 16/02/2013
Leitfaden sind sehr notwendig wenn man mit einer Diät anfängt. Diese sollte so natürlich wie möglich sein und man sollte sich nicht alles verbieten, sonst nimmt man ab und dann wieder zu. Es hat bei mir besser funktioniert gute Essgewohnheiten zu lernen und mehr Bewegung zu haben.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Indische Rezepte

«Indische Rezepte

pixel_transpixel_trans