Hernias: Causes, Symtomps and Treatment Hernien Hernias: Causas, Sintomas y Tratamiento

pixel_trans

Hernien

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Hernien

Um leicht zu verstehen, was eine Hernie ist, stellen sie sich nur einen Reifen mit Schlauch vor: Wenn die Außenseite der Felge  geschwächt ist. Eine Hernie tritt auf, wenn die äußere Schicht aus einem Organ im Körper geschwächt ist, verzerrt und gestreckt wird.

Der menschliche Körper ist in Kavitäten umhüllt von einer harten Außenwand aus Muskeln und Faszien. Die Außenwände haben mehrere Löcher, die den Durchtritt von Blutgefäßen und anderen Strukturen  ermöglichen. Das Innere der Kavität ist durch eine Membran namens Bauchfell bedeckt. Das Bauchfell ist ähnlich wie die Reifen Kammer.

Wenn die äußere Schicht das innere Gehäuse schwächt, beginnt die Schwäche durch die Öffnungen und dann bildet sich eine Ausbuchtung oder Protrusion genannt Hernie.

Die grösste Kavität im menschlichen Körper ist die Bauchhöhle und der Körper ist anfälliger für Hernien. Es ist leicht für die Bauchdecke zu brechen oder zu schwächen. So kann es sein, dass Organe wie Darmschlingen und Abdominale Gewebe (wie z. B. das Netz) kann von ihrer ursprünglichen Position gleiten , bis zur Hernie. Die Gebiete in den Leisten-Löcher  sind besonders anfällig für inguinale und femorale Hernien.

Nabelhernien treten am Nabel auf, bei  älteren chirurgischen Wunden.

Wer ist anfällig für Hernien?

Bei schwachen äußeren Schichten der Höhlen. Hernien können in jedem Alter auftreten.

Ursachen von Hernien:

  • Chirurgie, Schock oder Verletzungen, Überdehnung eines Muskels wegen schweren körperlichen Anstrengungen, oder manchmal sogar wegen hartem Niesen.
  • Schlechte Ernährungsgewohnheiten, wie schlampige und sitzende Lebensweise, die nicht hilft das Gewebe elastisch, stark und gesund zu halten.
  • Übergewicht erschöpft und geschwächt die Festigkeit des Gewebes.
  • Zu viel Verantwortung, Stress, Sorgen, Arbeit, etc. sind emotionale Haltungen die prädisponieren zu Hernien wegen diesen Emotionen die internen Verschleiß verursachen. Auch Menschen die immer dazu neigen, die Verantwortung für das Leben anderer zu haben, und ständig versuchen, allen zu gefallen sind sehr anfällig für Hernien.
  • Die Kinder-Hernien sind meist angeboren, die sich aus der Schwäche der Wand bei der Geburt bilden.
  • Bei Erwachsenen kommen die meisten Hernien, weil die Außenwände der Hohlräume geschwächt sind. Im Falle der Bauchwandhernien weiterhin inneren Organe verursachen Zunahme der Größe der Hernie im Laufe der Zeit.
  • Hiatushernie geschieht an der Stelle, wo die Speiseröhre das Zwerchfell durchquert, an der Stelle namens Hiatus. Wenn dieses Loch größer als üblich ist, so dass der Magen in den Brustkorb wandern, wird das mit Magen-Reflux und Speiseröhrenkrebs assoziiert.

Die Symptome der Hernien:

  • Es ist eine Wölbung unter die Haut.
  • Schmerzen bei körperlicher Anstrengung oder beim Husten oder Streckung des Körpers.

Warum sollte man sich um eine Hernie kümmern?

Denn wenn es wahrscheinlich scheint, dass Hernien eher  wachsen, kann das zunehmend zu schweren Komplikation führen. In diesem Fall kann der Darm oder Gewebe eingeschlossen werden, stören diese ernsthaft die Verdauung.

Behandlung         

  • Das erste, was zu prüfen ist, ob man Gewicht verlieren muss, wenn die Person übergewichtig ist, kann  eine ordnungsgemäße Heilung der Hernien nicht richtig erfolgen und kann  sich sogar verschlimmern und akzentuieren. Es sollte eine strenge reinigende Diät gemacht werden, um Fett und Giftstoffe zu entfernen und dem Gewebe zu helfen mit hochwertigen Nahrungsmitteln wie Gemüse, Getreide  und Ergänzungen wie Spirulina, Pflanzenöl und Milch.
  • Sobald sie bestätigt haben, dass sie eine Hernie haben ist es notwendig, nicht mit der körperlichen Anstrengung  zu übetreiben und den Magen nicht zu überlasten mit Lebensmitteln vor allem wenn diese sich im Bereich des Bauches befinden.
  • Wenn sich der Inhalt der Hernie leicht zu ihrem ursprünglichen Standort bewegen kann,  gibt es keine unmittelbare Gefahr. Allerdings ist eine Behandlung bei einer fortgeschrittenen Hernie nicht einfach, man braucht eine Operation, wenn sie Schmerzen oder Beschwerden mit den Hernien haben, kann man von einem höheren Risiko für Komplikationen sprechen und in Fällen von Inhaftierung oder Strangulation.
  • Es ist notwendig, eine richtige Ernährung für die frühzeitige Erholung bei chirurgischen Eingriff zu halten, und wir müssen weiterhin eine tägliche Ernährung aus Qualität haben, nicht Produkte wie Mehl oder raffinierten Zucker oder Kuhmilch und Derivate wie Käse, etc.)  konsumieren. Man sollte den Konsum von rotem Fleisch minimieren  und versuchen, den Verbrauch von Gemüse und reinem Wasser zu erhöhen. Auch eine leichte tägliche körperliche Aktivität zur Aufrechterhaltung der Gesundheit,  gut oxygenierte Gewebe wird empfohlen. Yoga kann eine gute Alternative sein.

Pflanzliche Behandlung gegen Sodbrennen verursacht durch Hernien

Diese Behandlung wirkt auch als Alternative zu den Muskeln und  Abdominale Gewebe zu entspannen.

Aloe-Saft ist ein hervorragendes Mittel für den Magen, entspannt und hilft auch bei Gastritis, Sodbrennen und Magengeschwüren. Hilft überlastete Galle zu evakuieren. Der Saft sollte mit Wasser gemischt werden, und wenn sie Aloe in Tabletten nehmen, nicht die Dosis von 0,5 gr pro Tag  überschreiten.  

Infusionen aus Kamille, Pfefferminze, Rosmarin, Salbei und Lorbeerblätter sind sehr effektiv gegen Magenreflux durch Hernien verursacht.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: darm hernien- kräuter magen

pixel_trans
pixel_trans pixel_trans
100%

2 Meinungen zum Hernien

avatar4rating
auf 26/12/2015
Eine Hernie kann sehr gefährlich sein, nicht warten und sofort behandeln. Sie brauchen dann viel Ruhr und sollten auf keinen Fall körperliche Aktivitäten durchführen bis die Hernie ganz geheilt ist.
avatar5rating
auf 11/08/2012
Hernien sind gar nicht so selten, um tretten oft auf bei Menschen die sich bei der Arbeit körperlich sehr anstrengen müssen. Müssen Hernien immer operiert werden?. Kann man danach keinen sport mehr machen?

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Saft zur Stärkung des Herzens und Venen«Saft zur Stärkung des Herzens und Venen
pixel_transpixel_trans