How to eat well with a low budget Gut essen mit wenig Geld Cómo comer bien con un presupuesto reducido

pixel_trans

Gut essen mit wenig Geld

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  5  Kommentare

Gut essen mit wenig Geld

In diesen Zeiten hat eine beträchtliche Zahl von Europäern Schwierigkeiten bei der Einkauf von Lebensmitteln und die Anstrengungen sind gross um die notwendigen Lebensmittel zu besorgen. Es gibt ein weit verbreitetes Missverständnis, dass alle gesunden Lebensmittel teuer sind. Sie können gesund und preiswert essen, obwohl es ein bisschen mehr Planung benötigt.

Kosten senken

Nach der 2010 Flash Eurobarometer durchgeführter Umfrage, um die sozialen Auswirkungen der derzeitigen Wirtschaftskrise zu kennen, weiss man,  dass fast jeder fünfte Europäer um Lebensmittel oder andere Notwendigkeiten des täglichen Lebens kämpft und mindestens einmal während der zwölf letzten Monaten angesichts dieser unsicheren finanziellen Situation, versucht hat Kosten zu senken. Ein klares Ziel ist es gesunde und preiswerte Lebensmittel zu bekommen.

Hausgemachtes Essen ist billiger

Eine aktuelle amerikanische Studie bewertet, dass die Kosten für den Kauf von Nahrungsmitteln auf nationaler Ernährungsempfehlungen entsprechen. Wir verglichen den Kauf von Lebensmitteln aus Supermärkten zu Fastfood-Restaurants. Lebensmittel in Supermärkten gekauft enthalten große Mengen an Obst, Gefrorene Gemüse, Hähnchenbrust, mageres Fleisch, Nudeln, Brot, Frühstückscerealien und Milchprodukte. Verpflegung im modernen Restaurant gekauft typischerweise aus Sandwiches, Chicken Pie, Bratkartoffeln oder Pommes, Saft, Kaffee oder Softdrinks. Die Analyse zeigte, dass die Kosten pro Kalorie Fastfood Ernährung 24% höher als die Ernährung der Hausmannskost war. Allerdings zählt diese Berechnung nicht die Kosten der privaten Infrastruktur in der Küche oder die Zeit zum einkaufen und Zubereitung der Lebensmittel, so dass die gesamten Einsparungen etwas kleiner sind. Leider sind keine Daten in Europa erhältlich für die Herstellung des Vergleichs.

Die Leitlinien fördern den Verbrauch von billigeren Lebensmittel

Es wird allgemein angenommen, dass gesunde Ernährung teuer ist, aber Supermärkte bieten jetzt ein breites Spektrum von Alternativen. Darüber hinaus empfehlen Ernährungsrichtlinien  nur kleine Mengen zu essen von teuren Produkten wie Fleisch, Fisch, Huhn und Käse. Wir sollten wirklich mehr Bohnen, Linsen und andere Produkte wie Brot (Vollkorn), Reis, Teigwaren und anderen Getreideprodukten essen. In der Praxis bedeutet dies mehr Bohnen und weniger Fleisch , Käse oder weniger Nudeln mit Sauce. Im Hinblick auf Obst und Gemüse, frische saisonale Produkte kosten in der Regel nicht viel. Beachten sie auch Tiefkühlgemüse und Gemüsekonserven, die  das ganze Jahr verfügbar sind und tragen ebenso zu der empfohlenen Einnahme dieser Produkte zu erreichen. Darüber hinaus die Sicherheit und ernährungsphysiologische Qualität von konventionellen Lebensmitteln gegeben, sind einschließlich Bio-Lebensmittel teurer, wenn sie über ein begrenztes Einkommen  verfügen. Deshalb öffnen sie ihre Augen und suchen sie nach Sonderangeboten, und vor allem kaufen sie nur, was sie wissen, was sie wirklich essen werden.

Minimieren sie Speisereste

In Europa gibt es große Mengen an Nahrung, die jedes Jahr weggeworfen werden, oft noch in der Originalverpackung. Dies ist vor allem, weil das Essen verfällt, bevor wir Zeit haben es zu essen oder wir fast keine Zeit haben um viel zu kochen. Web-Seiten wurden erstellt, um  Speisereste zu minimieren, oft mit Tipps zur besseren Kontrolle der  Portionen,  Lebensmittel länger Frisch zu halten, und Reste in neuen Rezepten verwenden.

Immer einen Plan haben

Ein guter Weg, gesund zu essen und ohne Verschwendung  ist es, einen Plan zu haben. Verbringen sie wenigstens eine halbe Stunde mit der Planung  ihres wöchentlichen Menüs, sehen sie in Kochbücher und  Websites, wo sie viele Ideen für die Vorbereitung von gesundem Essen bekommen. Überprüfen sie, was sie in Ihrer Speisekammer haben, machen sie eine Liste der zusätzlichen Zutaten und halten sie Ihre Liste bereit zum einkaufen. Essen sie etwas, bevor sie in den Supermarkt gehen, dann kann man auch  Impulskäufe vermeiden, wenn man Hunger  hat füllen man den  Warenkorb mit Produkten, die man nicht braucht und Snacks. Das Ergebnis: Zutaten, die in der Speisekammer verfallen und viele Kalorien.

Tipps zum Essen

  • Kaufen Sie Obst und Gemüse der Saison ein, und kochen sie Rezepte mit diesen Produkten so weit wie möglich.
  • Erstellen sie eine Wochenkarte aus gesunden Rezepten.
  • Schreiben sie immer eine Einkaufsliste und halten sie sich daran
  • Lassen sie Lebensmittel im Kühlschrank / Speisekammer sichtbar, so dass sie vor dem Ablaufdatum verbraucht werden
  • Messen sie Portionen und reduzieren sie Abfall
  • Lernen sie, wie sie mit Resten umgehen können
  • Kochen sie doppelt und gefrieren sie die Hälfte für einen anderen Tag
  • Supermärkte haben oft niedrigere  Preise am Ende des Tages oder am Wochenende, bei der Annäherung des Verfallsdatum
  • Angebote und/oder  Großeinkäufe mit Freunden oder gefrierten Produkte für die spätere Verwendung.

Referenzen

1.European Kommission. Beobachtung der sozialen Auswirkungen der Krise: Public Perceptions in der Europäischen Union. Flash Eurobarometer, Wave 2, März 2010. Verfügbar unter: http://ec.europa.eu/public_opinion/flash/fl_286_en.pdf

2.McDermott AJ und Stephens MB. (2010). Kosten des Essens: Vollwertkost versus Convenience in geringem Einkommen Modell. Family Medicine 42 (4) :280-284. Verfügbar unter: www.stfm.org/fmhub/fm2010/April/Andrew280.pdf

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: angebote essen geld lebensmittel preiswert

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

5 Meinungen zum Gut essen mit wenig Geld

avatar4rating
auf 23/09/2017
Heute ein sehr wichtiges Thema und auch sehr komplex, während viele Menschen zu wenig Geld haben um geeignete Lebensmittel zu kaufen, kommen auf der anderen Seite täglich Tonnen Lebensmittel in den Müll.
avatar5rating
auf 29/10/2015
Preiswert ist heut enur nich sehr weniges, uns oft sind sent preiswerte Lebensmittel auch nicht gesund, aber Obst und Gemüse aus der Saison sind gesund und auch preiswert, die sollte man nicht verpassen.
avatar5rating
auf 11/01/2015
Gut essen ist schon lange kein Sache des Geldes. Das wichtigste ist vor allem zu wissen, wie man die Lebensmittel richtig kombiniert, und vor allem sollte man immer Obst und Gemüse essen, dass frisch ist und aus der Saison, das ist dann auch meistens preiswert.
avatar5rating
auf 13/12/2013
Ich finde diese Tipps echt gut, es ist schon wahr, wenn man weniger Geld hat, kauft man schon das Wichtigste und gesunde, und wirft nicht weg.
avatar5rating
auf 15/07/2012
Der Artikel und Links sind sehr interessant. Es ist wichtig immer eine Einkaufsliste zu machen, und das wirklich notwenige dort aufzuschreiben, auch besser weniger einkaufen, dann kann auch nicht vieles verfallen. Auf das Verfallungsdatum muss man auch immer aufpassen. Viele Produkte sind schon fast verfallen wenn man sie einkauft, und das ist wirklich ärgerlich. Obst und Gemüse nach Saison ist der beste Ratschlag!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Bach-Blüten: Die Mission der Seele und die körperliche Gesundheit«Bach-Blüten: Die Mission der Seele und die körperliche Gesundheit
pixel_transpixel_trans