Recipes for cereal bars Hausgemachte Müsliriegel Rezepte Recetas de barritas integrales caseras

pixel_trans

Hausgemachte Müsliriegel Rezepte

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Hausgemachte Müsliriegel Rezepte

Müsliriegel sind ein großartiges Essen, sehr nahrhaft und auch sehr beliebt bei Kinder auch Erwachsene, und können sehr leicht zu Hause zubereitet werden, mit dem Vorteil, dass diese ganz natürlich und frisch sind, und vielleicht eine nette Weise zu beginnen, Kindern beizubringen, was eine gute Ernährung bedeutet.

Hier finden sie einige sehr leckere und nahrhafte Rezepte:

Haferflocken und Erdnuss Riegel

Zutaten

  • 200 grs. Haferflocken
  • 200 grs. Erdnüsse (geschält)
  • 200 grs. Kokosraspel
  • 200 grs. geschälte Sonnenblumenkerne
  • 2 El. Honig oder Melasse
  • 1 EL. Glucose

Zubereitung

1. Erhitzen sie den Zucker und Honig, bei schwacher Hitze und verhindern sie das verbrennen des geschmolzenen Zucker und Honih, dann mischen sie alle Zutaten schnell zu einem klebrigen Teig.

2. Auf eine Backform mit Wachspapier schmieren (Sie können auch mit Butter bestrichen), gleichmäßig verteilen. In den Kühlschrank stellen, bis sie gekühlt sind, entfernen und in die gewünschte Größe und Form schneiden.

Mandel, Nuss und Schokoladen Riegel

Zutaten

  • 50 g gehackte Mandeln
  • 100 g gehackte Walnüsse
  • 50 Gramm ganze Pinienkerne
  • 50 g gehackte Trockenfrüchte (können Ananas, Apfel, usw.).
  • 100 Sesam
  • 50 g Haferflocken
  • 2 EL Mehl
  • 90 Gramm Honig
  • 90 g Aprikosenmarmelade
  • 200 g Schokolade Couverture

Zubereitung

1. Schmelzen sie die Schokolade in der Mikrowelle für 1 Minute maximaler Leistung.

2. In eine Schüssel legen sie alle trockenen Zutaten, umrühren und fügen sie den Honig, Marmelade und ein Viertel der geschmolzenen Schokolade dazu.

3. In ein rechteckiges Backblech mit Backpapier auslegen und verteilen sie die Mischung darüber mit einem Holzlöffel, so dass keine Luft bleibt, die restliche geschmolzene Schokolade darüber geben, und in den vorgeheizten Backofen bei 180 º für 15 Minuten backen, aus dem Ofen holen, abkühlen lassen und die Streifen schneiden.

Gemischte Müsliriegel

(Für 20 Einheiten)

Zutaten

  • 300 g dicke Haferflocken
  • 50 g Weizenkleie
  • 50 g Puffreis
  • 100 g Schmalz oder Butter
  • 150 g brauner Zucker
  • 150 g Honig
  • 2 Eiweiß
  • 100 g Rosinen (kernlose)
  • 50 g Erdnüsse
  • 50 g Schokolade
  • 100 g Kokosraspeln
  • abgeriebene Orangenschale, Vanillezucker

Zubereitung

1. Schmalz oder Butter schmelzen. Braunen Zucker, Honig, Eiweiss dazugeben und gut mischen. Die übrigen Zutaten zugeben und weitermischen, bis sich eine Paste bildet. Geben sie die Mischung in ein quadratisches oder rechteckiges Backblech geben (nicht zu groß) und für 20 Minuten bei mäßiger Hitze backen. Aus dem Ofen nehmen, in Rechtecke schneiden (noch warm) und abkühlen lassen.

Müsliriegel aus Reis Crispies, Leinsamen und Mandeln

Zutaten

  • ca. 2 Tassen Reis Crispies
  • 2 Teelöffel Butter.
  • 1 Paket Pralinen.
  • 2 oder 3 Tassen Mandelmüsliriegel
  • 5 Esslöffel Leinsamen
  • 2 Esslöffel Wasser

Zubereitung

1. Butter im Wasserbad schmelzen.

2. Dann, wenn die Butter geschmolzen ist, fügen sie die Schokolade dazu und 2 Esslöffel Wasser dazugeben. Später, wenn die Schokolade geschmolzen ist, Hitze reduzieren und alle anderen Zutaten dazugeben.

3. Gut mischen und in der Form streichen.

4. Trocknen lassen, dann mit einem Pizzaschneider, in Form von Stangen schneiden.

Nussriegel mit Datteln

Zutaten

  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse
  • 1 Tasse gehackte Datteln
  • 2 Eier
  • 5 EL Mehl
  • 1 / 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker

Zubereitung

1. Mehl mit Salz und Backpulver mischen, in einer Schüssel Eier schlagen, bis sie dick und hell gelb sind,  Puderzucker dazugeben nach und nach während des Schlagens, das gesiebte Mehl dazugeben, dann Nüsse und Datteln.

2. Auf ein gut geöltes Backblech den Teig verteilen mit einem Holzspatel überprüfen, etwa 2 cm hoch.

3. Ofen vorheizen auf 160 ° C backen, bis es anfägt goldbraun zu werden ca. 20 Minuten.

4. Entfernen sie das Bachblech aus dem Ofen und abkühlen lassen.

5. Schneiden sie die Riegel und mit Puderzucker bestreuen.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: ernährung gesunde rezepte müsliriegel müslisticks

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen “Hausgemachte Müsliriegel Rezepte”

avatar5rating
auf 17/02/2015
Super praktisch und einfach, Müsli Riegel sind immer beliebt, und wenn wir diese auch mit natürlichen Zutaten zubereiten können um se besser. Eine gesunde Option! Ich liebe diese Rezepte.
avatar5rating
auf 18/09/2012
Vielen Dank für diese tollen Rezepte. Müsliriegel sind sehr praktisch, nahrhaft und sehr geeignet für Kinder die nicht gerne Frühstücken. Auch wenn man Eile hat, oder mal keine Zeit um etwas zu essen, da sie ja genügend Kalorien haben. Ich finde diese Rezepte sogar einfach!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Furunkel und Pickel im Gesicht: natürliche Bekämpfung

«Furunkel und Pickel im Gesicht: natürliche Bekämpfung

pixel_transpixel_trans